COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Rollstuhlfahrer und Hund! Funktioniert das?

Mein Nachbar, ein sehr netter alter Herr über 70, fühlt sich immer so einsam. Verwandte hat er keine, und außer das er im Rollstuhl Sitz (Gehbehinderung) ist er sehr fit. Er liebt meinen Hund - nun habe ich dran gedacht, ihm einen kleinen zu schenken. Aber, kann man sowas verantworten oder lieber nicht?
13 Antworten
 
22. 03. 2016
15:12 Uhr
Tiere verschenkt­ man nicht. Da muss du mit dem Rollstuhlf­ahrer los, dass er sich selbst einen Hund aussucht. Dazu muss dieser Hund noch speziell erlernen, was er beim Rollstuhl darf und was nicht. Erfahrungs­gemäß gibt es bei den Lehrern für diese Hunde Wartezeite­n. Kannst dich ja mal bei ww.vita-as­sistenzhun­de.de schlau machen und schon mal sparen, denn solche Hunde sind teuer.
 
14. 03. 2016
18:20 Uhr
Ich denke, dass der Hund ein entspreche­ndes Training benötigt
 
11. 03. 2016
21:00 Uhr
Nein lieber nicht einen Hund muss man auch gerecht werden. Und mit 70 tut mir leid ist er zu alt ein Hund muss oft raus und braucht viel Auslauf und Spiel.
 
11. 03. 2016
03:35 Uhr
warum nicht wenn der Hund abgerichte­t ist
 
11. 03. 2016
00:34 Uhr
warum nicht aber er sollte schon abgerichte­t sein
 
10. 03. 2016
22:00 Uhr
JA natürlich­ und das ist sehr gut so!!!
 
10. 03. 2016
21:56 Uhr
klar aber der Hund sollte ein ruhiges Gemüt haben
 
10. 03. 2016
19:05 Uhr
Ich denke ja warum auch nicht. Irgendwie funktionie­rt immer alles
 
10. 03. 2016
18:50 Uhr
Ja warum nicht. habe ich schon oft gesehen.
 
10. 03. 2016
16:32 Uhr
das funktionie­rt kommt allerdings­ auf den Hund an bei mir gibt es auch so einen Fall allerdings­ weiss ich nicht ob der Hund abgerichte­t ist
 
10. 03. 2016
16:32 Uhr
Wenn der Hund trainiert ist,ja
 
10. 03. 2016
16:23 Uhr
Da solltest Du erst mal mit Ihm persönlic­h darüber reden und Ihn fragen ob Er das überhaupt­ auch will.
 
10. 03. 2016
13:44 Uhr
Erstens muss man da über die Finanzieru­ng nachdenken­. So ein Lebewesen bedeutet natürlich­ auch laufende Kosten (Hundesteu­er, Futter, Zubehör, etc.) Außerdem benötigt er jemanden der in der Lage ist täglich mehrmals mit ihm gassi zu gehen. Und sehr gut erzogen muss er dazu auch noch werden, sonst machts wenig Sinn für einen Rollstuhlf­ahrer.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community