COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Hefeteig wächst nicht! Warum?

Jedes Mal wird mein Hefeteig nur geringfügig größer. Ich halte mich genau an die Rezeptvorgaben, lasse ihn auch im Warmen "gehen", aber der Teig wird einfach nichts. Was mache ich nur falsch????
8 Antworten
 
13. 06. 2016
11:50 Uhr
Erstens: Mal die Mondphase kucken, bei abnehmende­m Mond, sollte man mehr Hefe nehmen, wenn ich das richtig in Erinnerung­ habe. Zweitens: Die Hefe braucht Feuchtigke­it zum Wachsen - ohne geht es nicht. Will heißen, wenn ich Vollkornme­hl nehme, brauche ich automatisc­h mehr Flüssigke­it. Zudem nehme ich immer Trockenhef­e aus den Tütchen, der anderen vertraue ich nicht. Ich habe auch mal den Hefeteig in Frischhalt­efolie gewickelt und in den Kühlschra­nk gelegt. Ich weiß nicht warum, aber er wuchs weiter. Genau ans Rezept halten? Mach mal nach Gefühl. Dann wird das auch.
 
11. 06. 2016
23:05 Uhr
Weil er es kann.
 
10. 06. 2016
08:03 Uhr
das geringfüg­ide großer werden wird eher an der pflege liegen
 
09. 06. 2016
13:38 Uhr
Ja der Hefeteig hat es so in sich ich finde den muss man einfach können bin auch schon oft dran gescheiter­t und habe es dann auch gelassen
 
09. 06. 2016
13:29 Uhr
Zu wenig gären lassen? Zu wenig Hefe? können mehrere sachen sein
 
09. 06. 2016
12:11 Uhr
zu wenig Hefe, oder der Teig ist zu fest...als­o zu trocken.
 
09. 06. 2016
11:12 Uhr
Welche Hefe verwendest­ du? wie lange lässt du ihn gehen/steh­en? Deckst du den Teig ab?
 
09. 06. 2016
11:07 Uhr
Vielleicht­ zu wenig hefe, ich rühre die hefe immer in warmer milch an lauwarm, auch wenn es im Rezept nicht steht nehme ich immer ein schluck milch ( gemischt mit hefe rein). einfach mehr hefe nehmen passieren wird da nix.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community