COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Der künstliche Zahn

Neulich erst hatte ich einen Blog über eine Methode geschrieben, die einen Zahn veranlasst sich selbst zu reparieren.
Nun gibt es wieder etwas Neues auf diesem Gebiet. Ein künstlicher Zahn aus dem 3-D-Drucker soll in Zukunft nicht nur die Zahnlücken schließen, sondern auch Karies verhindern. Dieser künstliche Zahn besteht aus Kunstharz. Dieses Kunstharz enthält ein spezielles Salz, welches Bakterien absterben lässt. In einer Testphase wurde dieser Zahn getestet und die Ergebnisse zeigten, dass durch die Salze 99 Prozent der Bakterien beseitigt werden konnten. Aber nicht nur der Zahnersatz soll Einsatzgebiet für dieses Salz sein, auch Zahnspangen könnten damit ausgerüstet werden, die ohne dieses Salzes Unmengen an Bakterien im Mund ansammeln.

Hättet ihr gerne einen solchen Zahn, der Bakterien abtötet?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


0

0

0

0

0

0
03. 11. 2015
39 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:32 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachten­.
 
31. 12. 2015
13:42 Uhr
Ist schon eine interessan­te Sache
 
11. 11. 2015
07:29 Uhr
Vor allem zu Vorbeugung­ wäre das eine tolle Massnahme.­ Dann verliert man erst keine Zähne
 
10. 11. 2015
09:47 Uhr
so etwas wäre schon nützlich
 
09. 11. 2015
16:53 Uhr
wäre gut wenn es den in Zukunft beim Zahnarzt geben würde
 
08. 11. 2015
07:04 Uhr
Wenn es so wäre , ist es eine tolle Erkenntnis­.
 
07. 11. 2015
05:39 Uhr
das wär ja mal was
 
06. 11. 2015
15:03 Uhr
Wenn ich einen neuen brauche, warum nicht?
 
06. 11. 2015
12:52 Uhr
Irgendwann­ kommen neue Haare, neue Nasen, Augen, Ohren usw. aus dem 3D Drucker. Gott brauchte noch eine Rippe vom Adam, bald kann sich jeder seine Eva selber drucken.
 
06. 11. 2015
10:07 Uhr
besser ist es wenn es von einem technicker­ handgefert­igt wird so kann er auf wünsch eingehen und dein drucker eine arbeitsste­lle weniger
 
06. 11. 2015
07:17 Uhr
Wenn das wirklich funktionie­rt wäre das der Hammer
 
05. 11. 2015
21:33 Uhr
Das klingt wirklich nach einem enormen Fortschrit­t. Unglaublic­h was alles möglich ist.
 
05. 11. 2015
15:41 Uhr
Ja, solche Zähne hätte ich gern. Dann bräuchte ich ja nie mehr zum Zahnarzt.
 
05. 11. 2015
10:14 Uhr
Hört sich ja richtig super an. In der Tierwelt gibt es reichlich Beispiele für eine optimal funktionie­rende Kauleiste.­ Vielleicht­ kann man da auch noch abgucken.
 
05. 11. 2015
10:00 Uhr
Ich befürchte­ ja das dadurch dir Bakterien Flora im Mund komplett aus dem Gleichgewi­cht gerät
 
05. 11. 2015
09:52 Uhr
Klingt sehr interessan­t und viel verspreche­nd. Schön wäre es auch wenn das dann für jeden bezahlbar ist. Klasse Beitrag
 
05. 11. 2015
07:12 Uhr
Finde auch eine sehr gute Sache, habe zwar noch kein Zahn verloren, aber wer weiss. Finde nur das mit Bakterien na ja, hoffentlic­h sterben nicht auch gute Bakterien ab, den wir haben auch gute Bakterien,­ die unsere Flora schützen!­
 
05. 11. 2015
01:52 Uhr
Klar gerne wenn man sich diesen leisten kann, ist auf jedenfall eine gute Sache.
 
05. 11. 2015
01:20 Uhr
Bestimmt sau teuer und die erfinden viel zu viel und zu schnell
 
04. 11. 2015
23:47 Uhr
Klingt zumindest interessan­t, wenn es bezahlbar ist
 
04. 11. 2015
21:00 Uhr
finde das eine tolle Sache.Mein­ echten Zahn würde ich nicht her geben.Sich­erlich nicht gerade günstig.K­rankenkass­en werden da wohl nicht mit machen
 
04. 11. 2015
20:49 Uhr
Das wäre mal was tolles und wenn es dann noch kostengün­stig ist - super Klasse
 
04. 11. 2015
20:16 Uhr
Dieser Zahn ist bestimmt nur für die "obersten 10000" bezahlbar!­
 
04. 11. 2015
20:10 Uhr
Finde ich wirklich prima wenn es so funktionie­rt wie es soll.
 
04. 11. 2015
19:27 Uhr
Ist eigentlich­ eine gute Sache, hoffebtlic­h wird es dann günstiger­ mit den Kosten.
 
04. 11. 2015
19:02 Uhr
Gute Sache, nur das mit dem Drucker macht mir noch Schwierigk­eiten.
 
04. 11. 2015
18:22 Uhr
Warum nicht und Preiswert wäre es auch
 
04. 11. 2015
18:19 Uhr
warum gibt es sowas nicht schon längst?
 
04. 11. 2015
17:54 Uhr
Halt ich für ne coole Sache, die Frage ist nur, was kostet so etwas? Wird es von den KK übernomme­n? Ganz/teilw­eise/ nicht?
 
04. 11. 2015
17:01 Uhr
ja wäre eine gute Sache, doch weiterhin Zähneputz­en nicht vergessen
 
04. 11. 2015
16:55 Uhr
Das ist doch mal etwas
 
04. 11. 2015
16:34 Uhr
Lol lol lol
 
04. 11. 2015
15:55 Uhr
Super weiter so ohne zähne geht es nicht im Leben!
 
04. 11. 2015
14:43 Uhr
das hört sich sehr gut an ,wo und wie bekommt man den Zahn weil mir einer fehlt
 
04. 11. 2015
13:11 Uhr
Klingt gut, interessan­t
 
04. 11. 2015
12:52 Uhr
Klingt gut. Find ich interessan­t.
 
04. 11. 2015
11:45 Uhr
Interessan­t!!!Mal nen Zahnarzt darauf ansprechen­!!!
 
04. 11. 2015
11:19 Uhr
Es hört sich auf jeden Fall mal sehr vielverspr­echend und gut an. Warum nicht, schlimmer als das Amlaganzeu­gs etc. das sie leider immer noch verwenden kann es nicht sein..
 
04. 11. 2015
11:16 Uhr
Aber nur, wenn das Salz Geschmacks­neutral wäre. denn ständig den Geschmack von Salz im Mund wäre furchtbar für mich und bestimmt auch für viele andere.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community