COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Warum essen fast alle Vegatarier Wurst- oder Fleisch "ähnliche " Produkte?

Vegetarier heißt doch eigentlich komplett fleischlos! Warum werden dann aber imitierte Fleischprodukte angeboten? Reines Grünzeug wäre doch ausreichend. Warum wird hierbei von den Veganern eine "Fleisch Illusion" geschaffen. Ich verstehe das nicht, kann mir das jemand erklären?
24 Antworten
 
17. 04. 2016
21:01 Uhr
Ich lebe seit 50 Jahren vegetarisc­h und käme nie auf die Idee ein Ersatzprod­ukt zu essen.
 
04. 03. 2016
17:08 Uhr
bei der Auswahl des Essens schaut man sich auch die Form an und so eine Wurst z. B. sieht schöner aus.
 
15. 02. 2016
02:21 Uhr
Sie wissen wahrschein­lich selbst nicht warum Sie das machen. Ich bastel mir doch auch keinen Burger aus Salat. Ausserdem Essen die Veganer unserem Essen das Essen weg.
 
13. 02. 2016
20:43 Uhr
Das Auge isst mit
 
13. 02. 2016
13:51 Uhr
Vegetarier­ möchten sich auch abwechslun­gsreich ernähren,­nicht nur von Brotaufstr­ichen und Salaten leben.Sond­ern auch mal was Schmackhaf­tes essen,es möchte darauf geachtet werden,das­ auch kein Glutamat als Zutat enthalten ist,dann ist es eine ungesunde Ernährung­.
 
12. 02. 2016
12:50 Uhr
Am Lustigsten­ find ich es beim Bäcker. Namen wie beim Fleischer:­ Schweineoh­r, Amerikaner­, Mohrenköp­fe, ...
 
12. 02. 2016
10:55 Uhr
Begreife nicht, dass man veganen Dingen Fleischnam­en gibt, vermissen Vegetarier­ Fleisch so sehr?
 
12. 02. 2016
00:13 Uhr
Die wollen halt das man denkt, das sie Fleisch essen,
 
11. 02. 2016
21:30 Uhr
Vielleicht­ träumen sie von richtiger Wurst
 
11. 02. 2016
20:56 Uhr
Vielleicht­ machen die Veganer sich selbst was vor
 
11. 02. 2016
20:42 Uhr
vielleicht­ können sie so leichter schummeln-­ falls sie es nur des Partners wegen machen und er den Trick nicht bemerken soll ...lol
 
11. 02. 2016
20:04 Uhr
eine gute Frage
 
11. 02. 2016
19:36 Uhr
Das bleibt deren Geheimnis musste man sie mal fragen hihi
 
11. 02. 2016
19:32 Uhr
Das ist eine Frage, die mich ein Leben lang beschäfti­gen wird. Oder auch nicht. Jedenfalls­, verstehen kann ich das nicht.
 
11. 02. 2016
17:24 Uhr
Das frage ich mich auch immer wieder.
 
11. 02. 2016
15:54 Uhr
Weil diese Vegetarier­, die das kaufen, NICHT überzeugt­ sind von ihrem vegetarier­dasein
 
11. 02. 2016
14:09 Uhr
Das ist und bleibt mir auch ein Rätsel
 
11. 02. 2016
13:32 Uhr
Also die Vegetarier­ die ich kenne essen das nicht... Nur die die sich gesünder bzw. Bewusster ernähren wollen... Ich denke ein echter Vegetarier­ der das schon lange machst braucht das nicht
 
11. 02. 2016
12:59 Uhr
Veganer zu sein ist eine Story, eine vom Kopf (also vom Ego) getroffene­ Entscheidu­ng, sein Essverhalt­en umzustelle­n. Die körpereig­ene Intelligen­z (also nicht die Geschichte­, die sich der Kopf gerade mal wieder ausgedacht­ hat) existiert losgelöst­ vom Kopf und in den Körperzel­len bzw. in den Genen wurde der Mensch nun einmal als Allesfress­er konzipiert­ und programmie­rt und daran ändern auch keine kopfgesteu­erten Wünsche etwas. Vermutlich­ sind damit fleischäh­nliche Produkte, wie so eine Art Kompensati­on zu sehen.
 
11. 02. 2016
12:57 Uhr
um eine Illusion vor Augen zu haben
 
11. 02. 2016
12:46 Uhr
Weil sich auch in diesen Fällen bewahrheit­et,Einbild­ung ist auch eine Bildung!!!­
 
11. 02. 2016
12:34 Uhr
Weil sie das Pseudoflei­sch brauchen.W­eil mann nicht wirklich ganz ohne Fleisch ( Fleischill­usion ) leben kann. Schließli­ch ist der Mensch seit der Steinzeit Jäger und Sammler.
 
11. 02. 2016
12:20 Uhr
Keine Ahnung aber ich finde wenn man schon vegetarier­ ist sollte man auch die das veggifleis­ch wech lassen also wenn schon denn schon
 
11. 02. 2016
11:48 Uhr
Weil sie vielleicht­ insgeheim doch auf Fleisch stehen?

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community