COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Der Discounter-Pudding im Test

Der Schoko-Pudding aus dem Discounter kostet bei Netto, Lidl und Co. nur 19 Cent. Wie kann man aber zu diesen Preisen produzieren?
Ein Produktentwickler begibt sich auf die Suche nach dem perfekten Discounter-Pudding unter der Prämisse: „Billiger Pudding – billige Zutaten“.
Schokolade ist für die Herstellung eines Schoko-Puddings nicht notwendig. Kakaopulver reicht völlig aus. Der Gesetzgeber fordert davon jedoch nur 1 Prozent, so der Experte. Im Lidl-Pudding findet man genau 1 Prozent Kakaopulver. Durch verschiedene Aromen wird der Geschmack hervorgerufen.
Die einzige Zutat, die der Discounter-Pudding und Muttis Schokoladenpudding gemeinsam haben, sei die Milch. Aber die Discounter sparen auch hier. Sie benutzen Milch mit geringem Fettanteil, viel Zucker (etwa 30 g pro Becher a 200 g), günstiges Pflanzenfett, tierische Gelatine, Glanz-und Bindemittel.

Übrigens, das Sahnehäubchen, das immer perfekt drauf steht hält nur mit Hilfe von Stabilisatoren zusammen. Diese sind Substanzen, die die Konsistenz oder die Zusammensetzung von Lebensmitteln erhalten.

Wie denkt ihr über Discounter-Pudding?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


8

29

148

24

27

7
19. 04. 2016
14 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:16 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachten­.
 
25. 04. 2016
12:00 Uhr
das bild sieht ja schon ihhhh aus...
 
20. 04. 2016
21:38 Uhr
ja das muss man sich ja nicht wundern wenn man krank wird
 
20. 04. 2016
10:57 Uhr
Ab und zu, wenn es schenll gehen muss mit dem Essenkoche­n, kaufe ich ihn auch und bin überzeugt­, diese kleine Menge schadet uns nicht.
 
20. 04. 2016
05:56 Uhr
Da ist doch nix nahrhaftes­ mehr drin ,alles nur noch pure Chemie , die Leute werden alle immer mehr übergewic­htig, weil Sie nur noch diesen Industriea­bfall in sich reinschauf­eln.
 
19. 04. 2016
22:03 Uhr
Da gab es mal im TV ein Test mit Pudding. Man wird von hinten bis vorne Vera.... .
 
19. 04. 2016
19:46 Uhr
hauptsache­ der Pudding schmeckt
 
19. 04. 2016
19:26 Uhr
Ich koche Pudding lieber selber zumal es gar nicht so viel Arbeit macht.
 
19. 04. 2016
19:00 Uhr
Ich koche ihn lieber selber, weiß was drin ist und habe weniger Plastikabf­all.
 
19. 04. 2016
18:22 Uhr
Ich koch Pudding selber. Den kann ich dann geschmackl­ich selber abrunden.
 
19. 04. 2016
17:54 Uhr
Schmeckt mir gut.
 
19. 04. 2016
12:13 Uhr
Ich würde mich nicht wundern, wenn es bald noch billigere Pizzen gibt und die Menschen sich damit einverstan­den erklären,­ die Papp-Verpa­ckung zu essen. Macht satt und ist billig.
 
19. 04. 2016
12:06 Uhr
Sollen sie testen wie sie wollen
 
19. 04. 2016
11:55 Uhr
er muss schmecken egal ob billig oder nicht

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community