COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Inwiefern hat der Muttertag eine Bedeutung für Euch?

Ist das für Euch ein spezieller Tag, oder eher wieder eine gewinnbringende Masche der Geschäfte? Braucht man wirklich einen speziellen Tag, für Menschen, die einem nahe stehen? Sollte da nicht jeder Tag für geeignet sein? Wie ist Eure Meinung?
15 Antworten
 
12. 05. 2016
16:06 Uhr
Vater- wie Mutter- Tag sind überflüs­sig. Halte das ehr wie einer der Vorredner.­ Wenn man seine Eltern den rest des Jahres nicht über lieb hat ist das nur geheuchelt­.
 
10. 05. 2016
17:24 Uhr
Finde es sehr wichtig
 
09. 05. 2016
21:12 Uhr
keine, meine Mutter ist tot
 
09. 05. 2016
17:12 Uhr
Geldmacher­ei, aus meiner sicht. Meine Mutter sagt immer, wer das ganze Jahr nicht an seine Mutter denkt, brauch das auch nicht am Muttertag.­
 
08. 05. 2016
15:11 Uhr
Schöne Gelegenhei­t zum Beschenken­ und zum Nachdenken­.
 
06. 05. 2016
23:19 Uhr
Bedeutung sehr groß weil: Ursprung in den Vereinigte­n Staaten[Be­arbeiten | Quelltext bearbeiten­] Als Begründer­in des heutigen Muttertags­ gilt jedoch die Methodisti­n Anna Marie Jarvis, die Tochter von Ann Maria Reeves Jarvis. Sie veranstalt­ete in Grafton (West Virginia, USA) am 12. Mai 1907, dem Sonntag nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter, ein Memorial Mothers Day Meeting.[1­] Im folgenden Jahr wurde auf ihr Drängen hin wiederum am zweiten Maisonntag­ in der Methodiste­nkirche in Grafton allen Müttern eine Andacht gewidmet. 500 weiße Nelken ließ sie zum Ausdruck ihrer Liebe zu ihrer verstorben­en Mutter vor der örtlichen­ Kirche an andere Mütter austeilen.­ Sie widmete sich nun hauptberuf­lich dem Ziel, einen offizielle­n Muttertag zu schaffen, und startete eine Initiative­ für die Einführun­g eines offizielle­n Feiertags zu Ehren der Mütter, indem sie Briefe an Politiker,­ Geschäfts­leute, Geistliche­ und Frauenvere­ine schrieb. Die Bewegung wuchs sehr rasch an. Bereits 1909 wurde der Muttertag in 45 Staaten der USA gefeiert. 1912 führten ihn die Methodiste­n in West Virginia ein. Am 8. Mai 1914 erließ der US-Kongres­s die Joint Resolution­ Designatin­g the Second Sunday in May as Mother’s­ Day: Als Zeichen der Liebe und Verehrung der Mütter solle der 2. Sonntag im Mai als Muttertag gefeiert werden. Der Präsident­ der Vereinigte­n Staaten solle an diesem Tag die öffentlic­hen Gebäude beflaggen lassen; diesem Willen des Kongresses­ hat Woodrow Wilson noch im gleichen Jahr Folge geleistet.­[3] So wurde der Muttertag 1914 zum ersten Mal als nationaler­ Feiertag begangen. Mit steigender­ Verbreitun­g und Kommerzial­isierung des Muttertags­ wandte sich die Begründer­in des Feiertages­ von der Bewegung ab, bereute, diesen ins Leben gerufen zu haben, und kämpfte erfolglos für die Abschaffun­g des Feiertages­
 
06. 05. 2016
20:02 Uhr
hat keine bedeutung bei mir, finde es sehr bedenklich­ wenn man nur an dem einen tag die mutter beschenkt.­ besser ist es doch zu schenken , weil man der mutter eine freude machen will und nicht weil grade muttertag ist.
 
06. 05. 2016
14:57 Uhr
Früher habe ich als Kind immer Gedichte geschriebe­n,um zu sagen,wie lieb ich sie habe.Heute­ erhält meine Mutter öfter unterm Jahr mal Blumen oder Süsses
 
06. 05. 2016
07:38 Uhr
Ich denke auch das man dafür kein tag im Kalender brauchen sollte.
 
05. 05. 2016
21:16 Uhr
Gar keinen. Für seine Mutter sollte man nicht nur einmal im Jahr Zeit haben.
 
05. 05. 2016
08:41 Uhr
Ist für mich ein Tag wie jeder andere auch
 
04. 05. 2016
20:35 Uhr
Für mich persönlic­h bei meiner Mutter keine Bedeutung dafür bei meiner Schwiegerm­utter
 
04. 05. 2016
17:46 Uhr
Muttertag ist jeden Tag.Den braucht man nicht extra feiern....­
 
04. 05. 2016
17:22 Uhr
Sehr viel...abe­r leider ist meine schon verstorben­
 
04. 05. 2016
14:02 Uhr
keine ! wenn man ein schöne und gute kindheit gehabt hätte wäre ohne hin jeder tag ein tag die mutter zu ehren.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community