COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Das Solar-Wind-Hybrid Kraftwerk

Ein amerikanisches Unternehmen plant in der Wüste Arizonas den Bau einer neuen Generation von Kraftwerken.

Die sogenannten "Solar-Wind-Hybrid Kraftwerke" laufen nach einem einfachen Prinzip. Das Kraftwerk besteht aus einem sehr hohen Turm. Oberhalb des Turmes wird durch eine Öffnung Nebel bzw. eine Ansammlung von winzigen Wassertropen versprüht. Das Wasser wird durch die Wärme der Umgebungsluft verdampft. Das nun gasförmige Wasser ist nun schwerer als die Umgebungsluft und fällt mit 80 km/h in Richtung des Kraftwerkbodens. Im Boden des Turmes wird dieser Fallwind in die Waagerechte abgeleitet und treibt somit Turbinen an, die schließlich den Strom erzeugen.

Diese Art von Kraftwerk hat einen großen Vorteil. Mit diesem Kraftwerk ist es möglich, 24 Stunden am Tag Strom zu erzeugen. Dies wäre mit herkömmlichen Wind oder Solarkraftwerken nicht möglich. Wichtig ist jedoch eine warme Umgebungsluft, daher wird das Kraftwerk auch in Arizona gebaut. Der wohl beste Vorteil ist, dass das Kraftwerk fast so viel Strom erzeugt wie kleine Atomkraftwerke. So könnten in Zukunft Atomkraftwerke durch das Solar-Wind-Hybrid Kraftwerk ersetzt werden. Jedoch sind diese Kraftwerke stark ortsabhängig.

Wie ich finde wieder eine tolle Alternative Strom zu erzeugen und dadurch die Umwelt zu schonen.

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


3

10

124

0

2

0
28. 10. 2015
11 Kommentare
 
02. 11. 2015
10:36 Uhr
Solche Erfindunge­n sollten sich unbedingt viel mehr durchsetze­n. Zum Wohle für Alle und Allem
 
30. 10. 2015
09:27 Uhr
Das ist Klasse. Doch ob die Mineralöl­konzerne oder Atomlobby das zulassen ist die Frage. Solange die mit der alten Technik Geldverdie­nen wird leider diese tolle neue Technik blockiert.­
 
28. 10. 2015
21:07 Uhr
Mir bleibt nur, überrasch­t zu sein. Ich finde es gut, dass gerade in den heißeren Regionen, die zumeist nicht so stark besiedelt sind, eine umweltscho­nende Möglichke­it der Stromerzeu­gung gegeben sein kann.
 
28. 10. 2015
20:03 Uhr
Ich schließe mich ohne viel Worte allen an. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
 
28. 10. 2015
19:42 Uhr
finde ich gut
 
28. 10. 2015
19:36 Uhr
das ist gut dann können auch karge Regionen sich einbringen­, ich wünschte mir nur das auch sehr viele den Nutzen davon haben und nicht nur die Profitgier­igen
 
28. 10. 2015
18:54 Uhr
Das ist eine super Sache, die Natur zu nutzen, es sollte schnellstm­öglich in die Tat umgesetzt werden
 
28. 10. 2015
18:32 Uhr
Finde ich sehr gut
 
28. 10. 2015
17:06 Uhr
Das find ich gut.
 
28. 10. 2015
15:51 Uhr
Ist eine Tolle Idee aber es bringt nicht allen was. Afrika könnte es gut gebrauchen­ aber ich schätze denen geht es eh nur ums Geld
 
28. 10. 2015
13:32 Uhr
Diese Technik ist leider nur in sehr warmen Regionen verwendbar­. Aber ansonsten eine sehr umweltscho­nende Sache. Tolle Erfindung.­

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community