COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Einstweilige Verfügung gegen "MyTaxi" gekippt

Für viele Taxi-Unternehmen ist es ohnehin schon schwer genug auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Jetzt kippte das Oberlandesgericht auch noch die einstweilige Verfügung, die von der Stuttgarter Taxi-Auto-Zentrale eingereicht wurde. Diese verbietet der Daimler-Tochter „MyTaxi“ einen Rabatt von 50% auf Taxi-Fahrten zu gewähren, wenn man ein Taxi über die App bucht.
Die in Deutschland geltenden Festpreise für Taxifahrten werden somit auf scheinbar legalem Weg umgangen. Taxiunternehmen, die bei dieser Rabatt-Aktion nicht mitziehen möchten, sehen sich demnach einem ruinösem Wettbewerb ausgesetzt. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als auf die Kunden zu verzichten, die den 50%-igen Rabatt in Anspruch nehmen wollen.
„MyTaxi“ falle nicht unter das Personenbeförderungsgesetz, erklärte das Oberlandesgericht, deshalb kann man die Rabatte auch nicht verbieten. Nun reicht die unter Druck stehende Servicegesellschaft „Taxi Deutschland“ eine Klage beim Frankfurter Landgericht ein. Sie wollen nicht weiterhin zusehen, wie ihnen die Kunden wortwörtlich „davonfahren“.
Rückblickend auf den Mitfahrdienst „UberPop“, der durch eine Klage des deutschen Taxigewerbes bereits weitgehend verboten wurde, stehen die Chancen für die Taxigesellschaften auf einen „Sieg“ nicht schlecht.

Was haltet Ihr von der „MyTaxi“ Rabatt-Aktion? Nehmt Ihr sie bereits in Anspruch oder verzichtet Ihr, den anderen Taxifahrern zuliebe?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


8

33

174

5

6

1
24. 11. 2015
5 Kommentare
 
01. 12. 2015
08:18 Uhr
Klar sind die großen Unternehme­n schon sehr viel verbreitet­, und jeder neue Konkurrent­ wird kritisch beurteilt,­ aber das sit doch viel zu übertrieb­en!
 
26. 11. 2015
11:17 Uhr
Schrecklic­h was haben die davon? Naja wichtigtue­r anscheinen­d die und Ihre Klagen
 
26. 11. 2015
09:13 Uhr
Das immer irgendjema­nd gegen alles klagen muss.
 
25. 11. 2015
21:00 Uhr
Ich findw mytaxi gut
 
25. 11. 2015
16:20 Uhr
Ich fahre wenig Taxi, und bin der Meinung das die taxi app für alle gelten sollte oder für keinen, somit werden systematis­ch Unternehme­n zugrunde gerichtet.­

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community