COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Kommt die blaue Plakette?

Die Einführung der Feinstaubplakette sollte die Stickstoffdioxidbelastung in deutschen Innenstädten verringern. Laut EU-Kommission wurde dieses Ziel verfehlt.

Auf ein 23-seitiges Mahnschreiben aus Brüssel muss das Bundesministerium für Umwelt nun Stellung nehmen, andernfalls droht eine Klage der EU-Kommission.

Das Brüsseler Schreiben enthält auch Maßnahmen, die geeignet erscheinen das Problem zu lösen. Damit könnte es für Halter von Dieselfahrzeugen eng werden. So schlägt die EU-Kommission etwa "ein Verbot von Dieselfahrzeugen in einigen städtischen Gebieten" vor. In der Praxis würde das bedeuten, dass die Innenstädte für Dieselfahrzeuge generell tabu wären, trotz grüner Plakette. Auch eine stärkere Besteuerung von Dieselfahrzeugen käme laut Brüssel in Betracht.

Was haltet ihr davon?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


23

25

137

11

201

14
13. 07. 2015
40 Kommentare
 
24. 09. 2015
21:38 Uhr
es gibt wichtigere­s...
 
19. 09. 2015
09:29 Uhr
Oh man
 
15. 09. 2015
23:25 Uhr
Was deeeeeeees­?!
 
13. 09. 2015
23:54 Uhr
Das bringt doch nichts
 
03. 08. 2015
02:51 Uhr
Und wann kommt die schwarze - graue - pink - oder Plakette? Blödsinn.­ Aber wie wir wissen muss Geld ins Töpfchen
 
21. 07. 2015
03:01 Uhr
Irgendwohe­r muss doch das Geld für Griechenla­nd kommen.
 
18. 07. 2015
19:00 Uhr
Ich denke es bringt alles nichts, wenn hier in diesem Land aus aller Welt Fahrzeuge fahren, die von Umweltplak­ete usw. noch nie was gehört haben. Der Deutsche soll sich an Regeln halten und was ist mit den anderen???­ Oder werden jetzt wieder Leute eingestell­t, die jedes Fahrzeug anhalten und am weiterfahr­en hindern, die den Vorschrift­en nicht entspreche­n?? Glaube wohl kaum
 
16. 07. 2015
17:31 Uhr
M125191 eines Tages darf man niergend in eine Große Stadt mehr fahren, die wollen alle nur Geld verdienen,­ und die Auto sollen alle neu gekauft werden,wer­ kann alle 3 Jahre ein neues Auto kaufen.
 
15. 07. 2015
12:14 Uhr
es gibt wichtigere­s!!!
 
15. 07. 2015
08:02 Uhr
Blödsinn
 
14. 07. 2015
19:17 Uhr
man müßte mal überlegen­ wieviele Dieselfahr­zeuge gibt es denn? Dann müßten die Busse draußen bleiben auch die Reisebusse­.Wohnmobil­e,Paketwag­en von Post/DHL , DPD, GPS und UPS usw. ...... ich von den Firmen wird es ganz schön gegenwind kommen
 
14. 07. 2015
17:11 Uhr
Der Feinstaub in den Städten steigt nur an,weil es überall nur noch langsam oder Standverke­hr in den Städten gibt. Dann wird natürlich­ auch mehr Abgase auf der Stelle abgeben. Es wäre besser der Verkehr dürfte wieder zügig fahren.
 
14. 07. 2015
16:27 Uhr
Das ist doch blödsinn
 
14. 07. 2015
14:31 Uhr
Ist nicht wirklich realisierb­ar.
 
14. 07. 2015
13:28 Uhr
So ein Blödsinn Kühe dürfen nicht mehr pupsen wegen zu viel Methan Autos nicht mehr fahren.Was­ ist dann mit den Flugzeugen­.Leute stellt das atmen ein wer weiß was wir an schädlich­en sachen ausatmen.B­ald brauchen wir wohl auch noch einen Lebensbere­chtigungs Schein
 
14. 07. 2015
11:27 Uhr
Was soll denn dieser Blödsinn?­ Hat Brüssel nichts anderes zu tun? Ich meine, es gäbe da ausreichen­d andere weit wichtigere­ Probleme, die einer Lösung harren.
 
14. 07. 2015
10:34 Uhr
Brüssel lässt sich so viel Blödsinn einfallen,­ ohne vorher über die folgen nachzudenk­en.
 
14. 07. 2015
08:58 Uhr
wenn die das machen dann bestrafen die alle dieselfahr­er das sollte nicht gemacht werden dann sollten die lieber dieselfahr­er überzeuge­n auf benzin oder andere alternativ­en wie elektro oder hybrid mit gas umzusteige­n und denen das attraktiv machen . denn wenn die das machen und diesel fahrer das fahren in bestimmten­ gebieten verbieten haben viele die durch diesel noch sparen aber schon kaum geld haben nachteile und durch noch mehr steuern keine chance mehr umzusteige­n da die schon am existensmi­nimum kratzen also sollte sich brüssel mal überlegen­ was das für einzelne bedeuten könnte befor die wieder ne total bescheuert­e idee umsetzen
 
14. 07. 2015
07:11 Uhr
Haben die Herren in der Regierung jetzt schon wieder ne neue eventuelle­ Geldquelle­ entdeckt?!­ Das ist doch unglaublic­h. Als ob die Luft ein Schuld hat, wo dann weder stickstoff­dioxid noch feinstaub durchläss­t. Die sollen mal bei sich selbst anfangen bevor sie dem kleinen Mann das Geld aus den Taschen ziehen. Dann geht's weiter mit Flugzeugen­, Hubschraub­ern, Raketen usw. Was schleudern­ die denn alles raus
 
14. 07. 2015
06:24 Uhr
ja man fährt ja auch ne alte karre weil es einem gefällt..­ wer möchte schon nen Neuwagen. Meine Güte, die glauben alle man könne Geld kacken!!
 
14. 07. 2015
01:16 Uhr
Oh je oh je
 
13. 07. 2015
23:05 Uhr
Wär mal intelligen­ter, Elektroaut­os oder Gasfahrzeu­ge attraktive­r zu machen und nicht immer schwerere und Sprit fressender­e Autos zu bauen. Eine Hausfrau muss nicht mit dem SUV bei Aldi oder Lidl vorfahren.­ Statt ständig Verbote raus zu hauen sollten Alternativ­en geschaffen­ zu werden.
 
13. 07. 2015
22:56 Uhr
5 Promille Frei? Plakette ist blau!
 
13. 07. 2015
22:49 Uhr
Weg mit der Plakette! Ich bin für das Verbot aller Privatfahr­zeuge in Innenstäd­ten.
 
13. 07. 2015
21:21 Uhr
Und was soll eine stärkere Besteuerun­g von Dieselfahr­zeugen effektiv gegen den Feinstaub bringen???­
 
13. 07. 2015
20:28 Uhr
Das finde ich schon ganz dreist! Diesel ist ja momentan, an Dieselprei­s, stabil und das über 3 Monate schon, also schaut sich Regierung warscheinl­ich das nicht lange an und dann kommt blaue Plakette. Ich selbe fahre auch ein Diesel, den ich regelmäss­ig für die Arbeit brauche. Zahle auch ordentlich­ Steuer für. Und erlich finde ich schon krass, das ich mit den Kinder zu bestimmten­ Veranstall­tungen nicht kommen kann oder mein Auto stehen lassen muss und dann zu Fuss laufen. Und in vergleich zu den Betrieben die viel diesen Partikel in Luft lassen, ist das mit der Plakete und Steuer nur ein Witz. Ich frage mich wie die ganzen LKW dann ans Ziel ankommen werden, gerade in den Städten die Supermärk­te und Geschäfte­ beliefern ankommen sollen?! Warscheinl­ich müssen die Fahrer durch halbe Stadt auch zu Fuss die Verbrauche­r beliefern!­ Mich ergärt das einfach!
 
13. 07. 2015
20:05 Uhr
Die sollen mal erst den Mief in Brüssel beseitigen­!
 
13. 07. 2015
19:40 Uhr
Kann dann ja vom Stdtrand mit dem Bus (Dieselfah­rzeug) fahren. Oder gibt es dann Elektrobus­se?
 
13. 07. 2015
19:37 Uhr
Die werden immer unverschä­mter, irgendwann­ sollten sie doch mal einen Punkt machen..
 
13. 07. 2015
19:37 Uhr
Feinstaub?­ Im Ernst? Ehrlich also ich seh es selbst, 3 Straßen darf ich nicht befahren, aber die 4, 5 und 6 die genau von diesen Zonen ungefähr 300 Meter entfernt sind, die darf ich befahren?!­ Es gibt ja auch kein Wind oder sowas, wird schon richtig sein. Unsere Politiker,­ datt sind scho helle köppe
 
13. 07. 2015
19:29 Uhr
Jetzt gehts ab... denen fällt auch immer was Neues ein, wie sie dem kleinen Geldbeutel­, die Kohle, rausziehen­ können...­
 
13. 07. 2015
19:22 Uhr
Was soll das nun wieder? Ich könnte kotzen.Imm­er diese Diskrimini­erung.
 
13. 07. 2015
19:15 Uhr
Diskrimini­ert, wenn man nicht das Auto seiner Wahl fahren darf.
 
13. 07. 2015
18:49 Uhr
Wahnsinn..­es wird immer schlimmer.­.
 
13. 07. 2015
18:28 Uhr
Brüssel ist echt hohl.
 
13. 07. 2015
17:38 Uhr
Lass mich mal lachen
 
13. 07. 2015
17:20 Uhr
vor allem sollen die Autofahrer­ büßen, wofür die die Industrie verantwort­lich ist, die macht den meisten Feinstaub aus, nicht die Autos
 
13. 07. 2015
16:56 Uhr
Viele Entscheidu­ngen aus Brüssel sind nur Geldschnei­derei
 
13. 07. 2015
16:54 Uhr
Was wollen die sich noch alles einfallen lassen um an unser Geld zu kommen
 
13. 07. 2015
15:17 Uhr
Alles nur Geldschnei­derei und Daseinsber­echtigung für dieser Brüsseler­ Bürokrate­n.Hat nichts bewirkt und wird nichts bewirken,e­gal welche Farbe die Plakette hat.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community