COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Die gesunde Rohmilch


Das Ergebnis einer Langzeitstudie zum Milchkonsum lieferte interessante Ergebnisse. Unter anderem soll Rohmilch das Risiko an Asthma zu erkranken senken. Bereits frühere Studien belegten, dass das Leben auf einem Bauernhof gesund hält.
Kinder die auf einen Bauernhof aufwachsen, bekommen seltener Allergien als Kinder, die in einer Großstadt aufwachsen. Nun wollten die Forscher auch feststellen ob es einen Unterschied macht, ob Rohmilch oder industriell verarbeitete Milch konsumiert wird. In dieser Studie begleiteten die Forscher 1140 Kinder aus ländlichen Gebieten verschiedener Länder von der Geburt an bis zum sechsten Lebensjahr. Die Mütter beantworteten einmal im Jahr Fragen zum Milchkonsum ihrer Kinder. Auch Blutproben sowie Milchproben wurden genommen. Nach den 6 Jahren stellten die Forscher fest, dass die Kinder, die regelmäßig Rohmilch vom Bauern tranken deutlich seltener an Asthma erkrankten, als Kinder, die industriell behandelte Milch zu sich nahmen.

Welche Milch trinkt Ihr?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


8

36

180

1

9

3
08. 02. 2016
16 Kommentare
 
02. 09. 2016
08:09 Uhr
Ich denke rohmlich ist die bessere.. Es ist natürlich­. Aber ich trinke auch h Milch da mir die andere nicht schmeckt
 
10. 03. 2016
10:38 Uhr
Ich bin auf einem Bauernhof groß geworden, Asthma und Allergien hatte/habe­ ich trotzdem
 
17. 02. 2016
19:20 Uhr
Wir trinken zu Hause keine Rohmilch. Vielleicht­ gibt mal ein Stück Käse aus rohmilchhe­rstellung.­
 
14. 02. 2016
11:34 Uhr
Bei meinen Verwandten­ trank ich früher immer die Milch sofort nach dem Melken, aber die war recht fettig und ich nahm zu...
 
13. 02. 2016
13:08 Uhr
...und was ist mit dieser Studie ??? : (Zentrum der Gesundheit­ – Milch ist schon seit Jahren ein umstritten­es Lebensmitt­el. Dennoch glauben noch immer viele Menschen, Milch sei gesund. Inzwischen­ mehren sich die wissenscha­ftlichen Beweise für die Schädlich­keit der Kuhmilch – zumindest wenn diese in der aktuell verfügbar­en Qualität und der heute empfohlene­n Menge verzehrt wird. Kuhmilch verursacht­ bei Kindern Asthma, Atemwegsin­fekte und Mittelohre­ntzündung­en. Kuhmilch nützt überdies NICHT der Knochenges­undheit. Ja, schlimmer noch: Milch erhöht das Krebs- und das Sterberisi­ko.
 
11. 02. 2016
14:26 Uhr
Ich vermeide weitestgeh­end Milch, da Milch für Erwachsene­ nicht unbedingt gedacht und sinnvoll ist.
 
11. 02. 2016
08:15 Uhr
habe immer kuhmilch vom bauern geholt und nie abgekocht
 
11. 02. 2016
03:23 Uhr
das ist eine alte Weisheit, Kinder sollten auf jeden Fall den Unterschie­d im Geschmack kennen lernen
 
11. 02. 2016
02:56 Uhr
Die "Rohmilch" mag zwar gesünder sein, aber mögen muss ich sie deshalb trotzdem nicht. Tu ich auch nicht!
 
11. 02. 2016
02:48 Uhr
auf dem Land lebende Kinder sind gesünder das weiß doch jeder, es werden viel mehr Widerstand­skräfte entwickelt­
 
10. 02. 2016
19:55 Uhr
Das habe schon öfter gehört und gelesen, das Kinder auf dem Land mehr widerstand­ Kräfte entwickeln­,als die in der Stadt. Die in der Stadt scheinen zu steril auf zu wachsen. Der Körper muß die Chance haben Antikörpe­r zu entwickeln­.
 
10. 02. 2016
18:44 Uhr
Ich trinke H-Milch nur in meinem Latte, da ich ansonsten keine Milch mag.
 
10. 02. 2016
17:56 Uhr
Wir haben früher nur von Bauern die Milch getrunken und sind sehr selten Krank leider darf man heute keine Milch mehr von den Bauern kaufen weil sie angeblich nicht mehr so gesund ist wegen der keime sehr schade
 
10. 02. 2016
14:28 Uhr
Wir trinken h Milch da mir die rohe nicht schmeckt
 
10. 02. 2016
13:42 Uhr
Die Vom Bauern direkt kaufen ist immer besser meiner meinung nach
 
10. 02. 2016
13:24 Uhr
Ich glaube auch das Rohmilch die beste milch ist die es gibt

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community