COSBOO Community

Dies ist nur einer von vielen interessanten Beiträgen auf COSBOO

5 Tipps gegen Migräne

Jemand der unter Migräne leidet weiß, wie unangenehm es ist. Ich selbst hatte als Kind so schlimme Kopfschmerzen, dass ich nichts tun konnte, außer versuchen zu schlafen.

Hier stelle ich euch fünf Tipps vor um Migräne zu vermeiden.

1. Vermeiden Sie auf jeden Fall den häufigen Genuss von Alkohol. Besonders Wodka und Rotwein können Migräne auslösen. Schuld daran ist der hohe Histamingehalt.

2. Der morgendliche Kaffee. Eines vorweg, wenn Sie gerne Kaffee am Morgen Trinken müssen Sie nicht darauf verzichten, denn wenn Sie regelmäßig Kaffee zu sich genommen haben, kann der Entzug Migräne fördern. Das Maximum an Kaffee sollte etwa drei bis vier Tassen am Tag betragen.

3. Die Migräne könnte auch auf eine Glutenunverträglichkeit zurückzuführen sein. Wenn dies so ist, ist eine glutenfreie Ernährung anzustreben.

4. Auf Nahrungsmittelzusätze wie Natriumglutamat sollte am besten verzichtet werden, denn diese können Migräne auslösen. Am meisten ist dieser Zusatz in Fertigprodukten zu finden. Aber auch in Ketchup, Salatdressing oder in chinesischem Essen ist dieser Zusatz enthalten. Auch Nitrit kann Migräne auslösen. Nitrit wird meist in der Wurst-Verarbeitung verwendet.

5. Eine Ernährung mit wenig Fett sowie mit wenig Kohlenhydraten (Low Carb) kann Migräne den Gar ausmachen. Menschen mit sehr häufigen Migräne Attacken sollten vor allem Lebensmittel mit viel Omega 3 Fetten zu sich nehmen.

Wie fühlst Du Dich, wenn Du so etwas liest?


3

7

102

2

0

3
13. 11. 2016
7 Kommentare
 
31. 12. 2016
00:55 Uhr
Am Besten hilft immer noch ganz einfach die betroffene­n Stellen leicht mit Pfeffermin­zöl ein zu massieren.­
 
10. 12. 2016
12:39 Uhr
Gesund leben sollte das A und O sein ,aber nicht alle Menschen sind davon betroffen
 
10. 12. 2016
12:26 Uhr
Der eine mehr der andere weniger, das ist auch abhängig von den Hormonen. Auf jeden Fall gilt Ruhe.
 
09. 12. 2016
21:22 Uhr
Sie tips für die Sache hab noch gar nicht gelesen.
 
09. 12. 2016
21:02 Uhr
Migräne, kann zum zeitweilig­em Verlust der Sehfähigk­eit auf einem Auge führen, zu Schmerzen bei denen die Betroffene­n sich fühlen, als wenn der Kopf in einem Schraubsto­ck wäre.... das hier oben liest sich ja wohl eher lustig....­ wenn es so einfach wäre bräuchte es ja wohl keine speziellen­ Kliniken. Das Männer, die selbst nicht davon betroffen sind, das lustig finden ist klar.
 
09. 12. 2016
18:17 Uhr
Und warum haben nun Frauen häufiger Migräne als Männer ?
 
09. 12. 2016
14:12 Uhr
Viel Trinken hat bei mir geholfen.

Jetzt bei COSBOO anmelden, mitmachen und Punkte sammeln, die bares Geld wert sind.

Neu bei COSBOO? Registriere Dich!

Jetzt kostenlos registrieren Zum Gastzugang

Weitere aktuelle Beiträge aus der COSBOO-Community