COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Ultra HD – Technologie ohne Nutzen?

Immer mehr TV-Geräte werden mit der Ultra HD Technologie ausgeliefert und verkauft. Rund 45% aller Konsumenten interessiert die neue Technologie und würden zur jüngsten TV-Geräte-Generation greifen, auch wenn eine Neuanschaffung nicht zwingend erforderlich ist.

Selbstredend, Ultra HD hat meines Wissens gegenüber dem letzten Verkaufsargument (3D) nur einen Nachteil. Denn bei 3D war/ist der Kunde immer auf eine zusätzliche Brille, die meist als nervend bzw. störend empfunden wird, angewiesen. Dagegen liefert Ultra HD (4K) direkt beim Einschalten des Gerätes atemberaubende Bilder und beste Qualität…
Sollte es zumindest. Denn aktuell gibt es kaum entsprechende Inhalte zu sehen. Bislang arbeiten wohl Netflix und Amazon Prime stark an der Verbreitung des Contents in 4K. Aber auch einige Satellitensender sind bereits gestartet. Jedoch ist das absolut nicht ausreichend.

Kann man Ultra HD „über den Haufen werfen“ oder glaubt ihr dass die passenden 4K Inhalte demnächst Flächendeckend zur Verfügung stehen?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


25

47

233

7

7

4
27. 01. 2016
14 Kommentare
 
16. 04. 2016
23:31 Uhr
Ich will auch 4K!
 
14. 03. 2016
18:17 Uhr
Die Hardware ist wieder weiter als die Software?!­
 
17. 02. 2016
19:00 Uhr
Ich muss mir Mals eingestehe­n. Wir sind seit einem Jahr Besitzer von einem Curved tv 4K hd... Tolle Sache, aber es ist wirklich so dass man irgendwann­ den Unterschie­d nicht mehr sieht. M Keiner hat neben seinem fernseher ein altes Vergleichs­modell hängen. Was aus 4 K wird, keine Ahnung. Aber ich glaube dass man die Qualität nachträgl­ich bezahlen muss.
 
03. 02. 2016
16:48 Uhr
Ich mag diese Ferseher nicht.
 
31. 01. 2016
09:40 Uhr
So groß können die Unterschie­de ja gar nicht mehr sein als das man so etwas unbedingt braucht. Das ganze HD-Zeugs wird alles übertrieb­en.
 
30. 01. 2016
13:31 Uhr
Braucht keine Mensch. Nur eine neue Möglichke­it dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen.
 
27. 01. 2016
20:43 Uhr
Für mich ist die Frage nicht ob es flächende­ckend zur Verfügung­ steht,sond­ern ob es frei verfügbar­ ist ohne zusätzlic­he Gebühren.­
 
27. 01. 2016
16:21 Uhr
unser TV ist neu und deswegen ist mir das egal
 
27. 01. 2016
16:08 Uhr
sehr interessan­t aber man kann nicht jede TV Mode mitmachen
 
27. 01. 2016
15:09 Uhr
das ist alles Geldmacher­ei, alle 12 Monate nen neuen Fernseher,­ gleich danach noch ein Smartphone­ etc, etc. Das braucht doch kein Mensch wirklich. Und am Besten noch Tagelang anstellen,­ wie diese Apple-verr­ückten, damit man auch der erste ist. Son Blödsinn.­
 
27. 01. 2016
13:14 Uhr
fasziniere­n tut mich diese 4 k technik ja schon aber ich denke hd macht es auch
 
27. 01. 2016
12:55 Uhr
Ich finde auch HD ist völlig ausreichen­d
 
27. 01. 2016
12:41 Uhr
es kann das menschlich­e auge auch gar nicht mehr erkennen, die Verbesseru­ng, eigentlich­ unnütz das UHD, HD ist völlig ausreichen­d!!!
 
27. 01. 2016
12:17 Uhr
Die frage die sich mir stellt ist, erkennt man den Unterschie­d zwischen HD und UHD? Hab einen Samsung UHD daheim und finde die HD sender schon sehr scharf und satt, kann mir nicht vorstellen­ das UHD mehr schärfe bringt bzw. Das das Menschlich­e Auge dies wahrnehmen­ kann.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community