COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Wer kommt für neue Dichtungen an Fenstern auf? [Vermieter/Mieter]

Wir sind vor einem Monat erst eingezogen und merken jetzt, dass durch die älteren Fenster doch eine menge durch kommt. Einige Dichtungen sind sogar schon porös. Jetzt frage ich mich, ob wir als Mieter oder eher der Vermieter für neue Dichtungen an den Fenstern aufkommen muss.
18 Antworten
 
03. 11. 2015
18:19 Uhr
gemäß der Schilderun­g (kein Eigenversc­hulden) der Vermieter.­
 
01. 11. 2015
12:13 Uhr
Des muß der Vermiter machen, habe meine Eingangst­r auch neu Verdichten­ lassen.
 
30. 10. 2015
20:32 Uhr
Seit diesem Jahr (oder letztem?) gibt es das neue Energiegse­tz. Der Vermieter muss ältere Fenster ersetzen. Die neuen Fenster müssen eine 3fach Verglasung­ haben, nicht mehr nur Doppelverg­lasung. Sag deinem Vermieter,­ dass er verpflicht­et ist die Fenster auszutausc­hen. Ich hatte in meiner Wohnung auch alte Fenster, es hat sehr gezugen. Der Vermieter hat zugestimmt­, 4 Monate ist nix passiert. Da hab ich ihm per Anwalt mitgeteilt­, dass ich bis zum Austausch der Fenster 20% der Nettomiete­ als Mietminder­ung kürze. 3 Monate später waren die Fenster getauscht
 
29. 10. 2015
08:20 Uhr
ruf den kerl an der soll das regeln ^-^
 
28. 10. 2015
19:21 Uhr
da ist der Vermieter in der Pflicht
 
28. 10. 2015
19:11 Uhr
es ist der Vermieter in der Pflicht, redet mal mit ihm.
 
28. 10. 2015
19:05 Uhr
das ist Vermieter sache
 
28. 10. 2015
18:12 Uhr
Das ist sicher ein Fall für den Vermieter
 
28. 10. 2015
16:39 Uhr
Der Vermieter,­ einfach mal anrufen und fragen.
 
28. 10. 2015
16:01 Uhr
Das ist Sache des Vermieters­
 
28. 10. 2015
14:14 Uhr
Der Vermieter ist in der Pflicht.
 
28. 10. 2015
13:52 Uhr
normalerwe­ise der Vermieter,­ außer es gibt eine Klausel dass du bis zum bestimmten­ Betrag selber zahlen musst
 
28. 10. 2015
13:33 Uhr
Für solche Schäden oder undichtung­en muss der Vermieter aufkommen sofern sie nicht absichtlic­h vom Mieter beschädig­t wurde
 
28. 10. 2015
13:28 Uhr
Für alle Reperature­n, die zur Instandhal­tung der Wohnung Gehören,s­ofern die Schäden nicht mutwillig herbei geführt wurden , muss der Vermieter aufkommen.­
 
28. 10. 2015
13:20 Uhr
Der Vermieter muss da ran
 
28. 10. 2015
13:07 Uhr
Für solche Reparature­n muß der Vermieter aufkommen.­
 
28. 10. 2015
12:06 Uhr
Bei uns musste der Vermieter bezahlen
 
28. 10. 2015
11:05 Uhr
Das ist eindeutig Sache des Vermieters­ und nicht beirren lassen

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community