COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Innovative schwimmende Mini-Farmen

Jellyfish Lodges sind kleine, schwimmende Farmen, die gesunde Nahrung produzieren und gleichzeitig verschmutzte Luft und verschmutztes Wasser reinigen. Mit ihrem Wasserfiltersystem stellen sie ein beeindruckendes Stück Biotechnologie dar. Die nach unten ragenden Tentakel wirken tatsächlich quallenartig. Daher der Name. Die Gebilde ziehen Energie aus Solarzellen und verfügen im Inneren über einen Garten. Die Tentakel fischen Müll aus dem Wasser raus, ohne eine Gefahr für Tiere darzustellen. Das Wasser wird über diese Tentakel auf Giftstoffe getestet. Sollten solche entdeckt werden, kommen spezielle mikrobielle Filtrierungskammern zum Einsatz, um das Wasser zu bereinigen und anschließend zurück in den Fluss zu führen. In den aquaponischen Gärten im inneren der Jellyfish Lodges, werden nachhaltig Nahrungsmittel angebaut. Außerdem filtern sie die Luft über ein elektrostatisches System. Das Projekt baut darauf, dass die Bewohner der Umgebung die Wartung und den Betrieb der Lodges übernehmen, während sie gleichzeitig von den angebauten Nahrungsmitteln profitieren. Bisher ist das Ganze als Projekt vorgestellt worden.
Ob es tatsächlich umgesetzt wird, ist noch nicht bekannt.

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


5

31

111

1

0

0
14. 10. 2016
8 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:47 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachten­.
 
14. 11. 2016
22:59 Uhr
eine sehr gute Erfindung von der die Menschheit­ einen Nutzen hat
 
13. 11. 2016
13:08 Uhr
sehr Begüßens­wert und es sollte sofort zzum Einsatz kommen wo es möglich ist.
 
11. 11. 2016
19:20 Uhr
Das ist ja interessan­t
 
11. 11. 2016
18:02 Uhr
Das ist eine sehr gute Idee,wäre­ schön wenn es zum Einsatz käme.
 
11. 11. 2016
10:50 Uhr
Das ist eine gute Idee.
 
11. 11. 2016
07:21 Uhr
Das klingt wirklich richtig gut. Mit dem Reinigen bei Giftstoffe­n kann ich mir zwar nur in stehenden Gewässern­ vorstellen­, aber wer weiß was da alles machbar ist. Auf jeden Fall eine Forschung die lohnt.
 
10. 11. 2016
18:38 Uhr
Hört sich höchst interessan­t an. Die Idee find ich klasse. Könnte man bei uns auch machen,abe­r ich befürchte­ den Vandalismu­s bei uns. Es gibt leider immer wieder Leute (Idioten) die was fremdes zerstören­ müssen.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community