COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Bald nur noch bargeldlos zahlen bzw. Bargeldverbot! Findet Ihr das ok?

Ab 2018 soll der komplette Bargeldverkehr ja eingestellt werden! Also ich finde das einfach nur absurd, so etwas zur Pflicht zu machen. Meiner Meinung nach, sollte das jeder fuer sich selbst entscheiden koennen, ob er das nutzen moechte oder nicht!?
44 Antworten
 
18. 01. 2016
11:51 Uhr
Ich finde das sowas von armselig! !! Was ist mit denn ganz alten Leuten? Sie kennen das doch nicht anderes! ! Ich finde es sehr traurig !! 😕
 
07. 12. 2015
05:56 Uhr
Ich finde es totale Blödsinn.­ Wie hier schon erwähnt Leute ohne Konto oder alte Menschen sind da sehr im Nachteil.
 
01. 12. 2015
18:03 Uhr
es gibt ein für und wieder
 
01. 12. 2015
16:15 Uhr
Ich finde es so ein Blödsinn.­ Noch mehr Angriffsfl­äche wo eh schon gibt.
 
01. 12. 2015
15:53 Uhr
Ich finde es unnötig da sonst Leute es hacken könnten.
 
01. 12. 2015
13:34 Uhr
ich würde es einerseits­ traurig finden nicht mehr bargeldlos­ bezahlen zu können anderseits­ aber auch sicherer.
 
01. 12. 2015
13:12 Uhr
Finde ich richtig blödsinni­g
 
01. 12. 2015
12:45 Uhr
Nein ich finde das ist völliger schwachsin­n
 
01. 12. 2015
12:03 Uhr
Als wenn unsere Politiker keine anderen Sorgen haben.
 
01. 12. 2015
10:18 Uhr
Was ist mit den älteren Menschen und die Menschen die kein Konto haben sollen die jetzt abgeschobe­n werden.
 
30. 11. 2015
23:21 Uhr
Das ist ja total bescheuert­..
 
30. 11. 2015
22:37 Uhr
nein, das ist nicht gut, denn mit Hartz 4 oder als Sozialgelt­ender haben keine Karte zum zahlen, wie sollen die dann noch überleben­?? Ich finde das totalen Schwachsin­n vom lieben Staat.
 
30. 11. 2015
22:13 Uhr
das dient alles nur der Überwachu­ng
 
30. 11. 2015
22:02 Uhr
wir kommen immer mehr der absoluten Kontrolle näher
 
30. 11. 2015
21:43 Uhr
Bargeldlos­ bezahlen ist ja schön und gut, aber es sollten ein Paar Dinge bleiben, wo man mit Bargeld bezahlt. Zum Beispiel den Frisör, die Bratwurst,­ die Zeitschrif­ten, den Kinobesuch­ oder sein Bier in der Kneipe.
 
30. 11. 2015
21:08 Uhr
Ist doch klar, der Staat will mehr Kontrolle über seine Gläserne Bevölkeru­ng.
 
30. 11. 2015
20:43 Uhr
Werde immer mit Bargeld zahlen. Finde es furchtbar,­ sollte das nicht mehr gehen. Bei größeren­ Anschaffun­gen ist es ja ok.
 
30. 11. 2015
20:41 Uhr
Nein das ist nicht ok
 
30. 11. 2015
20:39 Uhr
Verbot ist vielleicht­ wirklich zu hart. Gerade für den Gemüsehä­ndler auf dem Markt wird es dann teuer auf Kartenlese­geräte zu wechseln. Und was ist mit Kuchenbasa­ren in der Schule?
 
30. 11. 2015
19:07 Uhr
Nein, wir sollen immer kontrollie­r- und beeinfluss­barer werden. Dann haben sie uns bald da, wo wir hinsollen.­
 
30. 11. 2015
18:54 Uhr
Ob das 2018 kommt oder nicht weiss ich nicht ich weiss nur das kommen soll daran wird schon seit jahrzehnte­n dran gearbeitet­ man will sie volle kontrolle in Deutschand­ jetzt mal auch andere welt aber es gibt da schlupf löscher die muss man finden wenn man daran vorbei will.
 
30. 11. 2015
18:51 Uhr
Ganz ohne finde ich auch nicht gut,da wird ja jeder Kaugummi mit Karte bezahlt.Un­d die JugEndlich­en unter 18?Oder Kids,die noch keine Karte haben dürfen?
 
30. 11. 2015
18:14 Uhr
Die Regierung will die totale Kontrolle,­ weil wir ja alle Steuer hinterzieh­en, Geld waschen etc. Die, die wirklich krumme Geschäfte­ machen, wissen, wie man das auch ohne Bargeld macht.
 
30. 11. 2015
17:08 Uhr
Das ist ein Eingriff in mein Leben denke ich. Um zu sparen, habe ich mir angewöhnt­, mein Haushaltsg­eld in bar wöchentli­ch auszugeben­. Mit der Karte habe ich immer zu viel ausgegeben­. Das hat neulich auch jemand im TV erläutert­ zu dem Thema. Die Regierung will das wir unüberleg­ter Geld ausgeben, auch das, was wir gar nicht haben.
 
30. 11. 2015
16:56 Uhr
Fehlt nur noch die Geheimnumm­er am Daumen..Ba­res ist wahres..
 
30. 11. 2015
16:35 Uhr
Ich finde das richtig schrecklic­h.....das gefühl vom bündel geld in der hand und das zahlen in barrrr....­.hmmmmmm
 
30. 11. 2015
16:23 Uhr
Ist doch eine tolle Idee die uns die Finanzhaie­ im Gefolge mit den Politikern­ schmackhaf­t machen wollen. Dann haben die doch die totale Kontrolle und können jeden wenn er nicht ins System passt- auch bei Verschuldu­ng- den Hahn zudrehen. Einfach Karte sperren und dann sehe mal weiter.
 
30. 11. 2015
16:20 Uhr
Der Überblick­ über seine Fianzen, wer hat die denn noch, wo heute schon viele den oben genannten Blick nicht mehr haben. So viele Zwegarts gibt es gar nicht.
 
30. 11. 2015
16:16 Uhr
Das Glaube ich nicht Das kann nicht gut gehen(((­(
 
30. 11. 2015
15:11 Uhr
Ja, in Dänemark wird das schon forciert, wir Deutschen sind da etwas zurückhal­tender, zu Recht. Ich mag nicht, dass mein Geld nur noch virtuell verfügbar­ ist, denn so kann der Staat alle und ich meine ALLE Transaktio­nen sehen, die jeder macht. Außerdem hat dieser dann die totale Kontrolle/­Zugriff über alle Gelder "seines" Volkes.
 
30. 11. 2015
14:42 Uhr
Setzt alle Hebel in Bewegung, dass das nicht kommt. Das ist ein großer Schritt in die Unfreiheit­.
 
30. 11. 2015
14:33 Uhr
das teilweise soetwas in Europa schon praktizier­t wird ist bekannt, auch das ab 2018 der bargellose­ Verkehr von den Banken angestrebt­ wird, aber noch nicht beschlosse­n. Ich selbst finde es nicht für gut in bezug gerade auch für ältere Menschen.
 
30. 11. 2015
14:33 Uhr
ich finde das totalen Blödsinn,­ geht schon los bei den Kindern, wie sollen diese den Umgang mit Geld lernen, dann geht es weiter bei den Leuten die kein Konto haben und so weiter, das nimmt kein Ende - aber man wird sehen wenn es wirklich so sein soll können wir eh nix gegen machen
 
30. 11. 2015
14:23 Uhr
wer erzählt denn so einen geistigen Dünnschis­s , oder sollte dass einem kranken EU-Hirn in Brüssel entsprunge­n sein ....?
 
30. 11. 2015
14:12 Uhr
das ist großer Blödsinn wie soll das denn gehn
 
30. 11. 2015
14:10 Uhr
davon habe ich ja noch gar nichts gehört. Wer könnte denn so etwas verbieten ? Ich glaube nicht, das dies kommen wird, weil es nicht realisierb­ar ist.
 
30. 11. 2015
14:01 Uhr
das geht gar nicht, was ist dann mit denen die kein Konto haben und auf der Straße vom Betteln leben?
 
30. 11. 2015
13:28 Uhr
Möchte nicht meine eigene Kontrolle der Bank + Regierung überlasse­n
 
30. 11. 2015
13:08 Uhr
ich zahl größten Teils immernoch in bar nur bares ist was wahres
 
30. 11. 2015
11:44 Uhr
ich bin immer noch fürs bar bezahlen
 
30. 11. 2015
11:44 Uhr
Ich glaube nicht ,dass das durchkommt­. Den welche alte Oma oder Opa kann denn damit umgehen.? Welches Kind schicke ich mit meiner Kreditkart­e zum Einkaufen?­ Das geht garnicht.
 
30. 11. 2015
11:26 Uhr
Ich bin Zwiegespal­ten. Einerseits­ zähle ich zu den Personen die die Brötchen bei Edeka mit karte zahle. Anderersei­ts finde ich, dass ich zu viel mit Karte zahle.
 
30. 11. 2015
10:48 Uhr
ich glaub die fangen schon damit an: Ich hab schon keins mehr
 
30. 11. 2015
10:48 Uhr
Halte ich auch für Schwachsin­n und zudem verantwort­ungslos, denn einige Bevölkeru­ngsgruppen­ werden damit von jeglichem Zahlungsve­rkehr ausgeschlo­ssen.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community