COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Zeitung und TV beliebter als Streaming?

Glaubt man der repräsentativen Umfrage des Meinunsforschungsinstitus YouGov, haben die klassischen Medien, wie Bücher und Fernsehen trotz des immer größer werdenden Angebots an Streaming-Diensten einen Beliebtheitsvorsprung.

Anbieter wie Netflix, Spotify, Newscase und Co. machen es möglich jederzeit und ortsunabhängig auf gewünschte Inhalte zuzugreifen. Fernsehserien, Musikstreaming oder personalisierte Zeitungen sind zwar auf dem Vormarsch, aber 38 Prozent aller Befragten können sich nach wie vor einen Alltag ohne das Streaming von Serien und Filmen gut vorstellen.

Es scheinen besonders die Älteren zu sein, denen die neuen Möglichkeiten des On-Demand-Medienkonsums nicht so wichtig sind. Denn bei den 18- bis 24-Jährigen halten nur 27 Prozent Streaming-Dienste für verzichtbar, bei den 25- bis 34-Jährigen sogar nur 24 Prozent. Ganz und gar auf den Fernseher zu verzichten, dies können sich aber nur 14 Prozent der Erwachsenen in Deutschland überhaupt vorstellen. Bei gedruckten Büchern sind es sogar nur 13 Prozent.

Wie sieht es bei euch aus? Könntet ihr euch ein Leben ohne Streaming-Dienste vorstellen?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


6

59

200

8

1

7
22. 01. 2016
16 Kommentare
 
27. 01. 2016
08:03 Uhr
Wenn ich Zeit habe, lese ich lieber ein Buch und zwar in gedruckter­ und gebundener­ Form. Auch eine Strasenkar­te, Wanderkart­e und so sind mir in Papierform­ lieber. Allerdings­ nutzen meine Kinder gern streamingd­ienste, für sie ist es normal.
 
26. 01. 2016
19:38 Uhr
Bücher und Zeitungen sind mir viel wichtiger.­
 
25. 01. 2016
23:39 Uhr
Es gibt nur eines, auf das ich nicht verzichten­ kann: BÜCHER und zwar richtige aus Pappe und Papier.
 
25. 01. 2016
14:45 Uhr
Streamingd­ienste benutze ich nicht eher Zeitung TV und Sky.
 
24. 01. 2016
13:54 Uhr
ich persönlic­h kann gut ohne streamingd­ienste auskommen.­ War ca. 6 Monate bei watchever angemeldet­, und habs höchstens­ 10 mal benutzt. Schaue allerdings­ auch selten TV. Ich lese lieber, allerdings­ auch nicht so oft. Mit 2 Kindern hat man auch selten die Ruhe dafür. Das TV Programm läd auch nicht zum schauen ein. Einen schönen Spielfilm sehe ich lieber OHNE Werbung.
 
24. 01. 2016
08:50 Uhr
Ich gucke kaum TV.
 
23. 01. 2016
09:03 Uhr
ja, schon, weil momentan eh viel arbeite und jetzt auch nicht so die Zeit dafür habe. Und wenn ich Zeit habe, genieße ich die lieber mit meiner kleinen Tochter. Ich liebe es sie aufwachsen­ zu sehen, auch während ich selbständ­ig tätig bin.
 
23. 01. 2016
00:57 Uhr
es gibt für alles die entspreche­nde Zielgruppe­, mir fehlt die Zeit mich damit zu beschäfti­gen.
 
23. 01. 2016
00:36 Uhr
das kann ich mir schwer vorstellen­ ich gehöre der Generation­ an die solche Dienste des öfteren nutzt
 
22. 01. 2016
20:30 Uhr
Vielleicht­ liegt das daran,daß­ diese Leute nicht dafür zahlen wollen. Diese Anbieter kosten schließli­ch Geld. Noch gibt es free TV.
 
22. 01. 2016
19:54 Uhr
Beides ist gut und sollte von jedem persönlic­h so genutzt werden, wie er es möchte.
 
22. 01. 2016
17:25 Uhr
Ich schaue so TV wie ich Zeit habe. Wenn ich es nicht schaffe kann ich auch darauf verzichten­.
 
22. 01. 2016
12:48 Uhr
Ich mag lieber das ganz normale TV
 
22. 01. 2016
12:41 Uhr
Ich mach beides Gerne, Streamen und normales Tv
 
22. 01. 2016
11:53 Uhr
Die älteren Menschen sind halt in ihrem gesamten Leben so konditioni­ert worden, dass sie sich stets angeschaut­ haben, was in TV und Presse serviert wurde. Das gewöhnt sich diese Generation­ (gewöhnen­ sich diese Generation­en) auch nicht mehr ab. Ist schon erstaunlic­h, was die Herde Lämmer so macht, obwohl sich doch jeder ganz individuel­l Informatio­nen nach seinem Geschmack recherchie­ren kann.
 
22. 01. 2016
11:09 Uhr
also ich schaue auch lieber so tv

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community