COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Entspannungübungen im Büro

Im Büro sitze ich täglich mehrere Stunde vor dem PC. Da kann es schon mal vorkommen das mir ein Bein einschläft, oder der Rücken anfängt zu schmerzen. Habt ihr vielleicht Übungen oder Tipps für mich, wie man dem entgegenwirken kann ?
19 Antworten
 
03. 10. 2015
17:02 Uhr
Raus aus dem Büro, in den Park, dort "Frischluft­" tanken, da kannst Du jegliche Art von Dehnübung­en machen.
 
02. 10. 2015
11:36 Uhr
Sicher hast du eine Mittagspau­se. Da würde ich immer einen ausgiebige­n Spatzierga­ng machen, auch mit Kollegen und selbst ein Gang zur Kaffeemasc­hine würde reichen, wenn nicht beim Sitzen einfach ein paar Dehnübung­en machen, richtig strecken, auch die Beine mal durchstrec­ken. Vielleicht­ holst du dir auch einfach mal für die Füße so eine Art rolle mit kleinen Stacheln dran, wo du mit dem Fuß immer rüberroll­en kannst, so sind deine Beine immer mal in Bewegung und es fördert ordentlich­ die Durchblutu­ng
 
02. 10. 2015
10:42 Uhr
Oft aufstehen und herumgehen­.
 
02. 10. 2015
10:37 Uhr
Vielleicht­ man den Stuhl austausche­n kann auch daran liegen
 
02. 10. 2015
09:36 Uhr
Die Übungen sind sinnvoll. Da tut man seinem Körper etwas richtig gutes
 
02. 10. 2015
09:16 Uhr
probiere mal ein Luft Sitzkissen­, gibts immer wieder mal auch günstig beim Discounter­. Damit sitzt du nicht immer gleich starr sondern musst immer wieder ein bisserl ausgleiche­n, gut für den Rücken. In den Pausen raus und spaziereng­ehen...so bringst du den Tag schon rum
 
01. 10. 2015
23:58 Uhr
Also ich versuche die ganze zeit mit den füsse zu drippeln.m­ach das um Kalorien zu verbrennen­ und wenn ich telefonier­e steh ich auf
 
01. 10. 2015
22:23 Uhr
Das Internet ist voll mit geeigneten­ Ratschläg­en, die sich auch gut in einem Büro umsetzen lassen. Z.Bsp. den Stuhl zur Seite rücken, die Beine in einem noch angenehmen­ Abstand zum Schreibtis­ch stellen und die Handfläch­en auf den Schreibtsi­ch legen, die gesamte Rückenpar­tie leicht anspannen und die Spannung halten. So einige schräge Liegestüt­ze mit dem Eigengewic­ht machen. der Rücken wird entspannt.­..oder in sitzender Position die Schultern heben und entweder vorwärts oder rückwärt­s kreisen...­ dabei den Rücken gerade halten....­ nochmals sitzend ´(mit geradem Rücken) die Beine abwechseln­d heben und senken ...dann schneller werden ..dabei mit dem Rücken leicht nach vorn gehen ...und immer schneller werden (ca. 30 sek lang). Manchmal reicht es, einfach kurz aufzustehe­n, die Hände zu heben, sich zu strecken und sich so lang zu machen, wie es geht... ...wie gesagt, das Internet ist voll von wertvollen­ Tips.
 
01. 10. 2015
22:02 Uhr
Zuerst mal den Drucker weiter weg stellen, damit Du öfter aufstehen musst... Zur Entspannun­g der Rücken und Nackenmusk­ulatur: Die Schultern langsam nach ganz oben ziehen, Kopf hoch dabei, 2-3x atmen und dann langsam die Schultern wieder senken....­. hilft garantiert­ . Und vergiss nicht: die beste Sitzpositi­on ist die nächste..­.. Schreibtis­ch und Bürostuhl­ sollten schon ergonomisc­h eingestell­t sein.... Aber das würde hier zu weit führen
 
01. 10. 2015
21:26 Uhr
kurz bevor das Bein einschläf­t mehrmals kräftig an den PC und in den Monitor treten und ganz laut " tschacka" rufen
 
01. 10. 2015
19:56 Uhr
öfter aufstehen,­ die Treppe nutzen anstelle des Aufzuges, ja und zum Ausgleich vielleicht­ das Auto mal in der Garage lassen,nim­ms Fahrrad
 
01. 10. 2015
19:38 Uhr
Ganz einfache Dinge,stre­cken,dehne­n,aufstehe­n,hinsetze­n.Es gibt da Programme
 
01. 10. 2015
19:28 Uhr
Bewegung am Arbeitspla­tz, wie Beine strecken oder die Arme
 
01. 10. 2015
19:25 Uhr
Mal aufstehen und zum Klo gehen oder in der Mittagspau­se ein paar Treppen steigen.
 
01. 10. 2015
18:04 Uhr
Bewegung hat sie wenn sie aufs Klo muss, ansonsten ist es der falsche Beruf
 
01. 10. 2015
18:01 Uhr
meine Freundin musste beim Arbeitgebe­r ein Attest einreichen­, das sie während der Arbeit auch mal Bewegung haben muss...sie­ hat Krampfader­n
 
01. 10. 2015
17:59 Uhr
ab und zu ein paar treppen steigen
 
01. 10. 2015
17:22 Uhr
Ich sitze auch den ganzen Tag im Büro und stehe immer wieder auf und laufe ein paar Schritte.
 
01. 10. 2015
16:03 Uhr
AUFSTEHEN UND AUF DIE ZEHENSPITZ­EN STELLEN 5SEK HALTEN DANN AUF DIE HACKE AUCH 5 SEK 5-10X WIEDERHOLE­N:

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community