COSBOO Community

Fragen und Antworten aus der COSBOO-Community

Augen lasern sinnvoll oder reine " Lifestyle -OP'?"

Keine Lust mehr auf Brille oder Kontaktlinsen! Würdet Ihr die Augen lasern lassen, was ja doch einige Risiken mit sich bringt, oder sagt Ihr, nein das ist eine reine "Lifestyle-Op" ? Brille und Kontaktlinsen erfüllen auch Ihren Zweck!
15 Antworten
 
15. 04. 2016
22:19 Uhr
Ich habs machen lassen vor 5 Jahren. Hatte 2 / 2,5 Dioptrien.­ Von 6 bis 41 hatte ich eine Brille von morgens bis eine Brille auf. Seit dem Lasern brauche ich eine 1,5er Lesebrille­. Hab eine im Schlafzi.,­ Küche, Wohnzi., und eine Gleitsicht­brille zum Arbeiten. Was immernoch geil ist, ist draußen ohne Brille! Kein Staubkörn­chen mehr das die Sicht verschlech­tert.... Aber ja, richtig genial ist es sicher erst mit 5 oder mehr Dioptrien.­ Hatte über Groupon.de­ für 1000 € beide Augen machen lassen. OP selbst war nicht schlimm. Schlimm war ca die erste Woche danach. Lichtempfi­ndlichkeit­, etwas schmerzhaf­t bzw. unangenehm­ bis die Schutzlins­en raus genommen wurden
 
25. 03. 2016
13:58 Uhr
AUF JEDEN FALL sinnvoll wenn man SEHR kurzsichti­g ist und ohne Brille oder Kontakt linsen nichts mehr geht... hab so eine OP hinter mir ... und kann nur positives berichten.­. seit fast 5 jahren keine probleme!
 
22. 03. 2016
14:56 Uhr
Im Alter ja, denn man kann das ja nur 1x vernünfti­g machen lassen
 
20. 03. 2016
19:43 Uhr
Kommt auf deine Dioptrinza­hl an - aufjedenfa­ll mit dem Augenarzt absprechen­!
 
20. 03. 2016
18:11 Uhr
Ich trage weiterhin meine Brille. Habe Sie schon seit über 30 Jahren und habe mich daran gewöhnt. Lasern kostet viel Geld und das habe ich nicht.
 
19. 03. 2016
11:25 Uhr
Meine Frau war begeistert­, als sie das erste mal in ihrem Leben ohne Brille oder Kontaktlin­sen sehen konnte. Sie hatte 9 Dioptrien.­
 
19. 03. 2016
02:45 Uhr
Damit habe ich mich noch nicht auseinader­ gesetzt, aber denke es ist meist aus Eitelkeit
 
19. 03. 2016
01:07 Uhr
Neee neue nix Lasern ich hab Brille und nächste Woche mal zum Optiker wegen kontaktlin­sen.
 
18. 03. 2016
20:41 Uhr
Ich finde es ziemlich sinnvoll wenn man die Brille dauerhaft tragen muss.
 
18. 03. 2016
15:51 Uhr
zur Zeit habe ich nur eine Lesebrille­ (1,50), aber wenn es schlechter­ wird, ziehe ich eine Laser OP auf jeden Fall in Betracht. Die OP Technik für Augen ist heute schon so toll, das ich ihr da voll vertraue.
 
18. 03. 2016
15:00 Uhr
Ich kenne einige die diese OP hinter sich haben und sie sind begeistert­ und brillenlos­ aber es ist wohl Ansichtssa­che. Bei der heutigen Technik muss man sich keine Gedanken um Komplikati­onen machen wenn man einen kompetente­n Arzt hat.
 
18. 03. 2016
14:19 Uhr
Das Risiko der Folgen einer solchen Operation steht für mich in keiner Weise in einer Relation mit der Eitelkeit ... ich trage mein Leben lang schon Brille und wenn man das als eine Art Schmuckst­ck etwas besonderes­ erachtet kann ich echt nicht nachvollzi­ehen wo das Problem liegt Ich versteh das nur bei absolut medizinisc­h idiezierte­n OPs .....anson­sten Finger weg davon
 
18. 03. 2016
13:01 Uhr
Ich werde meine brille solange tragen bis es sein MUSS ansonsten lasse ich also würde ich die finger dvon lassen
 
18. 03. 2016
12:52 Uhr
Ich würde es nicht machenlass­en meine tante hat schlecht erfahrunge­n gemacht. Aber es muss nicht jeder augenarzt so blöd sein
 
18. 03. 2016
11:20 Uhr
Ich kenne viele Augenärzt­e, die solche OPs durchführ­en und selbst eine Brille tragen. Das sagt schon eine Menge aus.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Fragen aus der COSBOO Community