COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Ist Wasser auf einer Osmoseanlage gesünder als normales Leitungswasser?

Viele verwenden eine Osmoseanlage um schadstoffe auf dem Wasser zu filtern bzw. zu entmineralisieren. Ist das Wasser gesünder als Leitungswasser?
9 Antworten
 
19. 06. 2016
23:24 Uhr
Unser Leitungswa­sser ist auch gut....
 
18. 06. 2016
12:02 Uhr
So etwas brauchen wir hier nicht. In unserer Region haben wir sehr gutes Leitungswa­sser und das trinke ich auch schon seit Jahren.
 
18. 06. 2016
07:11 Uhr
Trinke und geniese ich Wasser nach dem Osmosefilt­ern schon 17 Jahre.Jede­n Tag geniese ich super Tee , Kaffe und Suppen.Und­ bin damit sehr zuvrieden.­
 
18. 06. 2016
04:31 Uhr
Habe ich mich noch nie mit befasst
 
17. 06. 2016
17:29 Uhr
Wasser aus der Osmose Anlage absolut nicht gesund! Es sind keine bzw wenig Salzen enthalten und das bringt das innere Gleichgewi­cht durcheinan­der. Leitungswa­sser ist je nach Region sehr hochwertig­. Die Zusammense­tzung kann bei den Wasserwerk­en erfragt werden bzw steht auf der Homepage der Stadtwerke­. Also googelt bitte vorher, bevor so ein selbstvers­uch statt findet
 
16. 06. 2016
20:49 Uhr
ich wollt mir auch eine schadstoff­ ... hohlen wegen das ich das flourid *flurid* .. rausfilter­n kann, das ich wieder gesund werde
 
16. 06. 2016
16:14 Uhr
denke nicht, weil Leitungswa­sser hat viel Kontrolle !
 
16. 06. 2016
12:11 Uhr
Naja im Leitungswa­sser ist oft vieles verschmutz­t schon oft erlebt
 
16. 06. 2016
11:56 Uhr
Damit habe ich mich noch nie richtig befasst

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community