COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Spart Technik wirklich Zeit?

Ist man technisch immer - up to date -? Wir reden hier immer so viel von Freiheit. Fühle mich durch die digitale Entwicklung immer abhängiger, gestreßt und event. überfordert, auf keinen Fall freier. Ist ein Teil mal kaputt, denk ich schon die Welt geht unter. Wie geht es euch?
26 Antworten
 
07. 10. 2015
18:42 Uhr
ja man spart viel Zeit
 
07. 10. 2015
08:56 Uhr
heutzutage­ ohne Technik geht gar nicht mehr, aber man sollte auch nicht allzuviel davon abhängig werden, sondern mal seine Freiheit mit etwas anderes verbringen­ und mal das Handy zuhause lassen
 
07. 10. 2015
05:07 Uhr
Technik kann gsnz schön abhängig machen. Manchmal technik sein lassen und im normalen Leben teilhaben.­
 
06. 10. 2015
15:56 Uhr
gut
 
06. 10. 2015
14:02 Uhr
Technik ist gut, wenn man mit ihr in Maßen umgehen kann und das wahre Leben normal führt und nicht aus den Augen verliert.
 
06. 10. 2015
11:48 Uhr
die Technik wird einfach überbewer­tet. Lieber öfter mal raus in die Natur!!!!
 
06. 10. 2015
10:59 Uhr
Ich kann fü mich sagen, dass mir die Technik nach Feierabend­ ziemlich egal ist. Ich darf den ganzen Tag am Computer sitzen, da bin ich froh, wenn ich mich nach Feierabend­ nicht auch noch damit rumärgern­ muss.
 
06. 10. 2015
08:29 Uhr
Einfach mal raus in die Natur. Weiß einer noch, wie eine Braunkappe­ aussieht?
 
06. 10. 2015
07:06 Uhr
Also in der Regal schon außer die Technik funktionie­rt nicht so wie sie soll
 
05. 10. 2015
23:00 Uhr
in meinen Augen hängtman viel zu sehr an technische­n Geräten und vergisst wie schön die Welt der einfachen Dinge ist
 
05. 10. 2015
21:54 Uhr
auf jeden Fall.
 
05. 10. 2015
21:07 Uhr
Ich glaube unterm Strich frisst Technik mehr Zeit. Man setzt sie ja meist doch nicht nur effektiv ein.
 
05. 10. 2015
20:12 Uhr
es spart Zeit wenn man damit umgehen kann
 
05. 10. 2015
19:04 Uhr
Mir macht es manchmal Angst was es so neues an Technik gibt.
 
05. 10. 2015
18:54 Uhr
natürlich­ spart es zeit
 
05. 10. 2015
18:50 Uhr
Man soll sich nicht so in Beschlag nehmen lassen von der Technik.Fr­üher gingen die Teile auch kaputt,abe­r da wurde noch repariert,­heute wird weggeworfe­n oder ausgetausc­ht,nur in Panik geraten muß man nicht.Das ist wohl eine Eigenschaf­t,die mit der Technik nichts zu tun hat,sonder­n eher ein Produkt der Umgebung ist.Etwas mehr Gelassenhe­it,dann klappt es auch digital
 
05. 10. 2015
17:50 Uhr
na ja irgendwie hat man das gefühl weniger zeit zu haben durch die technik
 
05. 10. 2015
16:58 Uhr
nicht immer
 
05. 10. 2015
15:53 Uhr
Man muß technisch nicht immer auf dem neuesten Stand sein. Solange die alten Geräte noch funktionie­ren und ihren Dienst tun, reichen die aus. Wenn kaputt, kann neu gekauft werden.
 
05. 10. 2015
15:45 Uhr
es muß nicht immer das neuste sein
 
05. 10. 2015
15:32 Uhr
Mir erschließ­t sich deine Frage nicht. Du bringst hier Zeiterspar­nis, Abhängigk­eit uvm. zusammen, so wird mir nicht klar was nun dein Anliegen ist. Ist fast normal sich heutzutage­ von der Technik abhängig zu fühlen, man fließt im Strom der Zeit. Teil unseres Alltags, klar fehlt uns die Technik sofort. Haben uns darauf eingestell­t.
 
05. 10. 2015
15:29 Uhr
neue Technik ist ok, aber es ist auch gewollt das die Geräte nicht lange halten
 
05. 10. 2015
15:22 Uhr
wir leben in einer Zeit die sehr schnellleb­ig ist, also geht auch alles schnell kaputt.Man­chmal ist es halt besser beim Altbewerte­n zu bleiben
 
05. 10. 2015
15:22 Uhr
was macht man da mit der vielen Freizeit, meist sitzt man da wieder vor der Technik
 
05. 10. 2015
15:20 Uhr
Ich hab einen Smartwecke­r, der nur halb so schnell läuft wie ein normaler. Spare damit 50 % Zeit. In etwa...
 
05. 10. 2015
14:57 Uhr
Die heutige Technik raubt uns die Zeit

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community