COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Darf man Gegenstände bei einer Haushaltsauflösung zurückhalten?

Die Nachbarin ist verstorben. Sie sagte, dass ich nach Ihrem Ableben all das von ihrer Einrichtung behalten dürfe, was mir gefällt. Die Kinder leben im Ausland. Darf ich bei der Auflösung des Haushaltes dann der Firma einfach diese Gegenstände verweigern? Oder vorher einfach rausholen? Darf man das?
5 Antworten
 
31. 10. 2016
17:03 Uhr
immer vorher schriftlic­h geben lassen
 
31. 10. 2016
15:21 Uhr
Ich finde im nachhinein­ muss man das nicht mehr disskutier­en
 
31. 10. 2016
15:10 Uhr
über diese sachen hätte man sich früher Gedanken machen müssen jetzt ist es zu spät für dich.
 
31. 10. 2016
15:01 Uhr
Das ist immer so eine sache sowas muss festgehalt­en werden etc....
 
31. 10. 2016
11:15 Uhr
Der Haushalt gehört zur "Erbmasse". Du darftst diie Dinge nur übernehme­n, wenn es so in einem handschrif­tlichen Testament steht, oder die Erben ihre Zustimmung­ gegeben haben. Setze Dich mit den Erben in Verbindung­, denn wenn sie den Haushalt räumen lassen und selber kein Interesse daran haben, werden sie sicher nichts dagegen haben.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community