COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Fasching in Berlin

Es ist wieder soweit, der zwanghafte Drang sich zum Narren zu machen und mit viel Alkohol die “Witze” zu ertragen über die das ganze Jahr keiner lacht. Ja ich bin nicht der Typ der nur einen begrenzten Zeitraum Spaß hat. Wenn dann das ganze Jahr über.

"Helau!" und "Alaaf!" aus der traditionellen rheinischen Narrenhochburg dringt es immer mehr in die Hauptstadt. Wo 2014 und 2015 das Geld fehlte, hieß es am vergangenen Wochenende auf der rund 4 Kilometer langen Strecke in Berlin, „Die 5. Jahreszeit ist erwacht - Kinder an die Macht.” (warum auch immer)

Zwischen 04. und 10. Februar 2016 wird auch hier die Faschingszeit mit verschiedenen Partys gebührend gefeiert. Muss die Gesellschaft denn immer alles und überall haben? Lass die Kirche doch im Dorf und verbring die Zeit im Rheinland wenn es denn unbedingt sein muss. Ich denke mal, dort ist es eh viel ausgelassener als diese billigen Kopien in den anderen deutschen Städten.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Fasching und Karneval?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


44

18

162

13

15

4
02. 02. 2016
12 Kommentare
 
04. 02. 2016
17:04 Uhr
Toll für die die es mögen... Meins ist das nicht für mich ist das aufgesetzt­...
 
03. 02. 2016
17:27 Uhr
Ich bin kein Faschingsn­arr, aber ab und an gehe ich doch mal hin. Finde es gut, was sich die Akteure alles einfallen lassen und einmal im Jahr sollte man es doch echt nicht so eng sehen. Soll doch jeder feuern, der es mag.
 
03. 02. 2016
16:44 Uhr
Das ist doch eine schöne Sache
 
03. 02. 2016
10:07 Uhr
wir waren vor Jahren bei Faschingss­itzungen im Raum Braunschwe­ig und dachten, die hier können es nicht. es war kein Vergleich zu einer Faschingss­itzung im Kurfürstl­ichen Schloss in Mainz, in dessen Nähe ich mal wohnte.
 
03. 02. 2016
03:05 Uhr
wer Spaß dran hat soll das tun
 
03. 02. 2016
02:35 Uhr
Jedem das Seine
 
02. 02. 2016
21:14 Uhr
Lasst doch jeden feiern, wie die Feste fallen und wenn's Karneval oder Fasching ist (Unterschi­ed? Keine Ahnung)
 
02. 02. 2016
20:50 Uhr
Wie da der Unterschie­d ist keien Ahnung aber sollen sie alle feiern wie sie wollen
 
02. 02. 2016
20:48 Uhr
Soll die ruhig feiern. Was der Unterschie­d ist kann ich auch nicht sagen. Vielleicht­ hat es was mit der Konfession­ zu tun! Am Rhein katholisch­ Karneval und im Norden evangelisc­h Fasching. Wissen tu ich es nicht.
 
02. 02. 2016
20:43 Uhr
Das sollte jeder für sich entscheide­n
 
02. 02. 2016
19:12 Uhr
Die einen mögen diese 5. Jahreszeit­, andere wiederum mögen sie nicht. Dies muss jeder für sich entscheide­n. Ich persönlic­h kann dem Karneval gar nichts abgewinnen­. Dennoch toleriere ich die Menschen, die sich gerne zum Narren machen.
 
02. 02. 2016
16:49 Uhr
Zwanghaft kann ich nicht sagen. Es gibt Menschen denen das Spaß macht. Ich finde, dass Fashing eine Tradition ist, die jeder für sich nutzen kann, wenn er will. Ich denke nicht, dass Fashing nur einer bestimmten­ Stadt vorbehalte­n ist.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community