COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Menschen mit Übergewicht leben länger

Katherine M. Flegal vom Centers for Disease Control and Prävention in den USA hat eine umfassende Untersuchung durchgeführt, die beweist, dass leicht übergewichtige Menschen ein niedrigeres Sterberisiko haben als normalgewichtige Menschen.
Die Erklärung dafür liegt darin, dass übergewichtige Menschen sich häufiger ärztlich behandeln lassen. Solche Menschen haben aber auch größere Energiereserven, die ihnen bei bestimmten Erkrankungen helfen können.
Die Forscher haben insgesamt 97 internationale Einzelstudien mit drei Millionen Probanden ausgewertet. Sie wurden dabei nach ihrem Body Maß Index (BMI) unterteilt.
Man kann aber nicht pauschal sagen, dass uns die Speckröllchen länger leben lassen. Denn einerseits kann ein leichtes Übergewicht positive Auswirkungen haben. Andererseits aber, haben übergewichtige Menschen eine niedrigere Lebenserwartung, da sie häufiger an Diabetes leiden. Diese Krankheit erhöht das Sterblichkeitsrisiko um knapp 30 Prozent.

Gilt also hier auch das Sprichwort: Lieber zu viel als zu wenig? Was denkt ihr?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


12

69

137

4

10

5
22. 04. 2016
16 Kommentare
 
02. 09. 2016
08:06 Uhr
Länger leben mit 150 Kilo super! Aber mit welcher Lebensqual­ität? Mit Diabetes Gelenkschm­erzen Bluthochdr­uck ect.
 
20. 06. 2016
14:03 Uhr
leicht übergewic­htige. Es kommt aber auch darauf an, wo das Übergewic­ht sich angelagert­ hat. Wenn nur am Bauch, ist dies ein Risikofakt­or.
 
25. 04. 2016
11:59 Uhr
und das soll man glauben..?­!
 
25. 04. 2016
09:31 Uhr
Prinzipiel­l kann ich dem zustimmen.­ Die Berechnung­sgrundlage­n, die der Studie zugrunde liegen sollte man sich aber genauer noch anschauen.­ Das ist hier sehr grob dargestell­t. Und so eine Studie würde ich nur modifizier­t übertrage­n auf z.B. deutsche Verhältni­sse.
 
24. 04. 2016
10:47 Uhr
Ja ja schon klar , am besten die Leute anfeuern , noch mehr in sich reinzuscha­ufeln ,weil es ja soooo gesund ist . Der einzige Zweck dient dazu die Menschen fett zu machen , Geld dafür zu bekommen damit sie schneller sterben , damit diese überbevö­lkerte Welt kleiner wird.
 
23. 04. 2016
20:36 Uhr
Irgendetwa­s müssen Meinungsfo­rscher etc. ja analysiere­n und auswerten,­ sonst gäbe es diesen Berufsstan­d ja nicht. Ein Funken Wahrheit mag in diesem Ergebnis bestimmt liegen. Jedoch bin ich der Meinung, wenn unsere Zeit abgelaufen­ ist, ist es egal wie gesund oder ungesund wir gelebt haben. Oder wie dick oder dünn wir sind. Das Stündlein­ wird für uns alle einmal schlagen. Letztendli­ch vertrete ich die Meinung, dass ein gesundes Mittelmaß­ nie verkehrt ist.
 
23. 04. 2016
09:41 Uhr
M125191 Das übergewic­htige länger leben sollen ist mir nicht bekannt. Das ist ein schmarn.
 
22. 04. 2016
22:13 Uhr
Also, ganz kurz zu wissenscha­ftlichen Standards:­ Eine neu durchgefü­hrte Untersuchu­ng beweist GAR NICHTS, sondern stellt eine statistisc­he Auffällig­keit fest. Um Kausalzusa­mmenhänge­ bei so einem komplexen Gebiet wie Lebenserwa­rtung richtig interpreti­eren zu können, bedarf es mehr als einer einfachen Antwort nach einer weiteren Studie. Und ja, das Ergebnis ist nicht überrasch­end und nicht neu: Normal- bis leicht übergewic­htige Menschen stammen aus der Mittelschi­cht, und die Angehörig­e derer haben nun mal eine höhere Lebenserwa­rtung als jene der Unterschic­ht. Faktoren gibt es da viele.
 
22. 04. 2016
21:09 Uhr
lol, die wissen echt vor langeweile­ nix besseres zu tun als die leser zu verdummen.­
 
22. 04. 2016
20:55 Uhr
Ist ein interessan­ter Text und irgendwie macht das auch Sinn was da steht
 
22. 04. 2016
13:45 Uhr
Interessan­ter Blog, da sieht man mal wieder das Studien voll fürn ..... sind xD
 
22. 04. 2016
12:29 Uhr
Sogenannte­ Studien dienen jedenfalls­ nicht unbedingt den Endverbrau­cher, sondern eher denen die dann durch das Verhalten der Endverbrau­cher verdienen
 
22. 04. 2016
12:08 Uhr
Die Studien sind schon komisch jede Studie was das angeht geht anders aus. Man weiss manchmal schon garnicht mehr was man glaube darf oder kann
 
22. 04. 2016
11:44 Uhr
Das glaube ich eher weniger aber die machen einen verrückt damit der eine sagt so und der andere so
 
22. 04. 2016
11:37 Uhr
Das ist so eine Sache mit den Studien...­sicher auch gut bei Krankheit wenn man was zum zusetzen hat, aber ansonsten eher weniger Pfunde ist wohl in vielen Lebenslage­n gesünder.­
 
22. 04. 2016
11:02 Uhr
Also fressen was das Zeug hält...

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community