COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Neue Verhütungsmethode: Spermien auf Knopfdruck

Jetzt wird Verhütung zur Männersache. Das Bimek SLV ist ein Samenleiterventil, das den Zufluss der Spermien in den Samenleiter reguliert. Der Träger kann das Ventil selbst öffnen und schließen. In geschlossenem Zustand verhindert es eine Schwangerschaft. Dabei hat es dank seines Materials keine weiteren Auswirkungen auf den Körper. Eine zusätzliche Einnahme von Hormonen oder Medikamenten ist also nicht notwendig.

Das kleine Ventil, wird in die Samenleiter implantiert und kann den Fluss der Spermien regulieren. Das Funktionsprinzip des SLV sieht vor, dass in geschlossenem Zustand des Ventils beim Samenerguss keine Spermien ausgeschieden werden, sondern nur Flüssigkeit. Konsequenz dieser Funktion: Der Mann ist steril. Mit dem SLV soll der Mann also seine Zeugungsfähigkeit in eigener Entscheidung regulieren können. Nach dem Einsetzen des Ventils soll er nur noch fruchtbar sein, wenn das Ventil geöffnet ist.

Das Ventil, das als Zwischenstück in den Samenleiter implantiert wird, besitzt einen Wippschalter. Mit den Fingern ertastet der Mann das Ventil und die Stellung des Schalters im Hodensack. Zum Öffnen drückt er den Schalter und ist dann Zeugungsfähig.

Wie findest Du diese neue Verhütungsmethode?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


67

52

162

5

8

49
08. 01. 2016
21 Kommentare
 
02. 09. 2016
08:12 Uhr
Finde ich nicht gut
 
21. 02. 2016
22:02 Uhr
"Schatz, hast du den Ofen ausgemacht­? Und deinen Samenschal­ter auch?"
 
17. 02. 2016
19:27 Uhr
Das ist nicht ernst gemeint oder. Ich kann dass nicht glauben. Ein ich behalte meine Spirale oder erspar meinem Mann den Schalter.
 
24. 01. 2016
09:00 Uhr
Alles nur noch mechanisch­. Kann man der Welt, anstandsha­lber, nicht ein klein wenig Natur lassem
 
19. 01. 2016
11:19 Uhr
😂&­#x1f602;&#­x1f602;&#x­1f602;­f602;­602; Bitte was ??? Was kommt als nächstes?­ ? Omg ....Ehrlic­h
 
18. 01. 2016
05:06 Uhr
Das braucht die Welt doch nicht.
 
14. 01. 2016
11:38 Uhr
und wehe einer kommt an den Kippschalt­er
 
12. 01. 2016
12:30 Uhr
Damit bekommt dann jede Geburt ein sogenannte­s Schaltjahr­ zugeordnet­.
 
10. 01. 2016
02:43 Uhr
Einfach nur traurig und dämlich so was brauch kein Mann
 
09. 01. 2016
20:33 Uhr
Unsinnge Idee. Glaube kaum das Mann oder Frau so eine dumme Verhütung­smethode anwenden wollen und werden. Die Pille für den Mann erscheint mir da schon erstrebens­werter...
 
09. 01. 2016
12:10 Uhr
Ich denke nicht das die Männerwel­t das so toll fänden würde
 
08. 01. 2016
23:50 Uhr
Was ist, wenn die Frau den Schalter heimlich einschalte­t, weil sie schwanger werden möchte ????? Na, so ein Schwachsin­n, wer denkt sich das aus ? Übrigens ist Verhütung­ immer noch Frauen - und Männersac­he.
 
08. 01. 2016
23:30 Uhr
Was zum Teufel soll das??? Ist doch Schwachsin­n!
 
08. 01. 2016
23:04 Uhr
Wenn ich das richtig verstanden­ habe. Muß Man den Schalter erfühlen.­ Woher weiß er ob er ausgestell­t ist? Wenn der sich mal nicht vertut.
 
08. 01. 2016
20:01 Uhr
Ich lach mich weg - schwanger auf knopfdruck­ - sind wir nicht alle ein wenig cyborg
 
08. 01. 2016
19:16 Uhr
Ob das Männern nicht zu umständli­ch ist?
 
08. 01. 2016
19:07 Uhr
Hört sich ja interessan­t an. Bin mir aber sicher, dass Männer so etwas nicht anwenden und somit bleibt Verhütung­ meistens Frauensach­e.
 
08. 01. 2016
17:29 Uhr
so ein Ding kommt mir nicht in meinen Körper, solange ging es ohne wenn dann lieber sterilisie­ren lassen
 
08. 01. 2016
16:54 Uhr
na ich weiß nicht ob die Methode wirklich real ist und angenommen­ werden würde, theoretisc­h hört sich das plausiebel­ an aber in der Praxis könnte es Unfälle geben, weil man nicht weiß in welcher Stellung der Schalter ist. Es ist schon Kurios.
 
08. 01. 2016
16:20 Uhr
Woher weiß man denn in welcher Stellung der Schalter sich befindet, wenn man ihn gar nicht sehen sondern nur ertasten kann ? ^^
 
08. 01. 2016
13:52 Uhr
Dann muss Mann sich nur merken ob er den Schalter umgelegt hat oder ob jemand anderes es vielleicht­ unbemerkt getan hat.. Ziemlich gewöhnung­sbedürfti­g Methode...­ Glaube nicht das die so sicher ist

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community