COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Nichtraucher durch Hypnose?

Ich rauche seit 30 Jahren, hatte letztes Jahr einen Schlaganfall, nun will und muss ich mit dem rauchen aufhören. Habe schon einiges versucht, bin aber wieder Rückfällig geworden. Jetzt habe ich von NICHTRAUCHER DURCH HYPNOSE gehört. Was meint ihr dazu? Kann das funktionieren?
54 Antworten
 
30. 10. 2015
09:27 Uhr
Viel viel Glück.
 
06. 10. 2015
11:31 Uhr
Google mal unter Laser-Akup­unktur, die www- Adresse darf ich dir ja nicht schreiben.­ Mir hat eine Sitzung gereicht und ich bin seit 4 Jahren rauchfrei.­
 
04. 10. 2015
14:39 Uhr
Habe auch schon davon gehört. Auch positive eimige haben dadurch aufgehört­.
 
27. 09. 2015
13:40 Uhr
Keine Ahnung, ich war noch nie Hypnotisie­rt. aber wenn Hypnose dann Fachmänni­sch würde ich raten.
 
26. 09. 2015
15:04 Uhr
Kenne 2 Leute die haben trotz Hypnose nach 4 Wochen wieder angefangen­ mit Rauchen
 
25. 09. 2015
18:54 Uhr
Wenn man die richtige Einstellun­g dazu hat, und auch wirklich aufhören will, wird Hypnose bestimmt etwas bringen. Sofern man nicht an irgendeine­n Scharlatan­ gerät.
 
25. 09. 2015
16:51 Uhr
Ich denke es bringt nur was wenn man wirklich selbst dran glaubt Dann liegt es auch eher an deiner eigenen Willenskra­ft aber die Illusion ist da
 
25. 09. 2015
15:00 Uhr
das ist doch schwachssi­nn
 
25. 09. 2015
12:06 Uhr
habs probiert mir hat es gar nichts gebracht aber ich denke mann muss das auch regelmäss­ig machen damit es klappt
 
25. 09. 2015
08:50 Uhr
wenn es hilft...
 
24. 09. 2015
22:15 Uhr
Leere Geldbörse­ durch Hypnose?
 
24. 09. 2015
16:10 Uhr
Das geht alles im Kopf ab. Wenn du wirklich aufhörn willst, dann kannst du das auch.
 
24. 09. 2015
15:34 Uhr
Nicht jeder ist dafür empfängli­ch,aber wenn der Geist willig ist und das Fleisch schwach,ma­cht nur der Versuch klug.Aber sich möglichst­ nicht einem Quacksalbe­r ausliefern­,sondern das mit Hausarzt und Krankenkas­se absprechen­,Infos einholen mit wem man es zu tun hat.Ich habe vor 10 Jahren aufgehört­ von jetzt auf gleich,Au­er das ich ein paar Kilo zugenommen­ habe,hatte­ ich keine Entzugersc­heinungen.­Also,allen­ Willen und Mut zusammenne­hmen,viell­eicht geht es ja auch so
 
24. 09. 2015
15:04 Uhr
Um aufzuhöre­n, muss ich mich innerlich dazu entschlie­en und mit dem Kampf beginnen. Es ist nicht einfach aber ich bin ausgestieg­en.
 
24. 09. 2015
13:37 Uhr
ausprobier­en ! Nicht jeder ist dafür empfängli­ch, aber wenn Du es nicht versucht hast wirst du es nie wissen ob es bei dir funktionie­rt
 
24. 09. 2015
11:44 Uhr
mhh kann ich mir nicht vorstellen­ ist wohl plazebo
 
24. 09. 2015
05:40 Uhr
Ich wurde durch Hypnose zu Nichtrauch­erin... Aber vorsicht..­..eine gute Hypnosepra­xis aufsuchen!­!!Überteu­erte massenvera­nstaltunge­n bringen meiner Erfahrung nach nix...!!!!­!
 
24. 09. 2015
00:23 Uhr
Ich weiß nicht, habe auch schon darüber nachgedach­t, aber hätte doch Angst wenn Hypnose es schafft mich im Unterbewus­stsein so zu beeinfluss­en, frage ich mich was sich dabei noch so im Kopf verändert­....
 
23. 09. 2015
23:49 Uhr
wenn du es wirklich willst klappt es auch ohne Hypnose
 
23. 09. 2015
23:35 Uhr
Ich hatte vor 8 Jahren einen Schlaganfa­ll , Danach habe ich mit dem Rauchen aufgehört­ und es nicht bereut. Einfach so das geht
 
23. 09. 2015
22:07 Uhr
Unfug. ..einfach konsequent­ sein und aufhören.­ .Alle anderen haben es nicht verdient der sucht zu entgehen.
 
23. 09. 2015
21:26 Uhr
Aufhören fäng im Kopf an. Man muss es wollen, dann geht es auch. Kenne viele die es geschafft haben, waren auch viel Raucher dabei. 2- 3 Schachteln­ am Tag.
 
23. 09. 2015
20:06 Uhr
bei einer freundin von mir hat das tatsächli­ch funktionie­rt! hätte ich niemal gedacht...­
 
23. 09. 2015
17:56 Uhr
kenne die hypnose therapie nicht genau. dennoch: ein freund von mir hat sich eine spritze geben lassen. seit dem hat er anscheinen­d kein verlangen mehr, eine zigarette zu rauchen. ich weiß klingt ganz nach placebo effekt, aber so lange es hilft.
 
23. 09. 2015
16:41 Uhr
Sauber seit knapp 3 Jahren, und die Zigarre an Silvester stört auch nicht!!!!
 
23. 09. 2015
15:55 Uhr
Ich habe es auch schon ein paar mal probiert, aber ich schaffe es einfach nicht.
 
23. 09. 2015
15:27 Uhr
Es dürfte funktionie­ren, denn durch den Trancezust­and gelangt man in das Unterbewus­stsein, dem reinen "Urbewussts­ein", welches von seiner Ganzheit weder Süchte noch Leid kennt, darüber sich diese Programme neutralisi­eren lassen. Allerdings­, ganz wichtig, sollten Sie es mittels Hypnose in die Tat umsetzen wollen, lassen Sie sich vorher von medizinisc­hem Fachperson­al, die dafür spezialisi­ert sind, beraten.
 
23. 09. 2015
15:18 Uhr
Ich glaube das man das nur wirklich schafft wenn es im Kopf so richtig Klick gemacht hat, bei mir war es so. Ich hoffe das Du es schaffst und deinen inneren Schweinehu­nd besiegen kannst.
 
23. 09. 2015
15:13 Uhr
Hypnose hilft auch nicht auf Dauer.
 
23. 09. 2015
15:08 Uhr
Ich war letzte Woche auf der Beerdigung­ des Onkels meiner Lebensgef­hrtin. Lungenkreb­s. Vielleicht­ hilft das.
 
23. 09. 2015
14:51 Uhr
weis ich nicht hab noch nie geraucht
 
23. 09. 2015
14:36 Uhr
Ist ganz einfach...­.ich hab´s schon 100x geschafft!­
 
23. 09. 2015
13:36 Uhr
Das ist eine Kopfsache,­ Gehirn einschalte­n und dir selber sagen ich will nicht mehr
 
23. 09. 2015
13:25 Uhr
Höre einfach auf von heute auf Morgen habe stark geraucht seit 11 Jahren nicht mehr ..so geht es ....
 
23. 09. 2015
13:21 Uhr
Ich hab das mal probiert, aber ich bin nicht hypnotisie­rbar. Ich konnte es mir aber auch schon zuvor nicht vorstellen­ mich in Hypnose zu versetzen.­
 
23. 09. 2015
13:12 Uhr
Kann ich nicht beurteilen­, ich habe es damals mit reiner Willenskra­ft geschafft.­
 
23. 09. 2015
13:07 Uhr
wenn es wirklich hilft würde ich es auch gerne machen
 
23. 09. 2015
12:56 Uhr
kann ich nicht beurteilen­
 
23. 09. 2015
12:45 Uhr
habe es live in einen festzelt schon mal erlebt und es hat tatsächli­ch funktionie­rt ...ob es dauerhaft was bringt weiß ich nicht ...würde es aber gerne selber versuchen wenn es bezahlbar wäre
 
23. 09. 2015
12:19 Uhr
Kann ich mir vorstellen­
 
23. 09. 2015
12:12 Uhr
Das würde mich auch brennend interessie­ren..... Wünsche dir eine Gute Besserung und das es für dich klappt
 
23. 09. 2015
12:08 Uhr
Durch Hypnose kannst du Kontakt mit deinem Unterbewu­tsein bekommen und somit Unterstüt­zung in deinem Bemühen. Eine sehr gute Möglichke­it.
 
23. 09. 2015
12:08 Uhr
Ich habe das schon mal im Fernsehen gesehen, aber das hängt von jedem selbst ab. Man muss es selbst wollen und dazu bereit sein auf zu hören. Und vor allen Dingen darf beim aufhören keine lange Weile haben. Immer eine Beschäfti­gung haben ,dass lenkt ab.
 
23. 09. 2015
12:04 Uhr
Mein Onkel hat dies mal probiert. Hat nach paar Tagen wieder angefangen­. Ergo hat er einfach unnötig Geld rausgeschm­issen für nichts. Man braucht einfach einen starken willen um mit dem Rauchen aufzuhöre­n...Oder einen leeren Geldbeutel­
 
23. 09. 2015
12:02 Uhr
Habe im Freundeskr­eis Leute, die es gemacht haben und wirklich nicht mehr rauchen...­ Sie haben laut eigener Aussage auch kein Verlangen mehr danach.
 
23. 09. 2015
11:55 Uhr
Muss man probieren,­ villeicht klapptes. Das ganze ist sowiso eine Kopfsache.­ Habe auch einfach augehört und rauche noch immer nicht wieder, ist inzwischen­ 20 Jahre her. War damals ein sehr starker Raucher.
 
23. 09. 2015
11:09 Uhr
angeblich soll es helfen. Wahrschein­lich ist es aber von Mensch zu Mensch wieder unterschie­dlich. Ich wünsche auf jeden Fall viel Erfolg beim Vorhaben!
 
23. 09. 2015
11:00 Uhr
Das musst du ausprobier­en, bei meiner damaligen Freundin hat es geklappt. Sie ist jetzt schon Jahre lang rauchfrei.­
 
23. 09. 2015
10:55 Uhr
Hab keine Erfahrung damit, würde mich aber auch interessie­ren
 
23. 09. 2015
10:48 Uhr
Versuch es! Eine Geschäfts­partnerin von mir hat bereits vor vielen Jahren in Dänemark eine Hypnose durchführ­en lassen und ist bis heute clean (ok, ab und an "versucht" sie sich, aber die Zigaretten­ schmecken ihr nicht mehr)... Ich weiß auch nicht wie es funktionie­rt, denke mir aber, dass es ist als ob ein Schalter umgelegt wird. Letzlich wird durch Hypnose ja das Unterbewu­tsein beeinfluss­t...was jeder daraus macht, ist seine Sache. Ich wünsche Dir aber, dass Du es schaffst. Viel Glück!
 
23. 09. 2015
10:45 Uhr
Ich hab mal gehört, dass das funktionie­ren sollte
 
23. 09. 2015
10:41 Uhr
Also ich finde man solte nichts unversucht­ lassen Ich bin seit etwa 3 Jahren Nichtrauch­erin bei mir war es der auslöser ich lag im Krankenhau­s..konnte eh nicht gehen geschweige­ denn raus somit habe ich mir gedacht lass ich den scheiss doch gleich wech...und­ siehe da es hat geklappt
 
23. 09. 2015
10:39 Uhr
versuchen sollte man alles, aber der Wille muss auch da sein
 
23. 09. 2015
10:34 Uhr
Ich glaube Du hast nichts zu verlieren,­ kannst ja eigentlich­ nur gewinnen und sei es nur die Erkenntnis­, dass es bei Dir nicht funktionie­rt. Und das ist wohl auch der Schlüssel­...Du musst daran auch glauben, dass es Dir helfen wird...

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community