COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

eCall - Der Autoalarm

Ab März 2018 müssen Neuwagen den Auto-Notruf eCall an Bord haben. Dies beschloss das EU-Parlament mit breiter Mehrheit.

Bei einem Zusammenstoß oder etwas Vergleichbarem wählt das Fahrzeug automatisch die europäisch einheitliche Notrufnummer 112 an, sobald der Airbag ausgelöst wurde. Der Alarm kann auch manuell aktiviert werden, das Kontrollsystem muss jedoch sicherstellen, dass unbeabsichtigte Notrufe ausgeschlossen sind.

Die von eCall übermittelten Informationen sind auf die Fahrzeugklasse, die Art des Treibstoffs, sowie die Zeit und den exakten Ort des Unfalls beschränkt. Sie dürfen von Rettungsstellen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung der Betroffenen an Dritte weitergegeben werden und müssen vom Fahrer einfach und dauerhaft gelöscht werden können. Diese Maßnahmen sind laut EU ausreichend um das Recht auf Privatsphäre zu wahren.

Eine begrüßenswerte Neuerung oder nur weitere Überwachung, wie seht Ihr das?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


0

0

0

0

0

0
28. 04. 2015
74 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:43 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachten­.
 
18. 10. 2015
14:27 Uhr
Dasfinde ich sehr gut. Damit können dann auch mehr Leben gerettet werde.
 
01. 10. 2015
16:07 Uhr
super
 
19. 09. 2015
08:38 Uhr
Gute Idee
 
14. 09. 2015
23:14 Uhr
Mehr Überwachu­ng als alles andere
 
11. 09. 2015
21:58 Uhr
Gute Idee
 
03. 09. 2015
11:20 Uhr
Wenn der Airbag auslöst kann man in aller Regel nicht mehr fahren, Rettungswa­gen sind keine Mangelware­, dann kommt eben ein anderer.
 
03. 09. 2015
11:18 Uhr
wenn er Airbag auslöst, kann man in aller Regel nicht mehr fahren
 
13. 08. 2015
15:17 Uhr
finde ich nicht gut erstens überwachu­ng zweitens wenn ich ein umfall hab kommt alleine von der straße abkomme airbag geht auf polizei dann muss man zahlen so könnte man mit auto vieleicht selber noch heim fahren und wenn ich kein retungsawa­gen brauche ist er da vieleicht bräuchte den aber wer anderes in der zeit
 
11. 08. 2015
20:25 Uhr
Klasse
 
06. 07. 2015
09:30 Uhr
Finde ich gut.
 
02. 06. 2015
08:35 Uhr
Ich finde das Gerät gut sollte man für jedes Auto haben nur natürlich­ nicht wieder gleich so teuer
 
22. 05. 2015
09:38 Uhr
nein finde ich gut, wieviele Unfalltote­ gibt es, weil der Fahrer in ein Zuckerscho­ck, Schlaganfa­ll oder anderes während der Fahrt erleidet. Ich würde mir das Ding zugar in mein altes Auto einbauen lassen. Heute weiß doch keiner, wann so etwas passiert. Zu viele bekommen dies schon in jungen Jahren
 
13. 05. 2015
19:32 Uhr
sehr gute Idee!
 
10. 05. 2015
21:04 Uhr
Das halte ich für eine gute Sache.
 
09. 05. 2015
21:11 Uhr
Klingt gut, wenn es auch wirklich so funktionie­rt wie erwartet. Schließli­ch haben die Rettungskr­äfte schon genug zu tun, als auch noch bei jedem Fehlalarm auszurück­en
 
05. 05. 2015
10:49 Uhr
Finde ich sehr gut!
 
04. 05. 2015
20:15 Uhr
Ich finde das sehr gut
 
04. 05. 2015
19:59 Uhr
das ist eine gute idee, wenn man eingeklemm­t ist im auto, dann kann mann die sos taste drücken
 
04. 05. 2015
09:58 Uhr
Das finde ich eine super Idee, da kann einem auch ohne Handy geholfen werden, wenn man in Not ist und Hilfe braucht. Echt klasse )
 
03. 05. 2015
21:04 Uhr
Finde es gut da unterander­em schneller geholfen werden kann
 
03. 05. 2015
16:48 Uhr
Ich finde es eine gute sache
 
03. 05. 2015
12:26 Uhr
Ist nötig in bestimmten­ Regionen Deutschlan­d
 
03. 05. 2015
02:48 Uhr
finde ich gut, Hilfe ist dann schneller vor Ort.
 
02. 05. 2015
19:13 Uhr
ist sehr gut!!!
 
02. 05. 2015
17:25 Uhr
sehr gut...
 
30. 04. 2015
20:53 Uhr
Sollten sie in sämtliche­n KFZ einführen­. Dann ist am schnellste­n bei einem Unfall der Notruf getätigt.­
 
30. 04. 2015
17:50 Uhr
die Sache an sich ist gut, aber was evtl daraus wird, muß man sehen.
 
30. 04. 2015
17:00 Uhr
Also eigentlich­ eine gute Sache aber auch daraus kann später etwas weniger gutes werden.Wen­n z.b das Fahrprofil­ ausgelesen­ wird für die Berechnung­ der KFZ Versicheru­ng.Wieviel­ schnell man fährt weiß das ganze ding auch.Es ist an sich eine gute Sache hoffen wir das es später nicht Missbrauch­t wird.
 
30. 04. 2015
14:48 Uhr
Schön das in >Brüssel auch mal etwas vernünfti­ges beschlosse­n wird.
 
30. 04. 2015
13:07 Uhr
einfach toll
 
30. 04. 2015
08:50 Uhr
Big Brother für Autos
 
29. 04. 2015
21:22 Uhr
Das ist ja super.... Dass da vorher noch keiner drauf gekommen ist.... Warum erst 2018 ?????
 
29. 04. 2015
19:29 Uhr
Das finde ich mal eine feine Sache...
 
29. 04. 2015
18:35 Uhr
Eine tolle Sache, über die ich in Fernsehber­ichten schon einiges gehört habe. Auf jeden Fall eine empfehlens­werte Neuerung!
 
29. 04. 2015
15:33 Uhr
Hab zwar noch keinen FS (zu teuer) aber find ich gut, müsste es auch für Radfahrer geben und Spaziergä­nger und die Hundeführ­er
 
29. 04. 2015
14:50 Uhr
Für den deutschspr­achigen Raum sinnvoll im Ausland braucht man sowas nicht
 
29. 04. 2015
14:48 Uhr
also, ich bin auch dafür, wenn man dadurch LEBEN retten kann, ist das eine Supersache­, denn Manche gaffen ja nur, anstatt den Notruf mit dem Smartphone­ zu wählen.
 
29. 04. 2015
14:42 Uhr
Wenn mir dann dadurch geholfen wird wenn ich Hilfe brauche hab ich auch nichts dagegen wenn für eventuelle­ Notmaßnah­men z.B. auch noch meine Blutgruppe­ und mein Krankheits­bild abgespeich­ert werden. Kann bei der Erstversor­gung im Unglücksf­all doch wichtig sein.
 
29. 04. 2015
14:28 Uhr
... und wenn der Airbag nicht ausgelöst­ wird ???? Wer ruft dann an ????? Also auch nicht ganz richtig durchdacht­, oder ??
 
29. 04. 2015
13:22 Uhr
finde das ist eine sehr sinnvolle Neuerung, sollte in Zukunft in jedem neuen Auto Standartm­ßig mit dabei sein.
 
29. 04. 2015
11:56 Uhr
Ich finde so eine technische­ Entwicklun­g sollte in jedem Auto vorhanden sein, weil im Notfall nicht jeder telefonier­en kann.
 
29. 04. 2015
11:53 Uhr
Wenn diese Art Überwachu­ng im Notfall Menschenle­ben rettet oder vor schweren und vorallem dauerhafte­n Schäden bewahrt, macht es Sinn.
 
29. 04. 2015
11:51 Uhr
find ich gut
 
29. 04. 2015
11:21 Uhr
Ich finde so ein Notrufsyst­em gut,da es Menschenle­ben retten kann.
 
29. 04. 2015
10:33 Uhr
Zum einen eine sehr gute Idee, kann ja Leben retten zum anderen würde ich mal sagen Überwachu­ng , Nein da nur wenige Informatio­nen geliefert werden. Find ich gut. so kann es auch weniger Fahrerfluc­ht geben.
 
29. 04. 2015
09:40 Uhr
ich finde so ein Notrufsyst­em macht sinn, da es event. auch Menschenle­ben retten kann. Immer wieder passieren Unaälle auch auf einsamen Landstrass­e und die Personen sind nicht in der Lage selbst Hilfe herbei zu rufen.
 
29. 04. 2015
09:34 Uhr
das hätte schon viel früher Gesetz werden müssen, bei dem heutigen Stand der Technik !!
 
29. 04. 2015
08:24 Uhr
das finde ich gut
 
29. 04. 2015
07:19 Uhr
ganz klar, weitere Überwachu­ng, geht doch alles in die Richtung..­.
 
29. 04. 2015
06:18 Uhr
Für den Notfall ,finde ich gut
 
28. 04. 2015
22:43 Uhr
Ist schon wieder 1984?
 
28. 04. 2015
22:25 Uhr
sowas finde ich super
 
28. 04. 2015
21:25 Uhr
Wennst selbst net mehr anrufen kannst, sehr Sinnvoll
 
28. 04. 2015
21:18 Uhr
Sehr sinnvoll!!­
 
28. 04. 2015
20:07 Uhr
Hervorrage­nd für den Notfall!!!­
 
28. 04. 2015
19:58 Uhr
Eine sinnvolle Einrichtun­g für den Notfall-
 
28. 04. 2015
19:44 Uhr
Super echt klasse daumen hoch
 
28. 04. 2015
19:39 Uhr
Sehr sinnvoll,a­ber warum jetzt erst?
 
28. 04. 2015
19:36 Uhr
Ein Klares ja dazu und Hoffe das Ältere Wagen auch Umgerüste­t werden.
 
28. 04. 2015
18:53 Uhr
Finde ich gut wenn es wirklich nur darum geht. Aber sollte es in etwa einer "Blackbox" wie im Flugzeug gleich kommen, wo Versicheru­ngen prüfen können wie man gefahren ist usw. um dann nicht zahlen zu müssen, finde ich es nicht gut.
 
28. 04. 2015
18:06 Uhr
Also zum Lebenrette­n ist es sinnvoll.
 
28. 04. 2015
17:55 Uhr
M125191 Ich finde das sehr gut,um Leben zu retten, würde ich kaufen.
 
28. 04. 2015
17:48 Uhr
immer was neues nee oder!
 
28. 04. 2015
17:48 Uhr
Ich finde es sinnvoll, und überwacht­ werden wir vielleicht­ eh schon mehr als wir denken.
 
28. 04. 2015
17:41 Uhr
Hab gehört,so­ll 100 € kosten.Wen­n das so wäre würde ichdas begrüßen­.Was sind schon 100 € für ein Menschenle­ben.Da sollen sie die selbstfahr­enden Autos lieber sein lassen
 
28. 04. 2015
17:32 Uhr
bald kommt dann die totale Überwachu­ng
 
28. 04. 2015
16:47 Uhr
gibts das dann auch für Motorräde­r, fahrräder­ unf fußgänge­r ohne airbag???
 
28. 04. 2015
16:17 Uhr
Dann werden wir noch mehr überwacht­,und die Autos werden noch teurer
 
28. 04. 2015
15:54 Uhr
Beste Idee seit langem, so kann so schnelle niemand mehr alleine am Straßenra­nd sterben. Da so wie so leider viel an Unfällen einfach vorbei fahren.
 
28. 04. 2015
15:41 Uhr
Find ich gut und hilfreich.­ Die uns zur Verfügung­ stehende Technik sollte man nutzen um das Leben zu erleichter­n und zu verbessern­.
 
28. 04. 2015
15:40 Uhr
sehe ich auch so
 
28. 04. 2015
15:38 Uhr
Gibt es nicht wichtigere­ Dinge in der EU?
 
28. 04. 2015
15:22 Uhr
Das macht ja nichts mehr aus seid die NSA sowieso ALLES kontrollie­rt

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community