COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Kaffeesatz als Dünger?

Ja! Kaffeesatz eignet sich sehr gut als Dünger, denn er liefert wichtige Nährstoffe wie Kalium, Phosphor und Stickstoff. Außerdem enthält er viele Antioxidantien, die das Pflanzenwachstum begünstigen.

So düngt man richtig:

Vor der Verwendung sollte man den Kaffeesatz auf einer großen Fläche verteilen und gut trocknen lassen. Feuchter Kaffeesatz beginnt schnell zu schimmeln und ist für diesen Zweck unbrauchbar. Für die Anwendung gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man rührt den trockenen Kaffee in das Gießwasser oder aber man verstreut den Dünger und mischt ihn unter die Erde. Besonders für Moorbettpflanzen wie Rhododendren, Hortensien oder Engelstrompeten, eignet sich den Kaffeesatz sehr gut als Dünger.
Zusätzlich erhöht der Einsatz des natürlichen Düngers die Aktivität von Regenwürmern, die die Nährstoffe im Kaffeesatz lieben. Sie lockern die Blumenerde auf und ihr Kot hinterlässt wiederum wertvolle Nährstoffe, die der Pflanze als Nahrung dienen.

Pflanzen, die mit Kaffeesatz gedüngt werden, werden automatisch vor Schädlingen und Ungeziefer geschützt. Schnecken und Ameisen hingegen hassen den Geruch. Fazit: Wenn wir unsere Pflanzen regelmäßig mit Kaffeesatz düngen, werden sie ausreichend mit den richtigen Nährstoffen versorgt, die ihnen ein gesundes Wachstum ermöglichen.

Und das ganze ohne Anwendung von Chemikalien! Wenn das keine gute Sache ist…

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


10

25

202

1

1

1
29. 02. 2016
18 Kommentare
 
04. 03. 2016
07:29 Uhr
Das ist aus Omas zeiten schon bekannt besonders Geranien mögen das
 
01. 03. 2016
22:27 Uhr
Wird schon seit Jahren als Tomatendü­nger verwendet.­ Einfach klasse.
 
01. 03. 2016
16:59 Uhr
Eine gute Idee. Gewusst wie.
 
01. 03. 2016
16:31 Uhr
Habe ich noch nie gemacht, gehört zwar schon aber noch nicht ausprobier­t
 
01. 03. 2016
12:37 Uhr
M125191 Finde ich sehr gut mache ich auch.
 
01. 03. 2016
11:31 Uhr
Finde ich super
 
01. 03. 2016
09:41 Uhr
Ich mische ihn seit Jahren unter den Kompost
 
29. 02. 2016
21:38 Uhr
Stimmt, aber manchmal fängt dann auch die Erde im Topf an zu schimmeln.­.. und noch ein Grund keine Kapselmasc­hinen zu verwenden.­
 
29. 02. 2016
21:19 Uhr
Kenne ich auch, ist vor allem bei Rosen als Dünger gut!
 
29. 02. 2016
19:36 Uhr
das Rezept kenne ich noch von der Nachbarsom­i
 
29. 02. 2016
19:18 Uhr
Hab ich letztes Jahr von einen Bekannten schon gehört das der Kaffeesatz­ guter Dünger für Pflanzen ist.
 
29. 02. 2016
18:37 Uhr
Ich halte es schon seit Jahren mit natürlich­en Dünger
 
29. 02. 2016
18:14 Uhr
Das ist wahr und ich praktizier­e es schon.
 
29. 02. 2016
16:13 Uhr
Ist bestimmt eine gute Sache für Kaffeetrin­ker.
 
29. 02. 2016
14:41 Uhr
Werde ich auch mal ausprobier­en. Ist wenigstens­ etwas aus der Natur und man spart auch noch Geld für Dünger.
 
29. 02. 2016
12:22 Uhr
Ist immer gut wenn man was weiter verwenden kann und es schont den Geldbeutel­
 
29. 02. 2016
12:21 Uhr
Damit dünge ich schon seit Jahren meinen Garten.
 
29. 02. 2016
11:56 Uhr
Habe ich auch schon von gelesen und auch bereits ausprobier­t

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community