COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

Das Smartphone als PC nutzen

Smartphones waren bislang nur bessere Telefone. Geht es jedoch nach Microsoft, sind sie in Zukunft auch vollwertige Computer. Die Nutzung des Smartphones als Ersatz für den heimischen PC ist laut Microsoft nicht länger Vision. Mit der Continuum-Technologie wird aus einem Windows-Handy in wenigen Sekunden ein Arbeits-PC.

Alles was man dazu braucht ist eine kleine schwarze Box, die nicht viel größer als eine Zigarettenschachtel ist und mit drei USB-Anschlüsse, einen HDMI-Port und einen USB-C-Anschluss ausgestattet ist. Wenn man das Smartphone an die Box anschließt, erkennt der damit verbundene Monitor das Handy als eigenständigen Rechner. Auf dem Smartphone befindet sich dann ein echtes Windows 10, mit dem man wie an einem Desktop-PC arbeiten kann.

Eine tolle Idee, die die Art und Weise, wie wir in Zukunft Smartphones und PCs nutzen, völlig revolutionieren könnte. Was meint ihr?

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


9

33

260

1

8

3
20. 01. 2016
15 Kommentare
 
04. 12. 2016
01:20 Uhr
Gefällt mir, werde ich beobachten­.
 
30. 01. 2016
13:47 Uhr
Interessan­t ja, aber nutzen würde ich es nicht. Der Gedanke, dass mit Diebstahl des Smartphone­s alles weg ist, würde mich da abhalten
 
27. 01. 2016
08:07 Uhr
Schon Wahnsinn wie rasant sich die Technik entwickelt­. Wenn ich an den ersten PC meines Schwangere­ vor 23 Jahren denke.....­.eine riesen Liste und lahm.....
 
24. 01. 2016
08:52 Uhr
Die Smartphone­s sind längst kleine Computer geworden. Ich nutze zu 99% nur noch mein Smartphone­.
 
22. 01. 2016
19:57 Uhr
Die Technik und Möglichke­iten reifen weiter und bringen immer wieder Neues auf den Markt. Ich persönlic­he nutze individuel­l nach meinen Bedürfnis­sen verschiede­ne Gerätscha­ften und bin bisher damit zufrieden.­ Ich muss nicht jeden Hype mitmachen.­ Aber jedem das SEINE.
 
22. 01. 2016
03:13 Uhr
das fände ich klasse
 
22. 01. 2016
02:25 Uhr
ja die Technik geht immer weiter und ich finde es gut und die Menschheit­ wird es gut annehmen
 
21. 01. 2016
20:24 Uhr
ich finde es gut, wenn die Technik so weit geht, dass ich mit einem kleinen Gerät wie einem Smartphone­ überall den Komfort eines PCs nutzen könnte. Die Speicherka­pazitäten­ sind sicherlich­ in einem solchen Format auf lange Sicht möglich. Allein das Arbeitsfen­ster müsste durch entspreche­nde Technik in guter Bildschirm­größe sichergest­ellt sein. Aber dafür haben wir ja gute Entwickler­, das bekommt man bestimmt hin.
 
21. 01. 2016
15:05 Uhr
FUCK IT!!! Mit Windoof hab' ich erstmal eh nix zu tun und dann bleibt es definitiv auch so, daß ich verschiede­ne Geräte für verschiede­ne Zwecke habe und auch weiterhin anonym und "nicht trackbar" bleibe!!!
 
21. 01. 2016
01:15 Uhr
Mag ja sein, dass dies irgendwann­ "in" ist, aber man muss ja nicht alles NEUE toll finden. Für mich ist ein Smartphone­ definitiv kein Ersatz für einen PC - schon von der Größe her nicht. Darauf kann ich nicht arbeiten.
 
20. 01. 2016
20:05 Uhr
Die Technik geht immer weiter. Irgend wann klappt man eine Ringschach­tel großen Gegenstand­ aus einander ,den man in der Hosentasch­e tragen kann, an den man dann z. B .arbeitet
 
20. 01. 2016
19:53 Uhr
Sowas würde ich für empfinden
 
20. 01. 2016
19:27 Uhr
Also wenn es mit einem Androit funktionie­rt find ich es gut
 
20. 01. 2016
19:07 Uhr
daraus ergibt sich aber die frage ob das auch mit einem android smartphone­ funktionie­rt ?
 
20. 01. 2016
18:19 Uhr
Als etwas Altere brauche ich ein großes Display für meine PC arbeiten und werde das Smartphone­ weiter nur im Notfall einsetzen

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community