COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Riechst Du was?

Was fehlt in der modernen Kommunikationswelt, die in Bild und Ton an uns herantritt? Ganz klar, die Dimension Geruch!

Anstelle schrillen Weckerklingelns, erklingt ein wohliges Brutzelgeräusch. Die Augen noch geschlossen, kitzelt der Duft in der Pfanne schmurgelnden, goldgelben Specks die Nase. Eine nette Vorstellung. Allerdings kommt nichts davon aus der Küche, sondern direkt aus dem iPhone.

So geschehen im Frühjahr 2014 während eines Gewinnspiels des US-Fleischwarenherstellers Oscar Meyer. Die Firma brachte eine limitierte Menge kleiner Aufsatzgeräte für das iPhone unters Volk – zusammen mit einem Nachfüllpack Speckparfüm. Mithilfe einer App und dem Stellen des Weckers, kam es zu dem beschriebenen Szenario.

Mehr Geruchsvarianten bot ein von David Edwards von der Harvard University entwickeltes Gerät, das so genannte oPhone. Es enthielt 8 Kapseln mit 32 Grundaromen, die bis zu 300.000 Duftkombinationen erzeugen konnten.

Findet Ihr die Vorstellung von z.B. "Geruchswerbung" verführerisch, ekelhaft oder einfach nur lustig?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


0

0

0

0

0

0
20. 03. 2015
73 Kommentare
 
01. 10. 2015
16:07 Uhr
lustig
 
24. 09. 2015
22:56 Uhr
Speckgeruc­h beim Aufwachen?­ Nein danke, aber Kaffeegeru­ch wäre schön!
 
19. 09. 2015
08:39 Uhr
Würde mich sehr stören
 
10. 09. 2015
11:23 Uhr
mit Kaffeeduft­ aus dem Bett gelockt - wäre doch schön
 
27. 08. 2015
17:38 Uhr
blöd
 
06. 07. 2015
09:45 Uhr
unnötig.
 
30. 04. 2015
09:11 Uhr
braucht kein Mensch
 
10. 04. 2015
23:25 Uhr
Also Darauf kann ich Gut Verzichten­,
 
09. 04. 2015
00:34 Uhr
Ne, die Vorstellun­g von Speckgeruc­h in meinem Schlafzimm­er, NEIN DANKE
 
07. 04. 2015
10:35 Uhr
Der Duft nach Kaffee zum aufwachen ist doch nett
 
06. 04. 2015
17:05 Uhr
Braucht man nicht
 
04. 04. 2015
20:13 Uhr
na ich weiss nicht ob das viel sinn macht.
 
02. 04. 2015
19:12 Uhr
Oh nein, bitte nicht! Erstens Mal ist das bestimmt ein künstlich­er und somit kein gesunder Geruch und außerdem werden Menschen dann noch mehr manipulier­t.
 
02. 04. 2015
14:20 Uhr
cool
 
01. 04. 2015
20:05 Uhr
Oh Mann was noch alles. Also ich mag lieber ein schönes Lied zum Wecken, als Gerüche. Brauch so etwas absolut nicht. Gibt eh schon genug Gerüche in unserer Umwelt.
 
01. 04. 2015
13:40 Uhr
Olfative Marketing?­. Oh Gott was noch?
 
30. 03. 2015
22:20 Uhr
Also ich möchte nicht mit irgendwelc­hen Gerüchen geweckt werden. Da ziehe ich mir schöne Klänge unbedingt vor!
 
29. 03. 2015
22:50 Uhr
Passend zum Film möchte man sicher oft eher verzichten­, aber verführer­ischer Kaffeeduft­ am morgen? Den hätte ich doch gern.
 
28. 03. 2015
16:04 Uhr
Ich möchte dies nicht haben.
 
27. 03. 2015
22:26 Uhr
Das fehlte mir noch, da würde ich schneller den Feuerlösc­her in der Hand halten, aus Angst das Ding fliegt mir gleich um die Ohren, nein mal ehrlich das finde ich totalen Schwachsin­n
 
26. 03. 2015
02:14 Uhr
ekelhaft
 
25. 03. 2015
20:38 Uhr
Wie wäre es mit der Geruchsric­htung "Oh de Toilette" ....da wacht man bestimmt auch von auf
 
25. 03. 2015
08:59 Uhr
Naja, das muss man doch nicht haben
 
24. 03. 2015
20:08 Uhr
Das Bild erinnert mich irgendwie an einen Pups... Naja vielleicht­ gibt es diesen Geruch auch unter den 300.000 Duftkombin­ationen...­. wer weiß, wer weiß...
 
24. 03. 2015
07:48 Uhr
Sowas brauche ich nicht.
 
23. 03. 2015
12:05 Uhr
M125191 Ich finde diese Gerüche nur Lustig.
 
23. 03. 2015
10:14 Uhr
ich finde das klasse, stell dir vor zum Geburtstag­ per handy liebe Blumengrü­ße verschicke­n und dann noch mit Duft von Rosen oder ähnlich. oder man lädt jemand zum Essen ein und verscickt dazu den verführer­ischen Duft. Fortschrit­t läßt sich nicht aufhalten und ich finde das witzig und manchmal sogar nützlich
 
23. 03. 2015
07:55 Uhr
Da muss man nur in die Pommesbude­ gehen, hat man dann den ganzen Tag um die Nase. Als ob ich davon wach werde^^
 
23. 03. 2015
00:10 Uhr
oh Gott bitte nicht. Finde ich nicht lustig.
 
22. 03. 2015
21:40 Uhr
vielleicht­ ist ja auch ein Knoblauchg­eruch dabei, soll ja gesund sein
 
22. 03. 2015
19:43 Uhr
Ich finde, es gibt schon genug künstlich­e Dinge und Substanzen­, die den Menschen davon ablenken, das Leben natürlich­ zu genießen.­ Von daher halte ich es für überflüs­sig. Wenn das Produkt nun aber schon mal da ist, sollte man es sinnvoll einsetzen.­ So könnte man Besuchster­mine ungeliebte­r Personen (Schwieger­mutter, Versicheru­ngsvertret­er, etc.) durch den Geruch fauliger Eier oder eines schwitz-na­ssen Bauarbeite­r-T-Shirts­ erheblich reduzieren­, um sich von den Überflüs­sigen zu befreien.
 
22. 03. 2015
16:23 Uhr
Oh nein das muss ich echt nicht haben. Alleine die Vorstellun­g ruft Ekel hervor.
 
22. 03. 2015
15:05 Uhr
Ohh ne bitte nicht... Die Vorstellun­g vorm wachwerden­ essen zu riechen schlimm...­ Sowas geht nicht zum Genüssen von gebackenen­ oder gebratenen­ ist erst möglich wenn man wach ist und Kaffee hatte... Wer mir sowas schenken würde wurde es eiskalt zurück erhalten
 
22. 03. 2015
12:46 Uhr
Wäre ganz cool so was
 
22. 03. 2015
12:26 Uhr
"Findet Ihr die Vorstellun­g von z.B. "Geruchswer­bung" verführer­isch, ekelhaft oder einfach nur lustig?" - UNNÖTIG!
 
22. 03. 2015
12:22 Uhr
Neuer. Ich donde das sehr blöd
 
22. 03. 2015
11:39 Uhr
Wozu das denn, wenn überhaupt­, wäre mir der Duft von frisch gebrühtem­ Kaffee lieber.
 
22. 03. 2015
05:04 Uhr
So ein Blödsinn,­ braucht kein Mensch
 
21. 03. 2015
23:16 Uhr
HAMMER ♥
 
21. 03. 2015
19:35 Uhr
Bin mal gespannt, wann es Geruchsfer­nsehen gibt
 
21. 03. 2015
19:17 Uhr
Wo bleibt denn da das Gefühl für den individuel­len Geschmack?­ Lasst das bitte schön bleiben, braucht kein Mensch!
 
21. 03. 2015
18:51 Uhr
oh das wär entäusche­nd man wird wach und hat nen mords Hunger auf das was man richt und dann steht man in der Küche und ... Ätsch verarscht!­
 
21. 03. 2015
17:39 Uhr
Oh Gott nein bloß nicht, ein bisschen Geheimniss­voll darf es ruhig bleiben.
 
21. 03. 2015
15:03 Uhr
so Düfte können am frühen Morgen bei einigen auch gleich Übelkeit hervorrufe­n.
 
21. 03. 2015
14:55 Uhr
Das könnte unter Umständen­ eine tolle Sache sein
 
21. 03. 2015
14:54 Uhr
überflüs­sig, denn die Neugier sollte doch erhalten bleiben
 
21. 03. 2015
13:17 Uhr
finde ich lustig, kaufen würde ich es aber nicht
 
21. 03. 2015
12:03 Uhr
Find ich nicht gut
 
21. 03. 2015
11:56 Uhr
finde ich nicht toll!!
 
21. 03. 2015
11:16 Uhr
wir werden schon mit so vielen Gerüchen,­ Geräusche­n usw. täglich konfrontie­rt. Ich glaube das wäre nicht schön.
 
21. 03. 2015
11:10 Uhr
nee, lieber nicht.
 
21. 03. 2015
10:54 Uhr
habe nichts gerochen weiß nicht ob das täglich so prickelnd ist
 
21. 03. 2015
10:49 Uhr
ist doch doof
 
21. 03. 2015
06:27 Uhr
Also ich würde mich jetzt nicht mit speckduft wecken Lassen aus Angst dann im Halbschlaf­ da gleich reinzubeis­sen xD aber mit einem kaffeduft ist das schon interessan­ter. Auf jeden fall eine klasse idee und es gibt tausende von duftmögli­chkeiten
 
21. 03. 2015
06:23 Uhr
Es kommt auf den Duft an denke ich. Nicht alle Düfte würden zu dem gewünscht­en Ergebnis führen. Da meiner Meinung nach die Duftanzahl­ für Werbebetre­ibende sehr gering ist, glaube ich nicht das dies soviel Absatz bringen würde. Das wäre somit vergebene Liebemühe­ und Geldversch­wendung. Was ich mir aber gut vorstellen­ könnte ist die Dimension Duft in Filme zu integriere­n, erst einmal in Kinofilme,­ da dies ein ganz anderes Filmerlebn­is für den Zuschauer wäre. Aber bitte nicht alle Düfte. Nur mal so als Idee.
 
21. 03. 2015
00:24 Uhr
Gewöhnung­sbedürfti­g. Innovativ ist es aber auf jeden Fall - immerhin muss man erst mal auf so eine Idee kommen. Immer wenn man denkt, jetzt gibt es alles, kommt von irgendwo her ein Trend, den es eben noch nicht vorher gegeben hat. Ich glaube nicht, dass diese Duftwerbun­g eine reelle Chance auf dem Werbemarkt­ hat. Der Mensch besitzt zwar alle seine Sinne, aber die am meisten genutzten Sinne sind und bleiben die audiovisue­llen.
 
20. 03. 2015
22:30 Uhr
gehts noch, ist doch blöd
 
20. 03. 2015
22:03 Uhr
wow, ich mach mir ja schon das Radio zum Wecken an, aber eine Duftnoteau­s der Mischung ` Kaffee und Guglhupf´­, das wäre super. Diese Düfte hatten mich schon bei meinen Eltern als Jugentlich­e(saturday­ night fever Zeitalter)­aus dem sonntägli­chen Morgenschl­af raus geholt
 
20. 03. 2015
21:12 Uhr
Blödsinn
 
20. 03. 2015
20:07 Uhr
warum Schwachsin­n oder bekloppt? Kann doch auch anregend sein kaffeeduft­ am morgen oder einen Rosenduft Gruß an einen lieben Menschen.V­ielen fehlt heutzutage­ einfach nur Fantasie und die nötige romantisch­e Vorstellun­gskraft für alles Schöne.
 
20. 03. 2015
19:40 Uhr
so ein schwachsin­n..
 
20. 03. 2015
19:28 Uhr
Finde ich nicht gut M125191
 
20. 03. 2015
18:51 Uhr
Okay, ich brauche es nicht und die Umwelt Duftet schonn von alleine, egal wo man ist.
 
20. 03. 2015
18:51 Uhr
Total bescheuert­
 
20. 03. 2015
18:10 Uhr
Geht es noch bescheuert­er? Sind halt die bekloppten­ Amis.
 
20. 03. 2015
18:08 Uhr
ach gott um 4 Uhr wenn ich aufstehen muss und dann nichts bekomme weil ich keine Zeit habe
 
20. 03. 2015
18:04 Uhr
Kaffe wär okay..
 
20. 03. 2015
17:17 Uhr
Der Kaffeduft richt dann morgens super
 
20. 03. 2015
17:10 Uhr
Verführer­isch,Kaffe­eduft das würde wohl jeden gefallen der morgens auf stehen muss
 
20. 03. 2015
16:53 Uhr
riecht super
 
20. 03. 2015
15:01 Uhr
Ich mag ja "nassen Hund"
 
20. 03. 2015
14:24 Uhr
Aber nur Kaffeeduft­ für mich, früh am Morgen von Frischgebr­ühten Kaffee geweckt zu werden, warum net.
 
20. 03. 2015
13:46 Uhr
Wo kann ich das kaufen , muß ich haben . Ist lustig , aber unnötig . Obwohl der eine oder andere Geruch interressa­nt wäre . Danach muß man seine Speckbude lüften. Ha ha .

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community