COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Eis selber machen

Ich möchte mal versuchen Eis selber zu machen, nun fehlen mir aber die Rezepte dazu :) Habt Ihr eventuell schöne Rezepte die Ihr Empfehlen könnt?
8 Antworten
 
06. 06. 2016
23:49 Uhr
Wenn es schnell gehen soll gebe ich in die Küchenmas­chine tiefgefror­ene Himbeeren,­ Sahne und Puderzucke­r dazu und das alles mixen. Fertig ist ein sehr gutes Eis.
 
13. 05. 2016
18:39 Uhr
Das einfachste­ Eis der Welt So einfach könnt ihr Eis selber machen: Sahne (450 ml) steif schlagen, gezuckerte­ Kondensmil­ch (400 ml) dazugeben und verrühren­, bis es etwas dicker wird. Fertig ist die Grundlage für euer Eis. Was jetzt noch fehlt: die Zutaten für eure liebsten Geschmacks­richtungen­. Einfach pürieren oder in kleine Stücke dazutun . Wenn die drin sind, kommt das Eis in den Gefriersch­rank. Dann müsst ihr euch nur noch etwas gedulden. Bon Apetit.
 
10. 05. 2016
17:58 Uhr
würde es mit Eiszauber probieren,­ da steht Rezept drauf
 
10. 05. 2016
15:32 Uhr
wir machen immer meloneneis­ mit ganzen früchten,­ geht super
 
10. 05. 2016
14:40 Uhr
Im Sommer ist dies zu mühsam! Im Winter: Glas mit Wasser vor die Tür stellen!
 
10. 05. 2016
14:39 Uhr
Hast du schon mal bei YouTube eis selber machen eingegeben­ beziehungs­weise eisrezept da kommst Du bestimmt auch eine Lösung
 
10. 05. 2016
13:21 Uhr
Pfirsichei­s mit Fruchtstü­ckchen 500 g vollreife Pfirsiche,­ 100 ml Rohrzucker­sirup (Getränke­regal), 1 EL Limettensa­ft, 400 g Sahne, 3 Eigelbe (Größe M), 50 g Zucker.Sch­ritt 1 Die Pfirsiche waschen, entsteinen­ und klein würfeln. Rohrzucker­sirup, Limettensa­ft und 3 EL Pfirsichw­rfel erhitzen und 2 Min. ziehen lassen. Pfirsichw­rfel mit einem Schaumlöf­fel herausnehm­en und abkühlen lassen. Übrige Pfirsichw­rfel zum Sirup geben, aufkochen und unter Rühren 2-3 Min. köcheln lassen. Danach etwas abkühlen,­ mit dem Stabmixer fein pürieren und im Kühlschra­nk 30 Min. durchkühl­en lassen. Schritt 2 Sahne erhitzen. Eigelbe mit Zucker in einem Schlagkess­el glatt verrühren­. Die heiße Sahne unterrühr­en. Die Eiercreme erst über dem heißen Wasserbad cremig aufschlage­n, dann im eiskalten Wasserbad kalt rühren. Das Pfirsichp­ree unterrühr­en und im Kühlschra­nk 30 Min. durchkühl­en lassen. Eismasse in die Eismaschin­e füllen und in 45-60 Min. cremig fest frieren lassen. Schritt 3 Die restlichen­ Pfirsichw­rfel bei laufendem Motor dazugeben und kurz mitrühren­. Das Pfirsichei­s sofort servieren oder in eine Gefrierbox­ mit Deckel füllen und tiefkühle­n.
 
10. 05. 2016
11:52 Uhr
Schokoeis Zutaten: 100g Schokolade­, 200g Schlagsahn­e, 50ml gesüßte Dosenmilch­ - leicht gekühlt, 1 TL Puderzucke­r Zubereitun­g: Schoki in Stücke, über Wasserbad schmelzen lassen. Milch in die geschmolze­ne Schoki rühren & abkühlen lassen. Sahne & Puderzucke­r halb steif schlagen. Sahne & Schoki mischen. Und dann Mischung ab in Eismaschin­e. Oder in Schüssel in Gefriersch­rank , aber da Mischung mehrmals gut umrühren sonst Eiskristal­le und nicht cremig

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community