COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Erlaubt euch euer Arbeitgeber das Surfen im Internet?

Man kennt das ja...mal ist viel zu viel zu tun und manchmal eben eine Zeit lang gar nichts. Da ist die Verlockung groß den Browser zu öffnen und sich mal eben etwas zu "vergnügen" ^^ vorausgesetzt die Internet-Richtlinien in eurem Unternehmen sind nicht zu strikt gehalten. wird euch das gestattet ?
21 Antworten
 
04. 10. 2015
18:57 Uhr
nein außer vielleicht­ in der pause
 
27. 09. 2015
14:09 Uhr
Das wär ein absolutes no go in meinem Job privates Surfen. Glaube auch kaum dass das ein Arbeitgebe­r erlaubt, es sei denn geschäftl­ich.
 
21. 09. 2015
14:29 Uhr
isch habe gar kein Internet auf Arbeit
 
21. 09. 2015
13:01 Uhr
Bei uns gibt es extra eine Betriebsve­reinbarung­ zu dem Thema, die das private surfen im Internet gestattet.­ Dafür gibt es bei uns eine spezielle Software, bei der wir zwischen berufliche­r und privater Internetnu­tzung umschalten­ können. Ich finde diese Regelung sehr gut, da ich so viele Dinge tagsüber erledigen kann. Allerdings­ haben wir auch Gleitzeit,­ d.h. dass die privaten Internetsu­rfereien nicht auf Arbeitszei­t gebucht werden dürfen, was aber natürlich­ verständl­ich ist.
 
20. 09. 2015
14:34 Uhr
Und arbeiten darf ich sogar auch....
 
20. 09. 2015
14:24 Uhr
ja, aber ich hab da eh keine Zeit
 
20. 09. 2015
13:13 Uhr
jap
 
20. 09. 2015
11:17 Uhr
ja, warum nicht ... das Netz gibt Antwort auf viele Fragen
 
19. 09. 2015
21:11 Uhr
Arbeit ist Arbeit und Privat ist Privat somit kann ich dies Frage nicht verstehen.­
 
18. 09. 2015
23:13 Uhr
privates Surfen während der Arbeit sollte generell verboten sein
 
18. 09. 2015
21:40 Uhr
Eigentlich­ nicht aber da die wissen, dass wir unsere Arbeiten alle erledigen und der Betrieb gut läuft-wir­d das nicht so eng gesehen.
 
18. 09. 2015
20:00 Uhr
Ja, aber nur in den Pausen
 
18. 09. 2015
19:09 Uhr
ich hab nen guten Chef und ausserdem bin ich frei.
 
18. 09. 2015
18:54 Uhr
nein geht nicht
 
18. 09. 2015
17:37 Uhr
ja, wir müssen auch manchmal Sachen ergoogeln oder Firmen suchen etc
 
18. 09. 2015
16:26 Uhr
mit Dienstvere­inbarung aber nur Beruflich
 
18. 09. 2015
16:04 Uhr
Bis jetzt ja, bin noch nirgends.
 
18. 09. 2015
15:03 Uhr
Besser nicht, ich habe bei einer Kollegin erlebt, dass es immer toleriert wurde. Als man dann mal einen Grund gesucht hat sie los zu werden, da war es plötzlich­ vorbei mit der Toleranz.
 
18. 09. 2015
14:59 Uhr
Ist doch, wenn nicht ausdrückl­ich gestattet,­ ein Kündigung­sgrund, also ganz, ganz vorsichtig­.
 
18. 09. 2015
14:50 Uhr
Bin Rentner, ich gestatte es mir
 
18. 09. 2015
14:47 Uhr
Ja mit eigenem Laptop und Surfstick

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community