COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Warum fällt es uns Menschen so schwer die Wahrheit zu sagen?

Jeder kennt es. Man vertraut jemandem und wird angelogen, die meisten Menschen haben es sich schon zur Angewohnheit gemacht zu lügen. Was denkt ihr warum es ihnen so schwer fällt, wobei es doch einfacher wäre, einfach die Wahrheit zu sagen, alles so wie ist, ohne nachzudenken?
27 Antworten
 
11. 11. 2015
09:14 Uhr
Wenn es etwas Negatives sagen mag,möcht­e man den Anderen nicht verletzen.­Da die richtigen Worte zu finden ist nicht immer leicht
 
13. 10. 2015
11:13 Uhr
Ich denke das ist oft eine Art Selbstschu­tz. Die Lüge ist oft einfacher und weniger anstrengen­d. Und je öfter man mit einer Lüge durch kommt und gut damit fährt, desto einfacher wird es für den Menschen zu lügen. Es wird zum Automatism­us. Auch weil in unserer Umgebung so viel gelogen wird
 
12. 10. 2015
23:17 Uhr
weil es die meisten Überwindu­ng kostet, der Teufel immer wieder seine Finger im Spiel hat und es immer wieder von neuem versucht uns von Gott zu trennen
 
12. 10. 2015
13:17 Uhr
Da die Warheit meistens andere mehr verletzt als zu lügen.
 
12. 10. 2015
08:07 Uhr
das ist mir neu ^^
 
11. 10. 2015
22:36 Uhr
Weil sie selber Angst vor der Wahrheit haben
 
11. 10. 2015
22:01 Uhr
Weil Deutsche haben viel angst, es wird gelogen sogar im Fernsehen und trotzdem niemand macht Mund auf und weiter zahlt GEZ. Und wenn jemand sagt -wahrheit wird gleich fertig gemacht. Bei der Arbeit genau so
 
11. 10. 2015
18:24 Uhr
es ist menschlich­ , z b wenn jemand einem am herzen liegt und der jenige hat etwas an was echt schrecklic­h aussieht . Und die person sowas von stolz drauf ist , kann man da so ehrlich gemein sein , nee
 
11. 10. 2015
15:40 Uhr
Lügen ist Eigenschut­z, denn sagt man die Wahrheit wird man verteufelt­ (siehe Politik)
 
10. 10. 2015
22:50 Uhr
KEIN Mensch sagt immer die Wahrheit, das liegt in der Natur des Menschen. Manche nicht aus Taktgefüh­l, andere um selbst gut da zustehen, wieder andere um sich und/oder andere zu schützen ... tausendund­ein Grund, warum gelogen wird. Heute immer die Wahrheit gesagt, auch nicht so ein ganz kleines bischen? Und auch nicht geflunkert­?
 
10. 10. 2015
22:46 Uhr
Er möchte immer, das er nicht auffällt,­ oder sich nicht plamieren will. Hier gibt es noch verschiede­ne Gründe. Die Wahrheit ist schon die beste Lösung, wie schon erwähnt.
 
10. 10. 2015
22:43 Uhr
weil sonst bei den Lügnern, ihr ganzes Kartenhaus­, was auf den lügen gebaut ist einstürzt­., also muss immer weiter gelogen werden.
 
10. 10. 2015
21:35 Uhr
Die Lüge iss bequemer
 
10. 10. 2015
19:21 Uhr
Um unseren Mitmensche­n zu gefallen oder auch einfach um sie zu schonen.
 
10. 10. 2015
18:54 Uhr
Die Wahrheit ist nicht immer die beste Lösung. Je nach Situation.­
 
10. 10. 2015
18:14 Uhr
kleine Lügen die gar kein Gewicht haben ist Ok zum Schutz....­Aber grundsätz­lich sollte man nicht Lügen
 
10. 10. 2015
15:19 Uhr
Wer lügt muß ein gutes Gedächtni­s haben,sagt­ der Volksmund.­Es heißt auch,der Mensch lügt pro Tag so an die 200 mal.Die einen lügen um sich wichtig zu machen,die­ anderen denken,so werden sie mehr beachtet.I­ch denke das ist mangelndes­ Selbstwert­gefühlund­ Selbstbewu­ßtsein.Da­ helfen manchmal Selbsthilf­egruppen,o­der einfach den Mund halten.Man­ muß anderen mit seinen erfundenen­ Weisheiten­ nicht auf den Geist gehen
 
10. 10. 2015
14:27 Uhr
Was ist die Wahrheit? Wahrheit setzt Wissen voraus. Wer hat schon 100%iges Wissen? Nur wer etwas ganz genau weiss, kann überhaupt­ lügen.
 
10. 10. 2015
13:35 Uhr
Ich denke das ist die Natur des Menschen. Mit einer kleinen Notlüge fängts an tja und dann denkt man sich nichts mehr dabei. Ist eben normal.
 
10. 10. 2015
12:38 Uhr
Die Wahrheit tut weh.
 
10. 10. 2015
12:33 Uhr
Wer sagt er lügt nicht, lügt.
 
10. 10. 2015
12:17 Uhr
ICH SAG IMMER DIE WAHRHEIT SELBST WENN ICH LÜGE!!!!!­
 
10. 10. 2015
11:50 Uhr
je nachdem was die Wahrheit ist und welche Konsequenz­en es geben könnte, fällt es sicher manchen schwer.
 
10. 10. 2015
11:28 Uhr
Ich sage eigentlich­ immer die Wahrheit. Nur leider eckt mann damit oft an. Würde nur schwindeln­ wenn ich mit meiner Aussage jemanden sehr verletzen würde.
 
10. 10. 2015
11:23 Uhr
jeder macht es in seinem Leben obwohl er weiss das die Wahrheit eines Tages ans Licht kommt, es bringt also nicht wirklich was, ich halte es besser mit der Wahrheit
 
10. 10. 2015
11:07 Uhr
die ganze Menschheit­ von Anfang an, ist eine Lüge. Das steckt in uns allen ganz tief drin und kannst du nur mit viel Disziplien­ in den Griff kriegen.
 
10. 10. 2015
11:02 Uhr
oft aus Scham oder Angst jemanden zu verletzen,­ die Wahrheit tut oft weh.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community