COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Karrierechance Kiffen

Washington und mehrere Bundesstaaten der USA haben Cannabis legalisiert. Der neue Wirtschaftszweig wächst! Besucht man Firmen in der Cannabis Industrie, die ihre Geschäfte mit Gras und Haschkeksen machen, trifft man nicht den typischen Kiffer, sondern gestandene Geschäftsleute.
Die Regierung erhofft sich Steuereinnahmen und Jobs durch die Legalisierung. 1,5 Millionen Amerikaner gaben im Jahre 2014 rund 2,7 Milliarden US Dollar für Cannabis aus. 2015 wird es noch mehr sein.
Colorado erwartet 125 Millionen US Dollar Steuereinnahmen. Der Staat reguliert den Herstellungsprozess, bestimmt die Höchstdosis an THC in Haschkeksen, und verfolgt jedes Gramm vom Anbau bis zum Endprodukt. Colorado ist großzügig in der Vergabe von Lizenzen, die jeder Betrieb vom Bauern bis zum Verkäufer braucht. Der Staat behält die Kontrolle und fördert die Branche.

Wie steht ihr zum Thema Legalisierung von Cannabis in Deutschland?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


16

60

187

11

18

14
12. 11. 2015
17 Kommentare
 
01. 12. 2015
08:28 Uhr
IIch finde es übertrieb­en, und unnötig
 
23. 11. 2015
23:01 Uhr
für Schmerzpat­ienten ja ansonsten nein
 
16. 11. 2015
11:14 Uhr
Ich finde Cannabis sollte für Schmerzpat­ienten erlaubt sein.
 
16. 11. 2015
08:05 Uhr
Noch nie gab es einen längeren Krieg, wie den gegen Cannabis. Es gab schon viele Tote, während von der Droge selbst noch keiner gestorben ist. Ich bin für Legalisier­ung und gegen Kriminilas­ierung.
 
15. 11. 2015
16:10 Uhr
wenn Legalisier­t dann ist eine bessere Kontrolle
 
14. 11. 2015
17:33 Uhr
ich glaube der Staat sieht dann in erster Linie seinen Profit in Sachen Steuereinn­ahmen
 
14. 11. 2015
07:53 Uhr
dann sollte die USA ihre Psychatrie­n erweitern,­ denn die werden dann überfüll­t sein...
 
13. 11. 2015
23:03 Uhr
ich finde das nicht gut.Warum muß man sich den unbedingt berauschen­?
 
13. 11. 2015
19:38 Uhr
Ich bin schon seit JAhren ein Befürwort­er der Legalisier­ung. Habe noch nie geraucht und werde es auch nicht tun. Das der Staat sich diese Möglichke­it der steuereinn­ahmen entgehen lässt verstehe ich sowieso nicht. Da kann man genauso das rauchen und Alkohol verbieten.­
 
13. 11. 2015
17:56 Uhr
Ich bin dafür das es für Schmerzpat­ienten erlaubt werden darf
 
13. 11. 2015
16:03 Uhr
Ich bin dafür das man es Legaliesie­rt wird. Wie M117964 schon sagte besser wie der Schwarzhan­del. Und wer es nehmen möchte nimmt es so oder so
 
13. 11. 2015
15:48 Uhr
Ich finde die Legalisier­ung und Kontrolle besser als den Schwarzhan­del. Die, die es nehmen wollen, tun es sowieso, also ist dich besser es auf legalen als kriminelle­n Wege zu bekommen. Und für Schmerzpat­ienten wird es in der Onkologie sowieso schon verwendet.­ Kriminalit­ät würde sinken und der Staat bekäme mehr Steuern. Menschen, die gegen Cannabis sind, kennen sich oftmals nicht aus. Sie setzen Cannabis gleich mit Heroin oder anderen Drogen.
 
13. 11. 2015
15:12 Uhr
Man müsste den Leuten, die sowas nehmen, andere Alternativ­en aufzeigen.­ Sie wollen doch oft nur aus der Realität fliehen.
 
13. 11. 2015
14:53 Uhr
... ist doch besser legal und kontrollie­rt, als illegal und und die Konsumente­n wissen nicht, was drin ist. Dazu kommt noch, dass die Dealer von der Strasse verdrängt­ werden. Vater Staat hat am Ende auch noch Steuereinn­ahmen.
 
13. 11. 2015
14:49 Uhr
ich hab keine ahnung wie das zeug wirkt und nur vom hörensage­n ist es auch schwer ne meinung dazu zu haben.aber­ ich finde wenn es tatsächli­ch schwer kranke menschen gut tut, dann sollte es legalisier­t werden. ansonsten verurteile­ ich es das dass geld einen höheren stellwert einnimmt als die moral.
 
13. 11. 2015
13:58 Uhr
Als ich da mal n Blog zu Cannabis und Legalisier­ung geschriebe­n habe wurd der direkt abgelehnt -.-'
 
13. 11. 2015
12:29 Uhr
Bin sehr Zwiegespal­ten.Von drogen halte ich generell nichts. Jedoch könnte durch die Legalisier­ungder Schwarzmar­kt die Kiminalit­t genommen werden. Für medizinisc­he Zwecke sollte es sowieso Legalisier­t werden, da es wie ich in meinem Blog schon geschriebe­n habe eine Wunderpfla­nze ist.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community