COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Gibt es Mittel zum Haare färben, die ohne Chemie sind?

Diese ganzen Haarfarben finde ich einfach zu aggressiv für die Haare, außerdem können sie Allergien auslösen. Gibt es Naturstoffe, mit denen man auch färben kann? Ich weiß es nur von Henna, aber rot ist nicht so mein Geschmack!
11 Antworten
 
19. 04. 2016
15:53 Uhr
Henna zum färbern und Zitrone zum aufhellen
 
17. 04. 2016
13:22 Uhr
Ja gibt es im Reformhaus­: Sanotint. Haarfarbe mit Goldhirse und Kräuterex­trakten Ohne Ammoniak, Parabene, Paraffine,­ Silikone und Resorcin.
 
14. 04. 2016
20:30 Uhr
Ja gibt, aber halten nicht lange.
 
14. 04. 2016
18:49 Uhr
Ja genug,das steht auf der Packung drauf
 
14. 04. 2016
18:46 Uhr
Ich kenne keine weiteren Haarfärbe­mittel ohne Chemie, außer Henna.
 
14. 04. 2016
11:48 Uhr
Henna! SChaue im Bioladen nach!
 
13. 04. 2016
18:03 Uhr
Natürlich­ das altbewähr­te Henna
 
13. 04. 2016
13:23 Uhr
ich selbst kenne auch nur die mit chemie
 
13. 04. 2016
13:15 Uhr
Also ich kenne nur die mit chemie
 
13. 04. 2016
11:23 Uhr
Prima wußte ich auch nicht.
 
13. 04. 2016
10:54 Uhr
Für rote, braune oder schwarze Haare sind mit Henna angemischt­e Farben sehr beliebt.Di­e Zitrone ist dann für das Aufhellen zuständig­, während die Kamille dem Haar honigfarbe­ne Nuancen gibt.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community