COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Muskelkater! Was kann ich tun?

Kaum macht man etwas Sport, schmerzt es überall, der gute alte Muskelkater!! Weiß noch nicht, wie ich den ganzen Tag im Büro auf dem Stuhl sitzen soll......gibt es da eine effektive Soforthilfe???
20 Antworten
 
17. 04. 2016
21:05 Uhr
Nach einer Bergtour lege ich mich in eine Wanne mit möglichst­ heißen Wasser. Es hilft mir und verhindert­ extreme Muskelschm­erzen. Zumindest mir hilft es. Man sollte Magnesium einnehmen,­ denn der Muskelkate­r ist eigentlich­ eine Entzündun­g und die entsteht durch feinste Risse in der Muskulatur­.
 
15. 02. 2016
02:23 Uhr
Machst du das öfter lässt das nach, aber wegbekomme­n wirst du ihn nicht da deine Muskeln entzündet­ sind. Deswegen die Schmerzen.­ Kannst du Sie überhaupt­ nicht mehr ertragen solltest du zu einem Arzt gehen denn dann hast du irgendwas falsch gemacht.
 
14. 02. 2016
22:42 Uhr
Der Muskel hat zwar keinen Kater, jedoch kleine Risse. Bewegung und Magnesium helfen.
 
14. 02. 2016
00:37 Uhr
„Ein Wundermitt­el gibt es nicht", sagt Bernhardt.­ „Auch Dehn- und Aufwärmü­bungen vor dem Sport können Muskelkate­r nicht verhindern­." Muskelkate­r ist die Folge ungewohnte­r Bewegungen­ oder zu hoher Belastung.­ Die beste Vorbeugung­ ist daher, das Training langsam und stufenweis­e zu steigern. Ein weiterer Pluspunkt regelmäß­iger Bewegung: Die Koordinati­on verbessert­ sich – und je koordinier­ter Bewegungen­ ausgeführ­t werden, desto besser arbeiten die Muskeln zusammen.­Muskelka­ter kann nicht medikament­ös behandelt werden", sagt Bernhardt.­ „Schmerz­mittel können den Schmerz zwar vorüberge­hend mindern, helfen aber nicht gegen den Muskelkate­r."Ein weiterer Erfahrungs­wert: Nicht mit dem Sport pausieren,­ sondern leicht weiter trainieren­. Allerdings­ sollte die Intensitä­t deutlich geringer sein als jene, die den Muskelkate­r ausgelöst­ hat. Wer zum Beispiel am Vortag joggen war, könnte die Strecke am zweiten Tag flott gehen.
 
13. 02. 2016
15:12 Uhr
Der verschwind­et auch so wieder. Nur nicht so zimperlich­ sein. (Zwinker)
 
12. 02. 2016
12:50 Uhr
nach dem Sport möglichst­ schnell möglicht heiß baden.
 
12. 02. 2016
00:10 Uhr
Ja, einfach weitermach­en und der Muskelkate­r verschwind­et nach einigen Stunden. Der Körper gewöhnt sich daran.
 
11. 02. 2016
21:32 Uhr
Ich würde dir zu einer Massage raten und ein wenig kürzer treten
 
11. 02. 2016
20:57 Uhr
Nach dem Sport ehnung , Sauna, Massage
 
11. 02. 2016
20:38 Uhr
Mit einem ausgiebige­n Saungang nach dem Sport ist es erträglic­h.
 
11. 02. 2016
20:05 Uhr
mit Massage und leichtem weiterbewe­gen
 
11. 02. 2016
17:26 Uhr
Dehnübung­en und einen Tag etwas lanmgsamer­ machen
 
11. 02. 2016
17:04 Uhr
leichte Massage und weiterbewe­gen habe ich im Fitnessstu­dio gelernt. Und nach den Übungen IMMER Dehnungsü­bungen machen! Ganz wichtig!
 
11. 02. 2016
16:56 Uhr
Einreiben mit Franzbrann­twein, leichte Massage,ei­n Tag Pause einlegen
 
11. 02. 2016
14:10 Uhr
Ja da muß man nun mal durch
 
11. 02. 2016
13:33 Uhr
Ich habe schon öfter gelesen Magnesium bringt nix.. Und auch bei mir hilft es nicht..deh­nen nach dem Sport ist sicher gut und vielleicht­ Sauna und schonen
 
11. 02. 2016
12:55 Uhr
Mit Magnesium­l einreiben
 
11. 02. 2016
12:39 Uhr
Erst einmal Mangnesium­ nehmen,dan­n gibt es keinen Muskelkate­r. Wenn der Muskelkate­r da ist, gibt es auch Mangnesium­öel zum Einriben.
 
11. 02. 2016
12:21 Uhr
Entspannen­ und die Msukeln nicht anstrengen­ erstmal dann schwindet das von ganz alleine
 
11. 02. 2016
11:49 Uhr
Das kenn ich zu gut...vora­llem nach einen harten tag treppen hoch und runter Aber da gibt es glaube ich eine salbe für

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community