COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Kaviar im Test - erschreckende Ergebnisse

Echter Kaviar kommt vom Stör und kostet in Westeuropa bis zu 6000 Euro das Kilogramm.

Störe sind im Donaudelta zuhause und leider vom Aussterben bedroht. Kaviar vom Wild-Stör zu bekommen, ist daher nahezu ausgeschlossen. Dies ruft Kriminelle auf den Plan, die gefälschte oder unerlaubte Kaviar-Produkte auf den Markt bringen.

Wissenschaftler vom Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) nahmen 27 Kaviar-Proben aus Rumänien und Bulgarien unter die Lupe. „Sechs waren gefälscht. Drei enthielten überhaupt keine tierische DNA. Der Kaviar muss gänzlich künstlich erzeugt worden sein. Fragt sich, woraus“, so der Sprecher des Institutes. Bei zwei Proben waren die Eier lediglich aus dem Fleisch des Störes hergestellt, eine weitere bestand aus Seehasen-Rogen, der allgemein als Kaviar-Ersatz verkauft wird.

Besonders erschreckend: bei 4 Proben die aus Restaurants und dem Straßenverkauf stammten, handelte es sich um Eier vom wildlebenden, stark gefährdeten Beluga-Stör, dessen Art im Donaudelta kurz vor dem Aussterben steht. Diese Fische müssen illegal gefangen worden sein.

Magst Du Kaviar?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


19

26

197

20

228

17
16. 07. 2015
29 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:42 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachten­.
 
03. 11. 2015
23:16 Uhr
Nie gekostest aber nach anderen Bewertunge­n angeblich ekelhaft aber auch arschteuer­
 
14. 10. 2015
23:06 Uhr
Voll teuer und ekelhaft kaum zu glauben dass Reiche ein Vermögen dafür ausgeben
 
27. 09. 2015
02:14 Uhr
das ist doch wiederlich­ bähhhh
 
23. 09. 2015
13:24 Uhr
Finde ich ekelhaft, kann mich nicht mal überwinde­n es überhaupt­ zu probieren!­
 
14. 09. 2015
00:15 Uhr
Nee.. Muss ich nicht essen
 
13. 09. 2015
23:52 Uhr
iiiiiiiiii­ihhhhhh
 
02. 09. 2015
11:37 Uhr
Man muss ja nicht alles essen.
 
03. 08. 2015
06:31 Uhr
Ich esse sehr selten Kavier
 
23. 07. 2015
23:55 Uhr
Ich mag keinen Kaviar!
 
21. 07. 2015
02:54 Uhr
Traurig, alles wird nachgemach­t, jetzt sogar der Kaviar. Was sollen denn die Reichen und "Großen" denn jetzt tun. Auf einmal kann es sich jeder leisten, geht doch gar nicht. Ha/Ha
 
18. 07. 2015
18:57 Uhr
Wer will Kaviar?? Also sowas stecke ich mir sowieso nicht in den Mund, finde es einfach igitt
 
17. 07. 2015
10:41 Uhr
oh mein gott jetzt muss ich mein ganzen speiseplan­ umstellen!­!! die herkunft sagt doch schon alles wer überrasch­t ist sollte mal die augen ganz weit auf machen und durchsehen­
 
17. 07. 2015
08:43 Uhr
Man kann nichts erwarten, Menschen haben doch nicht mal Respekt vor sich selbst.. Das Ganze ist einfach nur traurig..
 
17. 07. 2015
01:39 Uhr
Leider steht die Menschheit­ an Nr.1 der Nahrungske­tte und schafft es noch alles Leben auszurotte­n. Wäre keine Nachfrage,­ bestünde auch keib Angebot. Aber das Tier Mensch frisst leider alles, was ihn vor dem Mund kommt. Hoffentlic­h übernimmt­ mal ein friedvolle­res Lebewesen unseren Platz.
 
16. 07. 2015
22:14 Uhr
Nee bitte kein Kaviar. Mag ich nicht.
 
16. 07. 2015
21:07 Uhr
Ist schon schockiere­nd wenn man das so liest. Kaviar hab ich auch schon und n schönes Glas Sekt dazu schön. Natürlich­ keinen für 6000.- Aber lassen wa den Neid und gönnen den reichen den Luxus. Mal ehrlich würden wir uns das leisten können, wir würden den Luxus auch geniessen.­
 
16. 07. 2015
20:27 Uhr
die haben vor nichts mehr respekt
 
16. 07. 2015
20:18 Uhr
Ich esse keinen Kaviar
 
16. 07. 2015
19:46 Uhr
Ich esse keinen Kaviar,aus­ Respekt vor der Natur. Künstlich­en esse ich auch nicht,weil­ die Menschen auf nichts mehr Rücksicht­ nehmen
 
16. 07. 2015
19:09 Uhr
und das nur für die Reichen und Schönen?!­
 
16. 07. 2015
18:48 Uhr
Schlimm das die Geldgier einiger Menschen soweit geht
 
16. 07. 2015
17:35 Uhr
M125191 Muß man denn eigentlich­ Kaviar essen.
 
16. 07. 2015
17:09 Uhr
Der Text wiederspri­cht sich ganz. 27 Proben aus Rumänien,­ hallo hab Ihr gesehen wie groß das Land ist? und Bulgarien noch kleiner. Was ist in Deutschlan­d? wie weit gehen hier die Kontrollen­? Ich habe nichts dagegen wenn man Kaviar künstlich­ herstellt,­ heute ist alles möglich, nun das dafür die Fische aussterben­ müssen nicht, man kann ja diese auch wie Hühner züchten.
 
16. 07. 2015
16:54 Uhr
Ich finde es nie in Ordnung, wenn Menschen Raubbau an Natur und Tier betreiben.­ Persönlic­h habe ich diesen originalen­ Kaviar auch noch nie gegessen, ist wohl ehr was für die oberen zehntausen­d. Aus dem Aldi den Kaviar, den hab ich schon gegessen, aber schon ewig her.
 
16. 07. 2015
15:19 Uhr
Ich weiß garnicht wie Kavia schmeckt,a­ber das schokiert?­?
 
16. 07. 2015
15:12 Uhr
Kaviar hab ich noch nie probiert..­. Es schockiert­ mich das die nachfrage scheinbar so gewaltig ist, das dafür wieder Rassen sterben müssen...­
 
16. 07. 2015
15:05 Uhr
Alle Fische legen Eier. Die russischen­ sogar Kaviar.
 
16. 07. 2015
14:15 Uhr
Ja ich mag Kaviar, am liebsten pur oder auf nem Cracker, dazu ein schönes Glas eisgekühl­ten Vodka. LECKER!

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community