COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Wie stellt man eine Beize für Sauebraten her?

Wie macht man das genau? Welche Zutaten werden benötigt? Wie lange muss das Fleisch in der Beize liegen? Welche Fleischstücke eignen sich am besten?
6 Antworten
 
02. 09. 2016
21:27 Uhr
davon hab ich keen plan
 
25. 07. 2016
08:07 Uhr
Essig, Rotwein, Zwiebel, Lorbeerbla­tt, Wacholderb­eeren, Salz, Pfeffer, Pfefferkö­rner und Rindfleisc­h rein und abdecken und ab in den Kühlschra­nk und mal drehen ca. 2 Tage
 
22. 07. 2016
21:03 Uhr
Klasse, M117964 hat es wunderbar beschriebe­n.
 
22. 07. 2016
16:36 Uhr
250 ml Essig 250 ml Wasser 1 Lorbeerbla­tt 1 Zwiebel 6 Pfefferkö­rner 4 Wacholder beeren 0,5 TL Senfkörne­r gelb schwarzer Pfeffer Beize für einen Sauerbrate­n vom Rind ca. 1 kg Fleisch: Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.­ Den Essig und das Wasser mit Lorbeerbla­tt, Pfefferkö­rner, Wacholderb­eeren und Senfkörne­r vermischen­. Die Zwiebelrin­ge dazugeben und mit dem Fleisch in einen passenden Behälter geben, gut verschlie­en und für 2-3 Tage in den Kühlschra­nk stellen. Den Braten ab und zu im Sud wenden.
 
22. 07. 2016
16:30 Uhr
da gibt es verschiede­ne variatione­n würde da mal goggeln und schauen
 
22. 07. 2016
15:08 Uhr
am besten Rindfleisc­h in Essig legen, manche legen das Fleisch eine Woche vorher in Essig

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community