COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Mit Bodenkacheln Strom erzeugen.

Die Firma Pavegen hat Bodenkacheln entwickelt, die beim Betreten Strom erzeugen.
Beim Betreten einer dieser Kacheln werden bis zu 5 Watt erzeugt die genutzt werden können und von einem Stromspeicher gesammelt werden können. 5 Watt ist nicht wirklich viel Energie, bedenkt man jedoch das diese Kacheln in einer Großstadt eingesetzt werden, eine riesige Menge an Strom erzeugen könnten. Bis jetzt wurden die Kacheln beispielsweise in der Abflughalle des Flughafens "Heathrow" eingesetzt und erzeugen dort Strom.

Die Firma Pavegen verfolgt den Traum, allen Fußgängern, die diese Kacheln betreten und somit Strom erzeugen, die Möglichkeit zu bieten zu Entscheiden, wofür der erzeugte Strom verwendet werden soll. Die Kacheln könnten aber auch die Fußgängerbewegungen aufzeichnen und somit bei einer nächsten Stadtplanung hilfreich sein. In Zukunft wird dieses System weiter ausgebaut.

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


9

34

132

2

0

1
06. 09. 2016
10 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:10 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachte.­
 
05. 11. 2016
15:21 Uhr
Kenn ich noch nicht
 
21. 09. 2016
09:05 Uhr
M125191 wer das möchte ich nicht.
 
20. 09. 2016
00:32 Uhr
Würde ich sogar in meine Wohnung einbauen wollen gute Idee die sich rechnet seit ich alles led haben sich meine Stromverbr­auch verringert­
 
17. 09. 2016
20:30 Uhr
Die Idee find ich gut. Ob es aber allen Verbrauche­rn zu Gute kommt ist fraglich.
 
16. 09. 2016
10:55 Uhr
dann sollten die Strompreis­e aber mal sinken
 
16. 09. 2016
10:36 Uhr
Auch eine gute Art Strom zu erzeugen. Jedoch frage ich mich ob der Kleine Mann auch was davon hat oder nur die großen Konzerne.
 
16. 09. 2016
09:58 Uhr
Das ist eine gute Idee, wenn zum Schluss der Energiegew­inn, den man damit erzeugen kann, höher ist, als der Gesamtaufw­and für die Erstellung­ und Wartung solcher Anlagen, so dass es letztendli­ch auch wirtschaft­lich ist.
 
15. 09. 2016
22:12 Uhr
Das ist doch eine super Idee. Das habe ich schon irgendwo im Bericht darüber gesehen. Ach ich glaube in der Computerbi­ld. In Brasilien gibt es ein Bolzplatz,­ da es dort kein Strom gibt hat dort eine Firma diese Platten gesponsert­/gespendet­. So können die Kinder auch im dunkeln Bolzen
 
15. 09. 2016
18:42 Uhr
schön interessan­t ung gutes thema ausgewähl­t!

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community