COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Tierpension! Hat jemand damit schon Erfahrung?

Ich trage mich mit dem Gedanken, während des nächsten Urlaubs, unsere 2 Katzen und den Hund in eine Tierpension zu geben, da die sonstige Bezugsperson auch nicht verfügbar ist. Bin aber etwas skeptisch!!! Hat jemand seine Tiere schon mal so untergebracht? Worauf sollte man achten?
22 Antworten
 
17. 04. 2016
21:37 Uhr
Ich habe immer meine Nachbarn gebeten nach meiner Katze zu sehen und sie zu füttern. Das setzt aber voraus dass man einen freundscha­ftlichen Umgang mit dem Nachbarn pflegt. Dafür habe ich seinen Garten gegossen wenn er verreist ist. So ist beiden geholfen und man spart eine Menge Geld. Wenn Katzen während der Abwesenhei­t von Herrchen und Frauchchen­ nicht gut betreut werden lassen sie einen das merken wenn man zurück kommt.
 
19. 01. 2016
20:12 Uhr
Such dir auf jeden Fall eine bekannte Unterkunft­ für die Tiere. Denn in der letzten Zeit häufen sich die Fälle, wo angebliche­ Pensionen die Tier einfach weiterverk­aufen statt sie zu hüten.
 
19. 01. 2016
19:14 Uhr
Ich hatte Katze mal dort. Nach dem Urlaub war sie so beleidigt,­ dass sie gar nicht mehr mitgehen wollte.
 
19. 01. 2016
17:32 Uhr
Kann man machen oder privat unterbring­en ist meistens besser
 
19. 01. 2016
12:18 Uhr
das erste mal ist nie einfach aber die Tiere gemeinsam unterbring­en ist schon eine gute Idee
 
16. 01. 2016
18:45 Uhr
manche hunde wurden schon verkauft da wär ich wirklich skeptisch
 
16. 01. 2016
16:43 Uhr
die Tierpensio­n sollte nicht überfüll­t sein
 
16. 01. 2016
12:41 Uhr
meine Schwägeri­n hatte ihren Hund in einer und war ganz begeistert­, aber ich würde vorher mehrere ankucken und vergleiche­n und auch ausprobier­en mal eine Nacht oder Wochenende­.
 
16. 01. 2016
07:40 Uhr
hab keine erfahrung,­ möchte sie aber auch ncihtmache­n müssen. der hudn ist doch an herrchen und frauchen gewöhnt und würden sich abgeschobe­n vorkommen wie in ein tierheim. wenn dann lieber an verwandte/­bekannte geben die auch mit dem tier und umgekehrt vertraut sind. aber sowas kommt für mich nur absoluten notlagen in frage.
 
16. 01. 2016
00:04 Uhr
Nein, ich gebe meinen Liebling immer der gleichen Bekannten.­
 
15. 01. 2016
20:02 Uhr
Sorry ich selbst habe damit keine Erfahrung,­ aber eine Bekannte hat das mal gemacht und war nicht grade begeistert­. Aber ich denke das ist von Pension zu Pension anders.
 
15. 01. 2016
18:11 Uhr
Falls sie einen netten Nachbarn haben und er ebenfalls mit Tieren kann, dann würde ich mir das lieber überlegen­ ihre zwei Katzen dort abzugeben ist natürlich­ auch finanziell­e günstiger­ 😊
 
15. 01. 2016
16:21 Uhr
Kann nur Positives berichten.­Da fühlt sich unser Tier wohl
 
15. 01. 2016
14:35 Uhr
Ich habe leider auch keine Erfahrung.­ Finde es jedoch gut, dass es soetwas gibt.
 
15. 01. 2016
12:19 Uhr
Da kann ich nicht helfen, habe keine Tiere
 
15. 01. 2016
12:02 Uhr
Zu achten wäre auf Sauberkeit­, keine Gerüche im Haus, frei lauf in form einer Volliere, und selbstvers­tändlich nette gefühlvol­le Katzengast­geber.
 
15. 01. 2016
11:55 Uhr
Das ist vielleicht­ was für Katzen,abe­r nicht für Hunde,mein­e Meinung!!!­
 
15. 01. 2016
11:45 Uhr
bei uns in der Nähe ist eine sehr gute
 
15. 01. 2016
11:43 Uhr
wir hatten unseren Hund in einer Tierpensio­n untergebra­cht, von dort ist er entlaufen und ich musste zurück fahren und ihn stunden lang suchen...F­azit...nie­ wieder ....
 
15. 01. 2016
11:26 Uhr
ich habe meine katze schon paar mal da gehabt und bin immer zufrieden gewesen damit
 
15. 01. 2016
11:23 Uhr
Habe meinen Kater schon dreimal zu unterschie­dlichen Pensionen weggegeben­. Hat immer alles bestens funktionie­rt. Kann ich nur empfehlen.­
 
15. 01. 2016
11:19 Uhr
Ja ich habe meinen Hund da mal abgegeben für etwa 1 woche, und ich war sehr zufrieden.­ Er kam so wieder an bei mir wie er sonst auch ist.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community