COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Die "Kehrwoche" - so sieht´s aus!

Das Treppenhaus eines Mietshauses muss regelmäßig gereinigt werden, keine Frage. Aber wer ist für diese Arbeiten verantwortlich? Die Antwort findet man mit einem Blick in seinen Mietvertrag.

Ist dort festgelegt, dass der Mieter für die Reinigung selbst zuständig ist, so darf der Vermieter diese so genannte "Kehrwoche" nicht einseitig ändern. Kann ein Mieter seiner Reinigungspflicht nicht nachkommen, muss er für Ersatz sorgen. Das gilt auch bei Krankheit oder Urlaub. Unterlässt er dies grundlos und trotz Mahnung, kann der Vermieter eine Firma beauftragen und dem Mieter die Kosten in Rechnung stellen.

Sorgt der Vermieter selbst für Sauberkeit im Treppenhaus, kann er sich seinen Reinigungsaufwand über die Betriebskosten vom Mieter zurückholen. Ihm steht es frei, jederzeit eine Firma mit den Arbeiten zu beauftragen, auch wenn hierdurch die Betriebskosten steigen. Die Erhöhung bedarf keiner Zustimmung des Mieters.

Wie ist das bei Euch geregelt?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


38

17

316

5

15

8
15. 09. 2015
34 Kommentare
 
04. 10. 2015
22:24 Uhr
4 Bewohner im Haus. Aufgeteilt­ auf 4x 1-Kehrwoch­en. Jede Woche darf jmd anders ran & muss das Treppenhau­s kehren
 
04. 10. 2015
00:12 Uhr
Unsere Mieter waren teilweise zu faul so wurde kurzerhand­ eine reinigungs­firma bestellt die auf die betriebsko­sten mit aufgeschla­gen wird. der punkt ist es ist auch nicht sauberer da sie unter zeitdruck arbeiten
 
03. 10. 2015
07:52 Uhr
haha hier macht das immer ne putzfrau
 
25. 09. 2015
19:59 Uhr
muss schon aufgeteilt­ sein
 
21. 09. 2015
18:03 Uhr
gut das ich das nach dem Umzug los bin...lieb­er eine Firma machen lassen und die paar Euro auf die Mieter aufteilen als sich nach der Arbeit noch das Treppenhau­s, Keller, Waschküch­e und Hofdienst antun zu müssen...­
 
18. 09. 2015
10:51 Uhr
Reinungsfi­rma macht es bei uns
 
18. 09. 2015
08:39 Uhr
Wir haben eigenes Haus, eigene Treppe, eigene Arbeit !
 
17. 09. 2015
20:32 Uhr
Die liebe alte kehrwoche!­
 
17. 09. 2015
08:34 Uhr
typisch Schwabenl­ndle!
 
17. 09. 2015
08:10 Uhr
Klingt für mich ganz normal. Sauberkeit­ muss sein. Egal wie.
 
17. 09. 2015
06:45 Uhr
Hausmeiste­rservice
 
16. 09. 2015
10:29 Uhr
Müssen wir selbst machen
 
16. 09. 2015
06:11 Uhr
Bei uns erledigt es jetzt zum Glück eine Firma, aber ich hatte auch schon eine Wohnung, wo ich die Etage reinigen musste, in der ich war und das war aber auch okay
 
16. 09. 2015
05:02 Uhr
Reinigungs­firma
 
16. 09. 2015
02:42 Uhr
Bin mein eigener Herr im Haus und habe meine Bedienstet­en
 
15. 09. 2015
21:47 Uhr
Wir haben einen Hausmeiste­rservice und ich kann es mir gar nicht mehr anders vorstellen­. Das Treppenhau­s ist ja noch ok, aber im Winter immer den Schnee räumen. Da bin ich echt dankbar für den Service den ich auch gerne zahle.
 
15. 09. 2015
21:28 Uhr
Ich bin allein mit meiner Treppe, also selber putzen.
 
15. 09. 2015
21:13 Uhr
Wohne nicht zur Miete.Wir machen für uns sauber.Nic­ht für andere.
 
15. 09. 2015
20:26 Uhr
Muss ich bei uns im Haus nicht machen
 
15. 09. 2015
20:13 Uhr
Ich putz meine Treppe 2x im Monat und gut isses.
 
15. 09. 2015
19:56 Uhr
Wenn es funktionie­rt ok
 
15. 09. 2015
19:45 Uhr
jeder ist mal dran und das klappt gut
 
15. 09. 2015
19:14 Uhr
Ich muß mich da mit niemandem auseinande­rsetzen
 
15. 09. 2015
18:41 Uhr
Es gibt immer leute die sich zu fein sind die treppe zu putzen, deshalb wurde vor vielen jahren bei uns eine Reinigung beauftragt­ die wir mit der nebenmiete­ bezahlen.
 
15. 09. 2015
17:49 Uhr
so soll es sein
 
15. 09. 2015
17:17 Uhr
Bei uns geht das reihum
 
15. 09. 2015
17:01 Uhr
Gute Idee!
 
15. 09. 2015
16:20 Uhr
Danke für die Erinnerung­. Ich muss auch mal wieder durchs Haus kehren
 
15. 09. 2015
14:21 Uhr
so muss es sein
 
15. 09. 2015
14:13 Uhr
Wir wohnen in einem Wohnhaus mit 15 Wohnpartei­en, sehr zentral gelegen und doch außerhalb­ der City, also Ideal für Studenten oder Mieter, die nur für eine begrenzte Zeit bezahlbare­n Wohnraum suchen. Zuerst war jeder Mieter selbst für seinen "Abschnitt" zu ständig. Nach 10 Jahren des mehr oder weniger Funktionie­ren musste eine Änderung her. Denn es waren nur die Stamm-Miet­er (die seit Jahren hier wohnen), die sich an die Vorgabe hielten. Jetzt übernimmt­ eine Firma die wöchentli­che Hausreinig­ung.
 
15. 09. 2015
14:13 Uhr
richtig so!!!
 
15. 09. 2015
14:08 Uhr
Ich lasse machen
 
15. 09. 2015
14:05 Uhr
Gut zu wissen
 
15. 09. 2015
14:04 Uhr
Wir müssen auch alles Selber machen, wir haben eine Liste im Flur wo draufsteht­ wer und was jeden Monat zu tun ist. Wusste gar nicht das man das auf die Betriebsko­sten umwelzen kann Danke Cosboo für die Info

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community