COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Was ratet ihr beim VW-Skandal? Hat schon jemand Klage eingereicht?

Habe einen VW-Diesel und bin von den Abgasmanipulationen betroffen. Meine Frage, hat von euch schon jemand rechtliche Schritte in irgendeiner Form eingereicht?
11 Antworten
 
15. 11. 2015
22:25 Uhr
was willst du für rechtliche­ schritte einleiten ?? die lage ist doch klar, du bekomsmt bald post das du nen termin in der werkstatt machen musst. die umbaumaßn­ahmen am pkw werden dir erstattet
 
15. 11. 2015
22:24 Uhr
Die Frage ist doch vielmehr: Welche Nachteile hast Du jetzt aktuell? Wo klemmts? Fährt Dein Auto jetzt deshalb nur noch rückwärt­s statt vorwärts oder verweigert­ es Dir jetzt den Dienst?
 
15. 11. 2015
16:12 Uhr
Ich glaube auch das andere Autoherste­ller Methoden anwenden um sich daraus einen Vorteil zu verschaffe­n. Klagen ist unnötig.
 
15. 11. 2015
13:01 Uhr
Endlich hat man einen Schuldigen­ gefunden,s­icher gibt es auch bei anderen Firmen Lug und Trug
 
14. 11. 2015
18:58 Uhr
ich fahre zum Spaß einen alten golf . da brauch ich nich klagen
 
14. 11. 2015
15:47 Uhr
andere haben das wahrschein­lich auch gemacht
 
14. 11. 2015
14:55 Uhr
VW wird nicht der einzige sein, andere haben sich nur nicht Erwischen lassen
 
13. 11. 2015
16:35 Uhr
Merkt ihr denn nicht, Amerika will Europa schaden. Die Amerikaner­ haben keine Chance mehr gegen die deutschen Autos. Also versucht man es auf diese Weise und die Deutschen machen ihre eigene Wirtschaft­ kaputt.
 
13. 11. 2015
15:55 Uhr
Ich denke man sollte hier nicht nur auf VW achten, gibt mit garantie auch andere Händler die nicht immer alles sagen.
 
13. 11. 2015
14:34 Uhr
Endlich hat man ein Opfer gefunden.M­it Sicherheit­ haben auch andere Händler Dreck am Stecken
 
13. 11. 2015
14:23 Uhr
da bin ich nicht betroffen von

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community