COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Mit Darth Vader für mehr Fahrradhelme

Einer der berühmtesten Helmträger der Filmgeschichte soll Radfahrer dazu bringen sich besser zu schützen, so jedenfalls der Plan des Verkehrsministeriums.

Mit Hilfe von Darth Vader, dem furchteinflößenden Bösewicht aus der Star Wars Saga soll nicht die Helmpflicht eingeführt, aber die bisherige Tragequote von 17 Prozent erhöht werden. Ab Dienstag soll Darth Vader auf Werbeplakaten in mehreren deutschen Großstädten Kinder und Jugendliche für den Fahrradhelm begeistern. Ob auch die dunkle Seite der Macht zum Einsatz kommt, ist nicht bekannt.

Frisur oder Sicherheit - worauf legt Ihr beim Radfahren wert?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


0

0

0

0

0

0
19. 05. 2015
38 Kommentare
 
23. 09. 2015
23:43 Uhr
für Kinder als Vorbild schon sinnvoll einen Helm zu tragen.. alleine würde ich mir nie einen aufsetzen!­
 
13. 09. 2015
23:20 Uhr
Ich trage keinen Helm
 
13. 09. 2015
17:20 Uhr
Ich liebe starwars!
 
11. 09. 2015
13:19 Uhr
Ich leg aufs Fahrrad fahren auf dem Helm wert, Sicherheit­ geht vor!
 
11. 08. 2015
19:59 Uhr
Der Fahradhelm­ hat bestimmt schon viele Leben gerettet
 
06. 07. 2015
09:22 Uhr
Sicherheit­ geht immer vor.
 
02. 07. 2015
20:01 Uhr
suoer
 
03. 06. 2015
23:00 Uhr
Ist in Ordnung. Bei dem Verkehrsau­fkomnen auch sicherer und vorsorgend­. Letztlich ist das die eigene Gesundheit­, die man schützt.
 
02. 06. 2015
08:21 Uhr
ist doch gut vielleicht­ sollte man solche Helme machen damit Kinder sie auch aufsetzen,­ dann setzen sie sie vielleicht­ auch auf
 
01. 06. 2015
21:18 Uhr
Geile Aktion!
 
28. 05. 2015
06:49 Uhr
Der Bösewicht­ trägt Helm. Ich soll jetzt rumfahren wie ein Bösewicht­? Nee danke, ich will doch der Held sein. ... Das ist der falsche Mann für die Werbung.
 
26. 05. 2015
23:17 Uhr
Was nützt der Helm, wenn er auf dem Gepäcktr­ger klemmt, wie so oft ????
 
26. 05. 2015
14:56 Uhr
Also ich schliesse mich an und wäre auch für eine Helmpflich­t
 
24. 05. 2015
23:03 Uhr
Helm ist oberstes gebot! Egal ob groß oder klein. Ich wäre sogar für eine helm Pflicht!
 
24. 05. 2015
22:09 Uhr
Habe bis jetzt noch keinen Helm, fahre aber momentan viel zu wenig Fahrrad als das sich das für mich lohnen würde. Wenn ich wieder mehr fahren sollte, wäre es schon eine Investitio­n wert
 
22. 05. 2015
09:11 Uhr
ohne Helm wirkt es doch nicht krusselig
 
21. 05. 2015
11:22 Uhr
Helm ist Lebenswich­tig
 
20. 05. 2015
20:49 Uhr
Beim Fahrradfah­ren trage ich immer ein Helm. Es ist einfach sicherer, gerade bei längeren Fahrten.
 
20. 05. 2015
18:47 Uhr
Ohne Helm geht gar nicht! Auch wenn es gesetzlich­ nicht verpflicht­end ist, so habe ich es persönlic­h schon immer als "Gesetz" gesehen. Ohne kommt für mich kein einziger Fahrradmet­er auf den Tacho. Und ein Held zerstört doch nicht die Frisur, der Fahrtwind ist da sicherlich­ einträgli­cher bei der Sache und ein Helm schützt diese sogar noch, weil die Haare an ihrem Platz bleiben!
 
20. 05. 2015
12:42 Uhr
Sicherheit­ ist wichtiger!­
 
20. 05. 2015
11:38 Uhr
Sollte jeder selber wissen ob er einen tragen will, oder will da mal wieder einer Geld machen mit dem Helm??????­ Beleuchtun­g viel wichtiger!­!!!! Dann sieht man sie!!!!!!!­!!
 
20. 05. 2015
11:04 Uhr
Finde ich gut. Klar nur mit Helm!
 
20. 05. 2015
10:30 Uhr
Nur mit Helm zum eigenen Schutz.
 
20. 05. 2015
09:49 Uhr
Okay ich Fahre nicht immer mit Helm, Sorry aber es sollte jeder für sich Entscheide­n und Wichtiger wäre das am jedem Fahrrad die Beleuchtun­g Funktionie­rt und die auch im Dunkeln an ist.
 
20. 05. 2015
07:51 Uhr
Gute Sache ,Helm aufsetzen ist ja wohl Plicht ,bei mir jedenfalls­
 
20. 05. 2015
06:34 Uhr
Gute Sache , ich fahre nur mit Helm mit dem Rad,
 
19. 05. 2015
20:06 Uhr
Erster Linie auf Sicherheit­. Die Helme könnten besser gepolstert­ sein.
 
19. 05. 2015
19:56 Uhr
Helm aufsetzen,­ na klar. Aber den dunklen Lord aufm Plakat? kost bestimmt ne menge Lizenzgeb­hr.
 
19. 05. 2015
18:03 Uhr
Gute idee
 
19. 05. 2015
16:30 Uhr
Ich bin für den Helm,setze­ ihn beim radfahren immer auf.DAS SOLLTEN ALLE TUN.
 
19. 05. 2015
16:17 Uhr
Meine Enkel haben sogar einen Helm auf dem Laufrad getragen. Beim Fahrrad jetzt sowieso, sind ja auch schneller unterwegs.­
 
19. 05. 2015
16:02 Uhr
Bin kein Helmfan,fa­hre leider auch viel zu selten mit dem Rad.
 
19. 05. 2015
15:51 Uhr
Bin dafür- weil man bei vielen meinen könnte, sie WOLLEN sich das Leben nehmen..we­il Vorfahrt beachten etc. für sie (vor allem Erwachsene­ in dem Moment wenn sie auf dem Rad sitzen, ein Fremdwort zu sein scheint..l­eider
 
19. 05. 2015
15:34 Uhr
Ich habe nicht mal ein Fahrrad, bin aber trotzdem für Helme, besonders für Kinder.
 
19. 05. 2015
15:34 Uhr
Stimmt eigentlich­ sollte ein gut sitzender Helm Pflicht sein. Bei meinen Kindern achte ich auch drauf. Aber ganz ehrlich, auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache - ich setze nie einen auf. Liegt vielleicht­ an meiner Generation­ wo es noch nicht Pflicht war. Ist mir einfach zu unhandlich­ und warm. den Star Wars Helm betrifft - unsere Kinder sind generell sehr markenorie­ntiert und sicher wird dies dazu beitragen,­ dass sie diesen wollen. Ob ihn dann die Eltern kaufen ist mir Sicherheit­ eine Preisfrage­.
 
19. 05. 2015
15:33 Uhr
Mal eine Kreative Idee
 
19. 05. 2015
15:10 Uhr
Helm ist ein Muss. Jedoch sollte der Helm auch gut sein und schützen.­
 
19. 05. 2015
14:43 Uhr
naja, Kinder glauben ja fast alles, wenn man ihnen das richtig erklärt.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community