COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Die neue Generation des Akkus

Heutzutage sind Lithium-Ionen-Akkus nicht mehr wegzudenken.
Forscher testen immer wieder andere Metalle auf ihre Akku-Tauglichkeit. Die Forscher haben dabei eine erste wieder aufladbare Batterie auf Kalziumbasis entwickelt. Kalzium kommt viel häufiger vor als Lithium, so ist die Rohstoffversorgung langfristig gesichert. Des Weiteren können bei gleicher Leistung viel kleinere Akkus hergestellt werden, was in der heutigen Technikwelt durchaus wichtig ist. Bisher waren Kalziumbatterien an einer sogenannten „Passivierungsschicht“ auf der negativen Elektrode gescheitert. Hier konnten nur sehr wenige Kalzium-Ionen wandern und so nur wenig Strom liefern. Die Forscher umgingen dieses Problem mit einer Ethylen-Propylenkarbonatmischung, in der die Kalzium Ionen besser wandern können. Richtige Werte für Speicherkapazität oder Ladezyklen können bisher noch nicht angegeben werden, jedoch sind die Forscher bestrebt, die neue Generation der Akkus voranzutreiben und zu verbessern.
Denkt ihr das die Kalzium-Akkus die Lithium-Ionen Akku ersetzen können?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


5

3

99

2

0

0
28. 10. 2015
8 Kommentare
 
31. 10. 2015
20:03 Uhr
Gute Erfindung,­denn können die Akkus nicht mehr Explodiere­n. Lithium-Ak­kus sind nämlich gefährlic­h.
 
30. 10. 2015
09:24 Uhr
Wenn das so stimmt dann ist das eine super Erfindung oder Entdeckung­
 
29. 10. 2015
21:10 Uhr
die Weiterentw­icklung find ich prima
 
29. 10. 2015
20:55 Uhr
ja evtl., die Entwicklun­g geht immer weiter
 
29. 10. 2015
18:53 Uhr
Das wäre super wenn der,Akku dann nicht mehr so schnell leer wird.
 
29. 10. 2015
13:30 Uhr
Das Phenomän kenn ich all zu gut. Aufgeladen­ und studen später is es wieder leer. Genau dann wenn man es am dringenste­n braucht
 
29. 10. 2015
12:46 Uhr
Find ich gut
 
29. 10. 2015
12:45 Uhr
hört sich nach einer guten Idee an

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community