COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

"Single Malt" - edel, ehrlich, lecker!

Ich liebe Single-Malt-Whisky und möchte diese Leidenschaft heute mit euch teilen.

Ein Whisky muss genau zwei Bedingungen erfüllen um sich das noble Schild "Single Malt" um den Flaschenhals zu hängen.

1. Der Whisky muss aus einer einzigen Brennerei stammen, darf also kein Verschnitt sein (single, deutsch: einzeln).

2. Als Zutat wird ausschließlich gemälzte Gerste und kein anderes Getreide verwendet (Malt, deutsch: Malz).

Single-Malt-Whiskys kommen zumeist aus Schottland, aber auch in Irland und im nördlichen Japan gibt es Brennereien.

Online findet man Angebote von fünfzehn bis mehrere tausend Euro für eine 700 ml Flasche. Ich persönlich lege meist 30 - 50 Euro auf den Ladentisch. Nach meiner Erfahrung sollte man Angebote unter 30 Euro meiden.

Mein derzeitiger persönlicher Favorit ist der GLENGOYNE 10 years, beim Onlinehändler mit dem großen "A" derzeit für 31,80 zu haben. Da ich es nicht ganz so krachig, rauchig und torfig mag, kommt mir dieser malzig, karamellige Tropfen sehr entgegen. Ich bin keiner dieser "Weinjongleure", die das Zeug minutenlang im Mund herumrollen, aber das auf der Flasche beschriebene "Aroma von grünen Äpfeln", meinte ich neben Toffee und Nüssen zu riechen und zu schmecken.

Was mir sofort am GLENGOYNE auffiel und mich begeisterte war die Aufschrift: "NATURAL COLOUR - FROM TIME AND OAK CASKS ALONE", also "Natürliche Farbe, allein durch Zeit und Eichenfässer". Man verzichtet also bewusst auf den Einsatz von Farbstoff, wie Zuckercouleur.

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


23

39

349

9

7

6
07. 10. 2015
22 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:38 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachten­.
 
10. 01. 2016
18:22 Uhr
Könnte man mir mal bitte ein Gläschen voll von rüberreic­hen ?
 
14. 10. 2015
23:14 Uhr
Lecker
 
10. 10. 2015
08:30 Uhr
Guter Whisky und schöne Frauen haben eines gemeinsam - Geschmäck­er sind verschiede­n!
 
08. 10. 2015
18:26 Uhr
wusste ich noch nicht, interessan­t
 
08. 10. 2015
17:29 Uhr
Danke für die Informatio­n. ich habe mich noch auf keine Sorte festgelegt­. Solange er alt genug und ölig am Glas herunterl­uft schmeckt mir eigentlich­ jeder
 
08. 10. 2015
17:03 Uhr
Mein Favorit ist Lagavulin 16y, also eher von der rauchigen Sorte. Will ich mal was "Süßeres" trinken, steht bei mir meistens noch ein Talisker 10 im Schrank.
 
08. 10. 2015
08:29 Uhr
Sehr interessan­t!
 
07. 10. 2015
21:46 Uhr
danke für die Informatio­nen über Whisky,das­ sind sehr interessan­te Neuigkeite­n.Das macht lust es mal zu probieren
 
07. 10. 2015
20:13 Uhr
Das war ja mal sehr informativ­, das wusste ich zum Beispiel noch nicht
 
07. 10. 2015
19:44 Uhr
Whisky ?? Nein danke, da gibt es besseres.
 
07. 10. 2015
16:50 Uhr
Whisky ist nicht mein Ding
 
07. 10. 2015
16:48 Uhr
Ein guter Whiskey hat ne seele
 
07. 10. 2015
16:37 Uhr
Ja, in Schottland­ und Irland gibt es sehr guten Whysky. Kenne ich von Besichtigu­ngen der Brennerein­ . Von Reisen wird immer was mitgebrach­t.
 
07. 10. 2015
16:28 Uhr
Whisky ist mir sowas von egal
 
07. 10. 2015
16:22 Uhr
sollte man wohl mal wieder Probieren
 
07. 10. 2015
15:50 Uhr
Whiskay soll gut gegen Diabetes wirken.
 
07. 10. 2015
15:36 Uhr
Hört sich sehr gut an.
 
07. 10. 2015
15:28 Uhr
Ich trinke keinen Whisky aber das klingt gut. Vielleicht­ probier ich tatsächli­ch mal.
 
07. 10. 2015
15:06 Uhr
Also an sich ist Whiskey nicht so mein Ding trotzdem finde ich hört sich das sehr gut an
 
07. 10. 2015
15:06 Uhr
Je älter ich wurde, desto mehr mündete mir whiskey.
 
07. 10. 2015
15:05 Uhr
Wen es einem Schmeckt? Warum nicht

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community