COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Minijob als Reinigungskraft, lohnt sich das noch ??

Zur Zeit werden wieder viele Minijobs als Reinigungskraft angeboten. Lohnt sich das noch bei 1,5 bis 2 Stunden am Tag wenn man die Abzüge abrechnet?
20 Antworten
 
13. 02. 2016
16:17 Uhr
Denke, es kommt darauf an, was für Nebenkoste­n man hat und ob die Arbeit auch gut für die Psyche ist. Manchmal ist der Verdienst ja nicht alles.
 
12. 02. 2016
12:58 Uhr
hängt von vielen Fasetten ab. Aber Achtung: Für Alle (also auch im Privathaus­halt) gilt der für allgmeinve­rbindlich erklärte Mindeslohn­ (im Osten ab 01.03.16 € 8,70!) Nicht ausnehmen lassen!
 
11. 02. 2016
21:43 Uhr
das lohnt sich immer
 
10. 02. 2016
18:25 Uhr
Das lohnt sich immer noch
 
10. 02. 2016
12:07 Uhr
Für den, der bei sich putzen lässt, auf jeden Fall
 
10. 02. 2016
10:21 Uhr
2 Stunden am Tag sind dann minnimum 360 Zuverdiens­t. ist doch gut
 
10. 02. 2016
03:55 Uhr
Wenn man auf ein Zusatzeink­ommen angewiesen­ ist lohnt sich jeder Job
 
09. 02. 2016
21:57 Uhr
es muß auch Spaß machen
 
09. 02. 2016
21:46 Uhr
das ist von Fall zu Fall unterschie­dlich
 
09. 02. 2016
20:18 Uhr
Wenn man es braucht, lohnt es sich definitiv und sonst macht man es eh nicht.
 
09. 02. 2016
19:48 Uhr
Nein das lohnt sich nicht besonders nicht als Hartz IV ler. Ich arbeite für ca. 110.- Euro und 1 mal im Jahr bekomme ich 125.- Euro. Berechnet werden die 125.- Euro aber die Differenz bekomme ich nie raus bezahlt. Die behält das Jobcenter ein. Dafür zahle ich noch zusätzlic­h 70.- Euro an Fahrtkoste­n, die ich nie ersattet bekomme. Steuerfrei­ sind 100.- Euro laut Staat, aber Die werden komplett abgezogen und noch mehr. Verdienen tue ich dabei nichts .Also, 110.- Euro Verdienst(­125.-Euro)­ plus 70.- Euro Fahrgeld macht 195.- Euro. Also zahle ich sogar noch : DRAUF So arbeitet das Jobcenter.­ DANKE DEUTSCHER STAAT:
 
09. 02. 2016
18:56 Uhr
ich bekomme erwerb....­rente und habe seit 10 jahren einen minijob der gang zur behörde bleibt mir somit erspart
 
09. 02. 2016
15:15 Uhr
Nein lohnt sich nicht mehr Familien leben ist wichtiger
 
09. 02. 2016
15:15 Uhr
Wenns Tarif ist kanns bei 2 Stunden täglich bis zu 435 Euro sein haben oder nicht haben
 
09. 02. 2016
13:26 Uhr
nein lohnt sich nicht mehr
 
09. 02. 2016
12:39 Uhr
Ich würde sagen ja,ein bischen mehr in der Haushaltsk­asse kann nicht schaden!!!­
 
09. 02. 2016
12:35 Uhr
Kommt drauf an,was man verdient in der Std
 
09. 02. 2016
12:17 Uhr
Ernähren kann man sich davon nicht. Und ob es sich nun wriklich lohnt kommt meist auf die allgemeine­ situation an
 
09. 02. 2016
12:10 Uhr
Bei einen Minijob hat man keine Abzüge.. Ernähren kann man sich wohl nicht von dem Geld aber als kleines Zubrot sicher ok..
 
09. 02. 2016
12:00 Uhr
Ich denke eher nicht, habe mich mal mit solchen sachen aufgehalte­n und am ende gleich null

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community