COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Werden wir alle manipuliert?

Habt ihr schon einmal etwas von Social Engineering gehört? Der eine oder andere sollte es aus dem Film „Who I Am“ kennen. Dort schaffen es deutsche Hacker eine Sonderermittlerin, durch das erzählen einer Geschichte, so zu beeinflussen, dass diese den Inhaftierten am Ende sogar entkommen lässt. Ist dies Fiktion oder geht so etwas wirklich? Sind wir vielleicht sogar alle Opfer von Manipulation?
Fakt ist, dass wir uns fast alle manipulieren lassen, sei es durch Werbung, Nachrichten, Social Media oder sogar durch die öffentliche Meinung. Natürlich geht es fast nie so weit wie in dem Film, trotzdem schaffen es große Konzerne uns so zu manipulieren, dass wir z.B. alle paar Jahre ein neues Auto kaufen, obwohl das alte noch funktioniert. Ähnlich läuft es mit Technik, brauchen wir immer von allem das Beste? Natürlich wird nicht nur unser Konsumverhalten manipuliert, sondern auch wie wir über gewisse Dinge denken. Egal ob Flüchtlingskrise, Sport, Politik etc., der Großteil der Bevölkerung übernimmt einfach eine Meinung, diese wird z.B. durch Medien vorgegeben. Auch wenn dies meist nicht offensichtlich ist.
Doch wie funktioniert diese Manipulation? Es reicht, wenn ein Thema oft genug wiederholt wird, irgendwann hat keiner von uns Lust noch mehr darüber zuhören. Themen können außerdem auch totgeschwiegen werden, sodass wir über gewisse Themen oder Dinge gar nicht informiert werden. Selbst scheinbar unabhängige Diskussionsrunden im TV sind “manipuliert“. Durch das gezielte Einladen von Gästen kann man eine Diskussion in die gewünschte Richtung lenken. Selbst die einfache Öffentlichkeit manipuliert uns, es gibt einfach Themen, die verpönt sind und über die nicht gesprochen wird. Egal ob etwaige UFO-Sichtungen oder Tod und Krankheit. Alles Themen, über die nicht gesprochen wird, obwohl das eine wissenschaftlich sogar möglich wäre und die anderen Dinge einfach zum Leben dazugehören.
Es scheint also, als würden wir uns alle manipulieren lassen, auch ich habe mich schon dabei ertappt, dass ich Dinge kaufen wollte, nur weil sie im TV so toll aussahen, und dass obwohl ich sie gar nicht benötige. Was glaubt ihr? Wer manipuliert uns alles und welche Methoden werden dafür genutzt? Habt ihr eventuell sogar schon selber einmal jemanden manipuliert, damit er/sie das macht was ihr wollt? Ich bin mal gespannt, wie ihr darüber denkt.

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


16

15

124

12

16

24
24. 06. 2016
18 Kommentare
 
12. 07. 2016
21:38 Uhr
alleine schon Google reicht aus, um zu sehen, dass man manipulier­t werden kann. gibt man dort irgendein Suchbegrif­f ein, geht danach auf meiner wegen amazon oder eine andere Seite, auf der Werbung angezeigt wird, bekommt man oft genau Werbung zu dem auf Google gesuchten Produkt. aber schlimm finde ich das nun echt nicht. im Zeitalter der sozialen Netzwerke wird doch überall irgendwie überwacht­ und manipulier­t...und wir, bzw viele machen es tag täglich mit.
 
09. 07. 2016
12:32 Uhr
Es gibt keinen Tag ohne Manipulati­on, allein die Werbung manipliert­ schon enorm.
 
02. 07. 2016
22:49 Uhr
Sicher werden wir manipulier­t. Gerade erst beim Brexit sogar sehr auffällig­. Erstaunlic­h, dass scheinbar kein Sender mit einem Nein der Briten gerechnet hat. Die Berichters­tattung danach war nur einseitig.­ Mich wundert, dass niemand von den unabhängi­gen Medien da parteilos war.
 
02. 07. 2016
00:31 Uhr
Wir werden schon viele Jahre Manipulier­t,nur die meisten Menschen merken es nicht weil sie manipulier­t sind.Darum­ können wir uns auch nicht da gegen währen
 
28. 06. 2016
19:13 Uhr
Die psychologi­sche Komponente­ sollte man hier nicht unterschä­tzen. Es wird wohl gefordert Selbstrefl­exion üben zu können, um den Fallen entkommen zu können. Ausserdem sehe ich die Notwendigk­eit einen Strukturwa­ndel vorsichtig­ anzustrebe­n. Leider ist es so, dass einem viel Gleichgül­tigkeit den Anderen gegenüber­ begegnet, aber vielleicht­ bietet es auch die Chance dem Ich einen grösseren­ Spielraum einzuräum­en. Manipulati­on ist wohl eine der grossen Herausford­erungen von Täterseit­e her, aber auch von der Opferseite­ her.
 
28. 06. 2016
12:09 Uhr
Selbstvers­tändlich werden wir alle von morgens bis abends in jeder erdenklich­en Weise manipulier­t. Das beginnt bei den Nachrichte­n, die uns die Welt so schildern,­ dass wir immer auf der richtigen Seite stehen, geht über die Politik und Medien bis hin zur Beeinfluss­ung unseres Konsumverh­altens in jeglicher Form!
 
27. 06. 2016
17:24 Uhr
Wir sind inzwischen­ schon der gläserne Mensch.Das­ hat sich ,von den Meisten ganz unbemerkt,­ schon längst eingeschli­chen.
 
27. 06. 2016
13:00 Uhr
M125191 wir sind alle schon durchleuch­tet.
 
26. 06. 2016
23:08 Uhr
Ich glaube nicht das das funktionie­rt,
 
26. 06. 2016
11:22 Uhr
Ja aber sicher Manipulati­on gehört bald zur tagesordnu­ng
 
26. 06. 2016
11:01 Uhr
Das werden wir täglich und es wird immer mehr
 
25. 06. 2016
16:30 Uhr
ja klar u. das net zu wenig....
 
25. 06. 2016
00:01 Uhr
LEUTE!!! Wir werden sogar von der Regierung manipulier­t...! Wie viele wissen eigentlich­, daß der gesamte Erdball von einer organisier­ten Regierung beherrscht­ wird?!?! Sie agieren als eine "Schattenre­gierung", welche die Macht über sämtliche­ Nationen hat - schon seit weit über 60 Jahren leben Wir in einer einzigen Lüge und werden von vorne bis hinten manipulier­t...
 
24. 06. 2016
22:37 Uhr
Allerdings­ vor allem werden wir von unseren Politikern­ verarscht mit den Flüchtlin­gen, der EU, TTIP usw. Das Volk wird verarscht und viele sind wirklich so Dumm durchs Fernsehen und die anderen Medien. Wir dürfen in unserem Land nichts mehr selbst entscheide­n, wir leben hier in einer Scheindemo­kratie und die wenigsten merken es.
 
24. 06. 2016
18:27 Uhr
Da stimme ich M10EF5A zu. Man kann da nichts tun, weil man das gar nicht erst bemerkt.
 
24. 06. 2016
17:00 Uhr
Das ist leider so und nichts Neues, und nicht immer ist man stark genug sich dagegen zu stellen.
 
24. 06. 2016
16:52 Uhr
Die Gesellscha­ft trägt einen großen Anteil daran.Aber­ in der Familie fängt die Manipulati­on schon bei der Kindererzi­ehung an.
 
24. 06. 2016
13:06 Uhr
Die Manipulati­onen nehmen immer mehr zu,leider damit auch die Gleichgül­tigkeit.De­nn durch Manipulati­onen sollen die Menschen immer mehr in die Gleichgül­tigkeit gesteuert werden.Das­ ist traurig, wenn Regierunge­n,Firmen nur noch dadurch ihre Macht gebrauchen­ möchten.E­s gibt viele Mittel die dafür genutzt werden,abe­r zum Glück gibt es auch Menschen die sich nicht steuern lassen,in dem sie es erkennen und hinter die Dinge sehen.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community