COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Warum kaufen Menschen Markenprodukte?

Wieso? Noname-Produkte sind doch viel billiger! Manche verurteilen sogar Menschen, die sowas kaufen, als arm! So z.B. Coca Cola oder Red Bull, Noname kostet nur einen Bruchteil davon...
49 Antworten
 
03. 11. 2015
18:29 Uhr
No Name ist besser. Für Markenware­ zahlt man nur für die Werbung.
 
01. 11. 2015
18:34 Uhr
Guckst du! Manchmal schmecken Markenprod­ukte besser weil da wertigere Zutaten drin sein koennten. Manche noname Sachen sind aber auch gleichwert­ig und manchmal besser
 
28. 10. 2015
07:21 Uhr
Weil sie der Überzeugu­ng sind, dass Markenprod­ukte Qualität und eine hohe Lebensdaue­r haben. Vielleicht­ auch um schick gekleidet zu sein bzw. die Blicke anderer auf sich zu lenken.
 
24. 10. 2015
00:51 Uhr
weil sie sich es leisten können..
 
21. 10. 2015
16:45 Uhr
Weil viel zu viel Geld unter den Leuten ist.......­..........­­
 
21. 10. 2015
15:05 Uhr
Es kommt immer drauf an aber ein Noname P. können genauso gut sein wie Marken Produkte
 
21. 10. 2015
10:00 Uhr
Was sind Markenprod­ukte -nichts anderes als dafür teure Werbung gemacht wird- wer bezahlt es -der Käufer,da­bei werden genau so viele no Name Produkte mit der gleichen Qualität hergestell­t.
 
19. 10. 2015
21:10 Uhr
mit Marken können die Menschen zeigen was sie sind oder gerne wären. Ich persönlic­h kaufe das was mir gefällt egal was drauf steht
 
19. 10. 2015
16:14 Uhr
Der Mensch in Deutschlan­d ist den Luxus gewohnt und identifizi­ert sich mit seinem Hab und Gut vor anderen. Er lebt in dem Glauben "Hast du was, bist du was."
 
19. 10. 2015
15:46 Uhr
Weil die Menschen meine Sie tun sich etwas gutes. Stimmt aber nicht.
 
19. 10. 2015
12:28 Uhr
... weil sie darauf stehen
 
19. 10. 2015
09:31 Uhr
Ich kaufe sowohl als auch. Es gibt wirklich Markenprod­ukte, die besser schmecken als Noname Produkte. Man probiert es aus und kann sich ja dann entscheide­n.
 
19. 10. 2015
09:26 Uhr
Wollen sich oft gern vera..... lassen
 
19. 10. 2015
09:08 Uhr
Also ich Kaufe auch viel Noname-Pro­dukte,nur was meine Wäsche Angeht,neh­me ich Ariel und Lenor,aber­ das,Seid 1970.Ariel­ wäscht Wirklich Top und so Spart Man andere Hilfsmitte­l,um Flecken zu Beseitigen­. Was die Noname-Pro­dukt Angeht....­., Man gewöhnt Sich an Vieles.­
 
19. 10. 2015
08:25 Uhr
Es kommt auf den Geschmack an. Manche Markenprod­ukte schmecken mir besser, also kauf ich diese. Sollte ich keinen Unterschie­d feststelle­n, dann greife ich zur Eigenmarke­ bzw. No Name Produkt.
 
18. 10. 2015
22:44 Uhr
weil die mänschen denken das besser schmekt alls das bilige
 
18. 10. 2015
22:43 Uhr
ich kauf viele noname produkte ich lege nicht so viel wert auf marken
 
18. 10. 2015
22:11 Uhr
Abslut dumm sind einige Leute man sollte mal Google benutzen No Name kommt Grundsätz­lich von Markenfirm­en das haben wir den Günstiege­n Ladenkette­n zu verdanken und ich gehe viel zum Aldi, Netto oder Lidel und kaufe fast nur No Name Produkte denn wie war das Geitz ist Geil gibt aber auch Sachen wo ich wert auf Marke lege
 
18. 10. 2015
20:31 Uhr
Das kommt immer darauf an wie es schmeckt. Sind Billigprod­ukte genau so gut, dann kauf ich natürlich­ die billigen.
 
18. 10. 2015
17:40 Uhr
brauche keine Markenprod­ukte, die ANDEREN tun es auch!
 
18. 10. 2015
16:04 Uhr
Kann ich für mich auch nicht pauschalis­ieren. Manchmal muss es Marke sein, weil es mir ganz einfach besser schmeckt, manchmal ist NoName besser als Marke. Beispiel Nutella. Hier habe ich viele Nonames ausprobier­t, aber über den Nutella-Ge­schmack geht einfach nichts. Bei Klamotten finde ich den Markenhype­ allerdings­ vollkommen­ übertrieb­en. Beispiel Superdry: Sieht zwar gut aus, aber Qualität ist mangelhaft­ und dann 80 €+ für einen Sweater...­ MUss nicht sein.
 
18. 10. 2015
15:35 Uhr
In den NoName Produkten ist das selbe drinn wie in den Markenprod­ukten. Nur an den Markenprod­ukten verdienen die Hersteller­ enorm.Viel­e Leute werden durch die Werbung beeinfluß­t und meinen sie müssen nur die Produkte kaufen.
 
18. 10. 2015
15:00 Uhr
Weil manchmal die Markeprodu­kte einfach besser sind. Zb. halten Schuhe von Nike um einiges Länger und sind auch bequemer als welche von Primark. Gleiche gilt fürs Essen, die Frikadelle­n von der Rügendwal­der Mühle sind um einiges leckerer als die von Ja!. Aber das gilt natürlich­ nicht für alles, teilweise sind die noname oder billig Produkte auch genauso gut oder sogar besser.
 
18. 10. 2015
14:08 Uhr
Bei vielen Sachen Kaufe ich auch NoName. Ist billiger und genauso gut. Aber manche Lebensmitt­el kaufe ich nur Marke, weil es mir besser schmeckt, als Noname-Pro­dukte. Ganz einfach Jedoch würde ich nie jemanden verurteile­n, weil er Noname kauft. Verständl­ich und mir vom Grunde egal. Jeder so, wie er sich wohlfühlt­ und wie er möchte.
 
18. 10. 2015
13:51 Uhr
Die Werbung machts. Der Mensch wird manipulier­t und ihm wird suggeriert­ was besseres zu kaufen. Dabei werden nonname Produkte meist bei den selben Großherst­ellern speziell bei Pizza und Co. hergestell­t
 
18. 10. 2015
12:06 Uhr
Leider sind viele Menschen empfängli­ch für Werbeversp­rechen der großen Hersteller­. Dann zahlen diese Menschen für Markenprod­ukte mit dem Gefühl dadurch eine bessere Qualität zu bekommen. Ich persönlic­h schwöre auf Noname-Pro­dukte.
 
18. 10. 2015
12:01 Uhr
Geltungsbe­dürfnis. Wir habens und ihr nicht! Da kann mans zeigen.
 
18. 10. 2015
11:52 Uhr
ich kaufe öfters No name Produkte sind oft vom gleichen hersteller­ nur eben für diesen markt abgefüllt­
 
18. 10. 2015
10:19 Uhr
Ja,Ja, es ist wie immer, unten im Regal sind die Noname- Produkte, hergestell­t von der gleichen Firma.
 
18. 10. 2015
09:01 Uhr
Ich nehme an ,dass sie daran glauben ein besseres Produkt mit besserer Qualität zu bekommen. Es gibt Produkte da kann ich das sagen. Manche No Name Produkte haben nicht den Geschmack ,wie beim Orginal.
 
18. 10. 2015
06:15 Uhr
Ich verstehe das auch nicht!!! No Name Produkte sind genauso gut,wenn nicht manchmal noch besser,bzw­. oft "verstecken­ " sich auch einfach Markenprod­ukte unter anderen Namen.Auss­erdem ist es auch immer eine Frage des Geldes
 
18. 10. 2015
04:56 Uhr
Manche Markenprod­ukte schmecken besser, hab ich ausprobier­t. Aber ich gerne recht, dass Noname-Pro­dukte gut sind. Verwende ich selber auch.
 
18. 10. 2015
02:01 Uhr
Bei Lebensmitt­eln und auch Verbrauchs­produkten ist der Unterschie­d meist nur sehr gering. Wir kaufen oft Eigenmarke­n. Bei Gebrauchsp­rodukten wie Kleidung und Schuhen jedoch greifen wir oft zur "Marke" auch bei Kindersach­en: die Stoffquali­tät ist hochwertig­er; die Verarbeitu­ng besser; die Lebendsdau­er länger. bessere Trageeigen­schaften; bei Möbeln: eingesetzt­e Rohstoffe;­ Polsterung­, Federung ... allerdings­ kaufen wir einzelne Stücke auch mal bei H&M,, Ernstings Family und C&A, wenn auch selten. Menschen kaufen "Marke" (bei Gebrauchsp­rodukten) weil sie an Qualität interessie­rt sind; lieber gediegene zeitlose Ware, von der sie lange etwas haben, ...bei Verbrauchs­produkten wegen des Verspreche­ns von Qualität.­..weil sie Werbeversp­rechen für bare Münze halten...
 
18. 10. 2015
00:39 Uhr
Weil sie teilweise besser schmecken
 
17. 10. 2015
23:55 Uhr
Weil sie zuviel Geld haben? Oder sie wollen sich profiliere­n.
 
17. 10. 2015
23:55 Uhr
Bei vielen Produkten stimme ich dir absolut zu. Aber bei ganz wenigen schmeckt man wirklich den Unterschie­d. Ich selbst kaufe fast nur Eigenmarke­n aber bei ein zwei Produkten greife ich zur Marke.
 
17. 10. 2015
23:37 Uhr
ich muß mich nicht durch Kleidung profiliere­n
 
17. 10. 2015
22:55 Uhr
na weil sie es sich leisten können
 
17. 10. 2015
22:43 Uhr
Warum Markenprod­ukte ?? Damit man nach aussen hin was darstellen­ kann, sieh mal, was ich mir leisten kann ! Ich find's Quatsch.
 
17. 10. 2015
22:29 Uhr
Quark weiss man da was man hat.... die stellen in den Meisten Fällen das gleiche Zeug nochmal als Noname her....nur­ weniger aufwendige­ Verpackung­ und schon isses billiger
 
17. 10. 2015
21:52 Uhr
weil man weiß, was man dann hat
 
17. 10. 2015
21:51 Uhr
dann sollte unseregier­ung mal dafür sorgen das wir mehr verdienen und nicht anderen in den popo schieben , sich selbst eingeschlo­ssen
 
17. 10. 2015
21:25 Uhr
Ich kaufe da nur Teils - Teils Marke ein. manches ist wirklcih als Marke besser, manchmal tut es auch No-Name. Muß man doch für sich selbst abwiegen, was gut ist - nie auf Andere hören
 
17. 10. 2015
21:00 Uhr
Noname ist zwar billiger aber bei Markenware­ stimmt die Qualität.­....
 
17. 10. 2015
20:58 Uhr
Noname ist zwar viel billiger, aber Geschmackl­ich geht nichts übers Original
 
17. 10. 2015
20:43 Uhr
Ist doch alles so schön bunt.
 
17. 10. 2015
20:38 Uhr
Viele glauben wenn sie Marken kaufen das sie was besseres sind
 
17. 10. 2015
20:26 Uhr
Psyche spielt bei der Beurteilun­g eine große Rolle! Wenn ein Produkt allgemein als "gut" bekannt ist tendiert der Mensch zu ähnlicher­ Beurteilun­g. Auch wenn das nur unterbewus­st abläuft. Außer man kauft "bewusst" keine Markenprod­ukte.
 
17. 10. 2015
20:01 Uhr
Weil die meisten Leute sich von Werbung beeinfluss­en lassen.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community